Gefangen im Netz

Hier könnt ihr alles posten was ihr mit Kunst verbindet! Also z.B. Gedichte, Kurzgeschichten, Bilder, Musik, philosophisches, Sprüche, Zitate...etc.
Benutzeravatar
*Pyretta*Blaze*
Beiträge: 1241
Registriert: 30.11.08 11:03
Wohnort: Francia/bei Venom
Kontaktdaten:

Re: Gefangen im Netz

Ungelesener Beitragvon *Pyretta*Blaze* » 15.12.08 02:57

Hmm...bei mir isses eher so, dass ich meine Muttersprache nich verlernen will :lol:

Wenn man wie ich, alle drei Jahre in nen anderes Land zieht, und man sich nich so ausdruecken kann wie man gern moecht....in der fremden Sprache....fehlt einem schon so'n bisschen der Gedankenaustausch....
Nich, dat bei uns net viel gesprochen wuerd *lol*, aber man hoert ja auch immer mal gern noch andere Meinungen, gell :D

Dafuer telefonier ich nich.....oder nur sehr selten....und meine Onlinekontakte beschraenken sich auf ne kleine Anzahl an Liebgewonnenen.....mir geht's net um's Quatschen....sondern um gezielt ausgewaehlte Leute, die mein Dasein bereichern und die ich mir auch im wahren Leben aussuchen wuerd.... :fro:
Bild
Dein Neid ist meine Anerkennung und Dein Hass ist mein Stolz. Wenn Du hinter meinem Ruecken ueber mich redest danke ich Dir, dass Du mich zum Mittelpunkt Deines Lebens machst.

Toter_Schatten

Re: Gefangen im Netz

Ungelesener Beitragvon Toter_Schatten » 15.12.08 08:31

Kommt der eine sagt zum andern:' Ey du, warum gibst du dich mit dieser Frau ab '

Antwort: Diese Frau schafft es mich intelektuell zu stimulieren :yeah: :P

Benutzeravatar
JaymZ
Administrator
Beiträge: 4406
Registriert: 19.10.01 02:00
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Gefangen im Netz

Ungelesener Beitragvon JaymZ » 15.12.08 08:58

*Pyretta*Blaze* hat geschrieben:Hmm...bei mir isses eher so, dass ich meine Muttersprache nich verlernen will :lol:

Wenn man wie ich, alle drei Jahre in nen anderes Land zieht, und man sich nich so ausdruecken kann wie man gern moecht....in der fremden Sprache....fehlt einem schon so'n bisschen der Gedankenaustausch....
Nich, dat bei uns net viel gesprochen wuerd *lol*, aber man hoert ja auch immer mal gern noch andere Meinungen, gell :D

Dafuer telefonier ich nich.....oder nur sehr selten....und meine Onlinekontakte beschraenken sich auf ne kleine Anzahl an Liebgewonnenen.....mir geht's net um's Quatschen....sondern um gezielt ausgewaehlte Leute, die mein Dasein bereichern und die ich mir auch im wahren Leben aussuchen wuerd.... :fro:


Man kann sich im Internet gar nicht genau die Leute aussuchen, die man auch "in Echt" treffen würde. So redet man sich das nur schön. Meistens ist das Zufall.
http://amzn.to/1keuInU

Benutzeravatar
*Pyretta*Blaze*
Beiträge: 1241
Registriert: 30.11.08 11:03
Wohnort: Francia/bei Venom
Kontaktdaten:

Re: Gefangen im Netz

Ungelesener Beitragvon *Pyretta*Blaze* » 15.12.08 09:25

Ich find grad im Net kann man besser sieben, weil sich ersma alles auf den Charakter beschraenkt...man merkt doch ziemlich schnell, wie jemand drauf is :wink: .....im Real Life achtet man wohl mehr auf Aeusserlichkeiten...der andere und man selbst oeffnet sich nich so schnell....und so dauert's eben recht lang bis man weiss, ob's harmoniert auf allen Ebenen...

Mir isses auf meine alten Tage *hoho* nich wirklich gelungen, so schrecklich viele Metaller ausfindich zu machen....im Net is det kein Problem.... *froi*

Es gab auch schon Telefonate und Treffen....und die Leutz waren wirklich so wie ich sie mir vorgestellt hatt', super! :D
Bild
Dein Neid ist meine Anerkennung und Dein Hass ist mein Stolz. Wenn Du hinter meinem Ruecken ueber mich redest danke ich Dir, dass Du mich zum Mittelpunkt Deines Lebens machst.

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 12275
Registriert: 16.05.08 16:58
Wohnort: Duisburg

Re: Gefangen im Netz

Ungelesener Beitragvon Vera » 15.12.08 10:07

Meiner Meinung nach lernt man im Netz viele Menschen kennen, denen man im realen Leben auf den ersten Blick vielleicht keine Chance gegeben hätte. Das ist aber eher von Vorteil, denn Äußerlichkeiten bleiben unbeachtet. Was den Charakter betrifft, kann man sich zwar von den geschriebenen Worten zunächst in die Irre führen lassen, letztendlich offenbart sich im Netz aber jemand schneller, als im richtigen Leben. Hier läuft alles wie im Zeitraffer. Du lernst eigentlich schneller jemanden besser kennen, wenn du dich drauf einlässt.

Durch das größerer "Angebot" lässt sich auch besser "sieben". Ich denke schon, dass man im Netz richtige Freunde finden kann.

Vera
Jeder Mensch ist anders - nur ich nicht!

Benutzeravatar
*Pyretta*Blaze*
Beiträge: 1241
Registriert: 30.11.08 11:03
Wohnort: Francia/bei Venom
Kontaktdaten:

Re: Gefangen im Netz

Ungelesener Beitragvon *Pyretta*Blaze* » 15.12.08 10:17

Vera hat geschrieben:Ich denke schon, dass man im Netz richtige Freunde finden kann.


Jo Vera....komm vorbei....aber Essen bringst du mit! :lol:


Muss mal sagen, dat das ne ganz feine Sache is fuer Leute, die nich so raus koennen, weil se zum Beispiel krank sind....
Kenn ziemlich viele, die koerperlich oder seelisch Beschwerden haben und das Internet is fuer die dann wenigstens noch so'n Tor zur Welt....damit sie nich total vereinsamen :uglysad:
Bild
Dein Neid ist meine Anerkennung und Dein Hass ist mein Stolz. Wenn Du hinter meinem Ruecken ueber mich redest danke ich Dir, dass Du mich zum Mittelpunkt Deines Lebens machst.

Toter_Schatten

Re: Gefangen im Netz

Ungelesener Beitragvon Toter_Schatten » 15.12.08 17:10

Solche Menschen können sich aber auch glücklich schätzen mit dem I-Net umgehen zu können, das bekommen wahrlich nicht viele hin. Es gibt immer Gründe warum ein Mensch vereinsamt und mehr oder weniger 'ziellos' durchs Netz irrt: Aber wer zwingend etwas/jemand sucht, bleibt zu 99% EH allein.....

Erinnere mich an eine Sendung noch aus gegen Ende der 90'er, es rief eine alte Dame bei Domian an deren Traurigkeit der Vereinsamung deutlichst zu hören war. Domian war schier sprachlos als sie ihm sagte, er sei ihr einziger Freund der sie besuchen würde und ganz schlimm käme es ihr vor, würde er in Urlaub gehen. Weiß natürlich nicht ob diese nette alte Dame noch lebt, aber falls ja... müsste sie falls sich nichts geändert hat nur noch ein tropfen Elend ihrer selbst sein. Da stellt man sich doch die Frage warum die Kinder sich nicht melden wie sie es selbst formulierte, oder warum sich keiner der Menschen um sie rum erbarmen dieser stimmlich zumindest netten armen Frau zu helfen oder sie gerne mal zu besuchen.

Benutzeravatar
*Pyretta*Blaze*
Beiträge: 1241
Registriert: 30.11.08 11:03
Wohnort: Francia/bei Venom
Kontaktdaten:

Re: Gefangen im Netz

Ungelesener Beitragvon *Pyretta*Blaze* » 15.12.08 17:37

Toter_Schatten hat geschrieben:Da stellt man sich doch die Frage warum die Kinder sich nicht melden wie sie es selbst formulierte, oder warum sich keiner der Menschen um sie rum erbarmen dieser stimmlich zumindest netten armen Frau zu helfen oder sie gerne mal zu besuchen.


Da kann man sich auch schwer vertun....so ganz ohne Grund distanziert sich ja keiner von nem 'lieben' Menschen....und sie war ja auch nich immer alt :uglypara:

Ich kenn so einige, die sich ihr Leben lang wie die Schweine verhalten ham und dann jammern, wenn sie im Altenheim keiner besucht.....

Mit der Einsamkeit dat is so ne Sache.....das kann man auch sein, wenn man richtich viele Leuts um sich hat.....das kommt mehr von innen....geht meistens einher mit wirklich traurigen Erfahrungen, die man einfach nich mit jedem teilen kann :uglysad:

Selbst in Foren fuer psychisch Kranke kloppen die sich noch, wer kraenker is :nuts:

Glaub aber, bei der Vielfalt im Inet muesste fuer jeden wat dabei sein, wo er sich wohlfuehlt und die Kontakte findet die er braucht :wink:
Bild
Dein Neid ist meine Anerkennung und Dein Hass ist mein Stolz. Wenn Du hinter meinem Ruecken ueber mich redest danke ich Dir, dass Du mich zum Mittelpunkt Deines Lebens machst.

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 12275
Registriert: 16.05.08 16:58
Wohnort: Duisburg

Re: Gefangen im Netz

Ungelesener Beitragvon Vera » 15.12.08 20:27

Hey *Pyretta*Blaze*, was soll ich denn kochen und wohin soll ich es bringen? :lol:

Ich schätze, das wäre mal ne echte Überraschung *gröhl*
Jeder Mensch ist anders - nur ich nicht!

Toter_Schatten

Re: Gefangen im Netz

Ungelesener Beitragvon Toter_Schatten » 15.12.08 20:53

*Pyretta*Blaze* hat geschrieben:Glaub aber, bei der Vielfalt im Inet muesste fuer jeden wat dabei sein, wo er sich wohlfuehlt und die Kontakte findet die er braucht


Stimme dir in Allem zu und im letzten Satz sowieso :D Dennoch kann dies ein weiter Weg bedeuten....

Benutzeravatar
*Pyretta*Blaze*
Beiträge: 1241
Registriert: 30.11.08 11:03
Wohnort: Francia/bei Venom
Kontaktdaten:

Re: Gefangen im Netz

Ungelesener Beitragvon *Pyretta*Blaze* » 16.12.08 05:26

Toter_Schatten hat geschrieben:Stimme dir in Allem zu und im letzten Satz sowieso :D Dennoch kann dies ein weiter Weg bedeuten....


Kommt eben auch immer drauf an wie anspruchsvoll man is..... :wink:

Wennich so meine 'Internetkarriere' :lol: *4 Jahre* verfolge....da war ich in *warte mal...* 2 Auswandererforen aktiv...hier...bei ebay...nem Psychoboard.....und 1 Community *die ich aber auch nur sporadisch besuch und mal'n paar GB-Eintraege mach*...mein eigenes....und dat war's auch schon.... :uglypara:
Nich grad viel....man kann sagen, dass ich auch in sowat 'treu' bin :D
Internetfreundschaften pfleg' ich genauso wie ich dat bei 'realen' tun wuerd...
Ich sach ma, von etwa 500 Leuten *einfach ma so geschaetzt...* die ich kennengelernt hab, is ne Handvoll bei rumgekommen, mit denen man wirklich wat anfangen kann! :wolke7:
Die anderen waren auch okay....aber eben nich so wirklich passend fuer mich...
Es kommt ja och immer drauf an....ob man sucht...und wat man sucht! :wink:



Vera hat geschrieben:Hey *Pyretta*Blaze*, was soll ich denn kochen und wohin soll ich es bringen? :lol:

Ich schätze, das wäre mal ne echte Überraschung *gröhl*


Och....bring einfach ma allet mit! :uglyhammer:
Bild
Dein Neid ist meine Anerkennung und Dein Hass ist mein Stolz. Wenn Du hinter meinem Ruecken ueber mich redest danke ich Dir, dass Du mich zum Mittelpunkt Deines Lebens machst.

Benutzeravatar
educa
Beiträge: 58
Registriert: 15.12.08 21:26

Re: Gefangen im Netz

Ungelesener Beitragvon educa » 18.12.08 20:11

"Gefangen im Netz" ist ja nun auch sehr provokant, wenn man gleichbedeutend pauschalisiert, dass Vielposter süchtig, einsam oder gar seelisch krank sind. Da rollen sich mir doch die Zehennägel hoch...

Ich bin zum Beispiel hier im Forum weil eine Interessengemeinschaft besteht. In meinem Umfeld schaut niemand Domian, da Nachts alle schlafen. Ich nicht und da ich manchmal über den einen oder anderen Anrufer oder ein Thema palavern will, so habe ich mir dieses Forum ausgesucht.
So verhält es sich denn auch mit anderen Foren, das Interesse verbindet und wenn sich daraus eine nette Mailfreundschaft entwickelt ist es schön und wenn nicht, dann nicht. Es wird kaum einer ein Forum besuchen, um dort einen Kontakt zu suchen. Dann doch eher Chat, oder?

Da ich mal Zeiten habe in denen ich besonders viel und in anderen Zeiten erheblich weniger bis gar nicht schreibe, kann man doch kaum ein Profil von mir erstellen, oder? Das einzige was man jetzt rauslesen soll, kann und darf...mich stören einige Eingangspost in diesem Thread :wink:

Claudine
Beiträge: 221
Registriert: 20.01.09 22:43
Wohnort: Dortmund

Re: Gefangen im Netz

Ungelesener Beitragvon Claudine » 24.01.09 00:40

Das Gedicht finde ich spitzenklasse. Ob man sich im Netz verfangen kann, muss ich noch herausfinden. Fange gerade erst an. Allerdings sehe ich auch die großen Vorteile für Menschen, die aufgrund von Behinderungen nicht mehr so am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Die anderen haben die Wahl. Schließlich soll die Glotze auch süchtig machen. Und wirklich frei ist ja wohl niemand von uns. Weder in der Familie noch in der Freizeit und erst recht nicht bei der Arbeit. Ich denke, dass es keinen großen Unterschied macht, ob man im Netz oder in der freien Natur gemanden kennen lernt. Auch in der freien Natur verstehen sich einige Menschen, sich zu verstellen. Und den wahren Charakter eines Menschen erkennt man meist viel später - oder wann kennt man einen Menschen wirklich?!


Zurück zu „Kunst & Lyrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron