(Hör)- Bücher

Hier könnt ihr alles posten was ihr mit Kunst verbindet! Also z.B. Gedichte, Kurzgeschichten, Bilder, Musik, philosophisches, Sprüche, Zitate...etc.
Benutzeravatar
Sleepwalka
Beiträge: 15
Registriert: 17.11.09 12:56
Wohnort: Niedersachsen

(Hör)- Bücher

Ungelesener Beitragvon Sleepwalka » 17.11.09 14:18

Wollte mal ein neues Thema starten.
Da ich Nachtfahrer bin und ich oft das "gedudel" im Radio nicht mehr Hören kann, habe ich mir einen MP3 Player zugelegt den ich immer mit coolen Hörbüchern "betanke"... :D
Dieses Thema soll dazu dienen über Bücher bzw. Hörbücher zu Diskutieren und oder zu empfehlen. :)

So und eins wollte ich euch jetzt mal empfehlen.
Christopher Moore - Die Bibel nach Biff
Das ist ein Buch, dass erzählt über die "wilden" jugendjahre von Jesus AKA Josch erzählt aus der sicht seines besten freundes Levi genannt Biff.
Biff kennt Josch schon von kindesalter an und erkannte früh das er der Messias ist, als er eines tages beobachtete das josch vertrocknete Eidechsen wieder auferstehen lässt.
Josch hat zu anfang eigentlich gar keine ahnung was er nun mit seinen fähigkeiten anfangen soll. Doch sein freund Biff lenkt ihn ein wenig mit seiner cleverness durch sein ganzes leben.
Es geht damit los das der Strohblonde Strohdumme Engel Raziel 10 Jahre zu spät kommt um zu verkünden das der Heiland gebohren ist denn zu der zeit ist Josch schon 10 Jahre alt. Über die suche seiner Jünger und Apostel unter denen Biff ist Maria Magdalena genannt Maggy, Thomas der ein wenig shitzophren ist und noch ein paar andere Schräge typen. Bis hin zum ende und Ablebens von Josua bar Josef.

Total unterhaltsam und ich habe nicht wenig gelacht in den letzten 2 Tagen in denen ich das Hörbuch gehört habe.
Fazit: Nur zu empfehlen... und wer im konfirmandenunterricht aufgepasst hat, dem kommen viele Passagen recht bekannt vor auf eine coole art und weise.
Die Elite braucht keine Signatur...

Benutzeravatar
Das_Müh
Beiträge: 22
Registriert: 11.11.10 01:32

Re: (Hör)- Bücher

Ungelesener Beitragvon Das_Müh » 13.11.10 00:16

Hm, da kann ich helfen.
Ich habe ein etwas nerdiges Hobby. Ich bemale kleine "Zinn"Soldaten (inzwischen sind die meist aus Plastik, 21. Jahrhunder) und sammel davon ganze Armeen. Wen´s interessiert, das heißt Tabletop Strategiespiele. Hier spiele ich hauptsächlich Warhammer 40.000.
Nun lese ich eigentlich auch ganz gerne. Und vor einigen Jahren habe ich die Hörbücher entdeckt um beide Hobbys zu verbinden.
Worauf ich nur hinauswill, ich habe eine sehr illustre Auswahl in meinem CD-Rack.

Ein relativ kurzes, aber eines meiner großen Favoriten ist:

"Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran"

von Eric-Emmanuel Schmitt. Ist erschienen im Audio Verlag und wird gesprochen von Matthias Ponnier.
Diese Geschichte steckt so voller Lebensweisheit, dass es mich am Ende immer wieder zu Tränen rührt.


Ein weiteres möchte ich euch, oder dir Sleepwalka, als Domian Hörer empfehlen:

"A long way down"

von Nick Hornby. Ist erschienen im Hörverlag und wird gesprochen von Julia Hummer, Hille Darjes, Andreas Petri und Stefan Kaminski
Hierzu einmal der Text vom Buchrücken:
Was machen vier schräge Vögel in der Silvesternacht zusammen auf dem Dach eines Londoner Hochhauses? Party? Weit gefehlt! Zufällig wollen sie sich alle gleichzeitig vom Dach stürzen. Doch dass andere zusehen, macht die Sache nicht leichter. Also erstmal eine Runde plaudern - und sich dann verabreden, für den Valentinstag. Eriegnisreiche Wochen machen aus Fremden Freunde fürs Leben ...

Warum eine Empfehlung für Domian Hörer? Nun, es sind vier völlig unterschiedliche Menschen, mit absolut unterschiedlichen Beweggründen für den Suizid. Jeder einzelne von Ihnen könnte ein Anrufer bei Domian sein.

Edit: Wow, nach einem Jahr die erste Antwort in diesem Post. Ich hol hier auch Leichen aus dem Keller tztztz
Alles was man über das Leben lernen kann, lässt sich in drei Worten zusammenfassen: Es geht weiter.


Zurück zu „Kunst & Lyrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron