KW 21/2013

Moderatoren: Redrain, Spocky

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

KW 21/2013

Ungelesener Beitragvon Redrain » 18.05.13 12:25

20.05./21.05.2013 (Mo auf Di): Pfingstmontag – keine Sendung
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 21/2013

Ungelesener Beitragvon Redrain » 22.05.13 07:58

21.05./22.05.2013 (Di auf Mi): Offen


  1. 01'34" Anna (34): wurde bis zum 16. LJ vom Vater verprügelt, Mutter half ihr nicht. Anruferin hat nun Kontakt abgebrochen.
  2. 14'31" Tanja (45): Alkoholikerin, hat drei Therapien abgebrochen, trinkt täglich 14 Flaschen Bier , diese besorgt der Ehemann - er ist "trocken".
  3. 25'29" POSTECKE:
    Christian und Marie fanden Domians Verhalten bei Dagmar (Organspende) nicht gut.
    Peggy (34) schreibt zu Christian, der sich in Foto verliebt hat.
    Benjamiin (23) schreibt zu Zukunft.
    Philipp (29): zur Homophobie-Studie der Europäischen Union.
    Jana fragt nach Domians ESC-Favorit.
  4. 30'29" Moritz (26): schwul ,hat Mann kennengelernt, den er mag, aber nicht begehrt, fühlt sich durch schlechte Erfahrungen unter Druck gesetzt.
  5. 42'47" Thomas (34): erwischte Frau beim Fremdgehen, sie lässt ihn jetzt mit den Kindern (4/2) allein. Sie begründet es mit der Wohnsituation bei seinen Eltern wahrend des andauernden Hausbaus. Anrufer hat seit Anfang Mai neue Arbeit.
  6. 53'21" Jörg (43): Mutter beging vor 2 J. Suizid (mechanische Asphyxie), er fand sie.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 21/2013

Ungelesener Beitragvon Redrain » 23.05.13 11:50

22.05./23.05.2013 (Mi auf Do): Geiz und Gier

Beginn 01:05:00

  1. 07'29" Britta (39): Mann ist zu ihr und Kind geizig, gönnte sich zB Urlaub, er hat sich nun getrennt.
  2. 17'13" Dirk (53): durch Geschäftspartner 1994 um 200000 DM betrogen worden, später durch weitere Firma/ Konkurs 360000 DM (hat Pfändungstitel), dazu bekommt er verliehenes Geld nicht zurück.
  3. 29'03" Andreas (42): ruft an zum Erbstreit um Nelson Mandela.
  4. 31'10" Carmen (57): erlebte in zweijähriger lesbischer Bez. "emotionalen Geiz".
  5. 35'45" Dana (34): seit 16 J. Altenpflegerin, berichtet u. a. von Schwiegertochter, die Schwiegermutter kostengünstiger unterbringen wollte - und die falsche Frau mitnehmen wollte.
  6. 45'12" Andrea (47): seit 25 J. vh., Mann gibt Geld für Freizeit (Segelboot, Wohnwagen usw.) aus, sie hat mit Putzstelle auch die beiden Kinder versorgt.
  7. 53'04" Matthias (28): gibt kein Trinkgeld, war früher in Gastronomie tätig.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 21/2013

Ungelesener Beitragvon Redrain » 24.05.13 08:46

23.05./24.05.2013 (Do auf Fr): Offen


  1. 01'05" Frederic (14): wie seine Eltern depressiv, Diagnose mit 7, wollte mit 8 vom Dach springen.
  2. 12'27" Johanna (22): Ex-Freund spielte ihr Identität und Beruf vor, als sie ihm das mailte, kam nichts mehr zurück. Anruferin schreibt gerade Bachelorarbeit über Frauen um Arbeitsmarkt ('Schonheit kann hinderlich sein")
  3. 22'13" Jan (21): vor 8 T. starb 6-j. Bruder, Hirntumor.
  4. 32'15" Sabrina (20): Partner der Mutter ist geizig, sie hat zb eigenes Fach im Kühlschrank, muss Geld für Wasser usw. abgeben. Sie sieht dies gegenüber früheren Beziehungen mit Gewalt als "kleineres Übel".
  5. 42'10" Anke (50): schrie vor 2 Tagen Partner am Telefon an, als er sie über Not-OP unterrichtete.
  6. 51'57" Nina (27): hat soziale Phobie, die sie auch bei der Arbeitssuche hindert, findet nun Ausgleich/Bestätigung in Ehrenamt (Vorlesen im Altenheim).
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 21/2013

Ungelesener Beitragvon Redrain » 25.05.13 10:22

24.05./25.05.2013 (Fr auf Sa): Offen


  1. 00'55" Daniel (26): hat seit 3 J. Freundin sie hat damals (gerade 18) bis vor 1 1/2 J. als Hure gearbeitet. Ihre Eltern haben Anrufer damals wg.Menschenhandel angezeigt, bis heute keine Entschuldigung, haben keinen Kontakt.
    Domian berichtet, dass der Partner der gestrigen Anruferin Anke ansprechbar ist.
  2. 14'07" Marina (15-: hat ihrem Opa für ein neues Handy 100 Euro geklaut.
  3. 20'50" Philipp (32): Schauspieler, wartete für historische Stadtführung vor Hotel in München als Anton Graf von Arco auf Valley auf seinen Einsatz, sprach mit Plastikwaffe in der Hand seinen Text - ein Passant rief die Polizei, die ihn verhaftete.
    Domian bedankt sich bei Marc Strucken, der zum BR wechselt, und begrüßt Nachfolgerin Maike Wüllner.
  4. 34'03" Peter (72): war Postbote im Münchner Promiviertel, erwähnt zum Schluss Anruf bei seiner Schwester, die in Moore (US-Bundesstaat Oklahoma) wohnt.
  5. 45'17" Bianca (39): ist sexsuchtig, Partner will sie verlassen, eine einjährige Gesprächstherapie war erfolglos.
  6. 52'55" Tom (47): Polizist, ruft zu Philipp an ,fand Domian "zu lustig", berichtet von Einsatz, bei dem er fast auf Sechzehnjährigen geschossen hätte.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.


Zurück zu „Telefon-Talk 2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast