Letzter Kinofilm?

Der Teil in dem es um alles geht. Hier kann jeder posten was das Zeug hält, z.B. aktuelle Kinofilme, Glückwünsche, Grüße oder Witze.
Wonni

Ungelesener Beitragvon Wonni » 08.08.07 19:02

stirb langsam teil 4. ich finde das cinemaxx eh zum k... und
hätte mir diesen film in diesem ladne echt sparen können.
übertrieben laut, zu groß, zu teuer :kotz: .
kino ist eh nicht das tollste :roll:

Svenny1980
Beiträge: 95
Registriert: 30.09.04 16:13
Wohnort: im schönen Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Svenny1980 » 09.08.07 13:08

Die Liebe in mir

in der Sneak Preview am Montag, den 5. 8.
Freunde kommen und gehen, Feinde sammeln sich an!

Generation Arbeitslos

Benutzeravatar
Suggs
Beiträge: 1693
Registriert: 30.12.05 01:27
Wohnort: Thüringen

Re: Letzter Kinofilm?

Ungelesener Beitragvon Suggs » 31.07.10 02:04

Letzter Kinofilm?


inception.

sehr guter, durchdachter streifen. voll gepackt mit guten ideen, kulissen und spezialeffekten. ausserdem geniales drehbuch.

hat mich heut sehr beeindruckt, ähnlich wie 1999 the matrix.

Benutzeravatar
JaymZ
Administrator
Beiträge: 4406
Registriert: 19.10.01 02:00
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Letzter Kinofilm?

Ungelesener Beitragvon JaymZ » 05.08.10 17:27

Suggs hat geschrieben:inception.


Vermutlich heute Abend. Ich. Ma gucken.
http://amzn.to/1keuInU

Benutzeravatar
Suggs
Beiträge: 1693
Registriert: 30.12.05 01:27
Wohnort: Thüringen

Re: Letzter Kinofilm?

Ungelesener Beitragvon Suggs » 05.08.10 17:48

prepare for a very dark movie.

Dude
Beiträge: 2091
Registriert: 12.06.10 22:44

Re: Letzter Kinofilm?

Ungelesener Beitragvon Dude » 05.08.10 17:50

Suggs hat geschrieben:prepare for a very dark movie.

So dark wie Napalm Death? :weed:
From what I've tasted of desire,
I hold with those who favor fire.
But if I had to perish twice,
I think I know enough of hate
To say that for destruction ice
Is also great.
And would suffice.

Benutzeravatar
Suggs
Beiträge: 1693
Registriert: 30.12.05 01:27
Wohnort: Thüringen

Re: Letzter Kinofilm?

Ungelesener Beitragvon Suggs » 05.08.10 18:11

darker than the shining sun. 8)

Astoria
Beiträge: 37
Registriert: 04.08.10 19:05

Re: Letzter Kinofilm?

Ungelesener Beitragvon Astoria » 05.08.10 22:56

Salt mit Angelina Jolie

Ich fand den Film super, spannend bis zur letzten Minute. Freue mich schon auf Teil II

Astoria

Benutzeravatar
JaymZ
Administrator
Beiträge: 4406
Registriert: 19.10.01 02:00
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Letzter Kinofilm?

Ungelesener Beitragvon JaymZ » 06.08.10 02:37

Inception: Einer der besten Filme die ich seit langem gesehen habe. Da hat so ziemlich alles gestimmt.
http://amzn.to/1keuInU

Dude
Beiträge: 2091
Registriert: 12.06.10 22:44

Re: Letzter Kinofilm?

Ungelesener Beitragvon Dude » 06.08.10 16:54

Maaan, dann geh ich am WE auch mal rein. :weed:
From what I've tasted of desire,
I hold with those who favor fire.
But if I had to perish twice,
I think I know enough of hate
To say that for destruction ice
Is also great.
And would suffice.

Benutzeravatar
Suggs
Beiträge: 1693
Registriert: 30.12.05 01:27
Wohnort: Thüringen

Re: Letzter Kinofilm?

Ungelesener Beitragvon Suggs » 06.08.10 18:11

die verfolgungsjagt war mir zu dürftig, aber ich bin autofan und hab somit ne klare macke die die aussagekraft dieses beitrags entwertet. ansonsten wie gesagt nen empfehlenswerter film. die spielereien mit der gravitation und den zeitabläufen sind mal ziemlich gut umgesetzt.

cyberhog

Re: Letzter Kinofilm?

Ungelesener Beitragvon cyberhog » 13.01.11 01:42

Ich bin nicht sehr oft im Kino, aber wann immer ein neuer Film der "Harry Potter - Reihe" rauskommt, schaue ich ihn mir so schnell wie möglich an. Deswegen war mein letzter Film im Kino "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1". Als kritischer Betrachter muss ich jedoch sagen, dass ich stellenweise schon etwas enttäuscht war, da der Film einige Längen hat und nicht alle Details präsentiert hat. Außerdem bleibt ein fader Beigeschmack darüber, dass das siebte Buch in zwei Teilen verfilmt wurde. Warner weiß eben, wie man ein Einspielergebnis auf die einfachste Art und Weise verdoppeln kann... :wink:

Benutzeravatar
Suggs
Beiträge: 1693
Registriert: 30.12.05 01:27
Wohnort: Thüringen

Re: Letzter Kinofilm?

Ungelesener Beitragvon Suggs » 28.01.11 02:00

Letzter Kinofilm?


tron legacy.

Bild

dafür, dass ich 9€ für einen disneyfilm ausgegeben habe und den kram auch noch weiterempfehle, sollte ich mich eigentlich selber erschiessen... nur leider ist der streifen ziemlich sehenswert.

warum?
- eine stunde spezialeffekte
- minimale dialoge
- fehlende romantik
- keine küsse
- michael sheen als 'castor'
- diskriminierung der farbe grün
- zahllose dümmliche frisuren
- regenschirme mit integrierter frisurenbeleuchtung
- daft punk beim "arbeiten" zusehen

jeder der nen abgang bei künstlicher beleuchtung kriegt, sollte in den nächsten tagen mal ins kino rennen und seine glubschaugen verwöhnen.

ich fands geil.

Benutzeravatar
schmatzler
Beiträge: 32
Registriert: 17.03.11 14:50

Re: Letzter Kinofilm?

Ungelesener Beitragvon schmatzler » 17.03.11 16:03

Verdammt, jetzt wollte ich "Tron Legacy" schreiben und da hat mein Vorposter das schon getan.

Kann den Streifen auch nur weiterempfehlen - die 3D-Effekte waren jetzt nicht sooo bombig, ich habe sie kaum bemerkt - aber der Film ist wirklich ein wahres Actionfeuerwerk - nach den ersten 30 Minuten ;)
hirnschwund.net - wir zerstören das Raum-Zeit-Kontinuum :)

Benutzeravatar
nachtgelaber
Beiträge: 1459
Registriert: 08.11.08 01:54

Re: Letzter Kinofilm?

Ungelesener Beitragvon nachtgelaber » 18.03.11 04:24

Mein letzter Kinofilm ist 20 Jahre alt. Oder ich habe einfach die wenigen anderen dazwischen vergessen.



Zurück zu „Just 4 fun“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste