KW 14/2006

Moderatoren: Redrain, Spocky

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

KW 14/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 05.10.10 00:06

27.03./28.03.2006 (Mo auf Di): Offen

  1. 01'10" Anita (33): stellt nach 9 J. Bez. (daraus 8-j. Sohn und 2-j. Tochter) fest, dass Partner Kinderschänder ist. Seine Tochter aus 1. Ehe zeigt ihn an, drei weitere Kinder folgten. Sie warf ihn aus der Wohnung, kein Kontakt.
  2. 12'45" Stefan (33): durch Tourette-Syndrom Zuckungen sowie Störung der Motorik. Arbeitete im Call-Center, jetzt arbeitssuchend. Die Tics behindern ihn auch bei Partnersuche.
  3. 21'25" Andre (18): Vater starb vor 4 J. an Überdosis Heroin. Anrufer nahm auch Drogen, Heimaufenthalt, Psychose. Nun in Jugendhilfeeinrichtung, macht Ausbildung zum Maler und Lackierer. Seine Mutter wanderte mit Stiefvater nach Australien aus, er war bereits 6 W. dort, erwägt ebenfalls, auszuwandern.
  4. 32'14" Albert (24): Freundin trennte sich vor 2 Mon. nach 2 ½ J. Bez., war nicht zufrieden.
  5. 40'45" Bastian (27): bei Aufenthalt auf Campingplatz letztes Jahr schüttete jemand in Grillhütte Spiritus in die Flamme. Anrufer erlitt 28 % Verbrennungen (Gesicht/Oberkörper), 2 W. Koma, klinisch tot. Chef (Schornsteinfeger) kündigte ihm. Würde gerne wieder als Schornsteinfeger arbeiten, ist egoistisch geworden.
  6. 53'50" Melanie (20): Vater seit 5 J. trockener Alkoholiker, sie kann die damaligen Erlebnisse nicht verarbeiten.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 14/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 05.10.10 00:09

28.03./29.03.2006 (Di auf Mi): Ich suche den gefährlichen Kick

  1. 02'00" Yvonne (30): war ab 14. LJ etwa 4 J. U-, S- und Deutsche-Bahn-Surferin, fühlte sich dabei „frei“. Hörte nach dem Tod einer Bekannten auf, hat nun 6-j. Sohn.
  2. 12'30" Sara (23): nimmt seit 6-7 J. Heroin und Crack, finanziert die Sucht durch Prostitution und Diebstahl. Erlebt dadurch kurzzeitig „Wärme, Harmonie und Geborgenheit“, Nebenwirkungen u. a. Angstzustände. Bereits 18 Entgiftungen.
  3. 24'29" Enrico (32): ging seit 1989 jedes Wochenende an Leipziger Baggersee zum Bungee-Jumping. Nach Unfall (Seil riss) 4 W. Klinik, Leberquetschung, Riss der linken Niere, bekam künstliches Knie.
    Die Frage der Regie, ob er wieder springen würde, konnte/wollte er nicht beantworten.
  4. 33'49" und 51‘37" Daniel (18): Ultra (gewaltbereiter Fußball-Fan), holt sich den Kick bei Schlägereien. Sein Vater, bei dem er lebt, ist Stadionordner.
  5. 43'09" Matthias (34): taucht in 75 m Tiefe – die Grenze für Sporttaucher liegt bei 30 m.
  6. 54'38" Johannes (25): Drachenflieger.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 14/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 05.10.10 00:14

29.03./30.03.2006 (Mi auf Do): Offen

  1. 10'05" Nadine (27): wurde mit 10 und 14 vergewaltigt, hat seit 1 J. Depressionen. Verhältnis zur Mutter ist gestört, Partner gingen nicht auf sie ein.
  2. 20'48" Stephan (23): Handball-Jugendtrainer, in 14-j. Spieler verknallt.
  3. 28'46" Thomas (41): wurde am 09.08.2005 nach 23 J. Gefängnis (Mord/besondere Schwere) entlassen. Erstach seinen Bruder, als der ihn mit seiner Frau betrog. Würde erneut so handeln, sieht darin eine Affekthandlung. Bekommt nun keine Arbeit.
  4. 42'41" Mine (20): hat seit 5 Mon. Freund. Er (Araber) will Sex, sie (Türkin) nicht.
  5. 55'23" Marcus (24): wurde vom Vater sexuell missbraucht, kam nach Messerattacke auf Vater ins Heim. Mutter war davor mit den Schwestern ausgezogen, diese wurden auch missbraucht. Lebt jetzt zurückgezogen.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 14/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 05.10.10 00:17

30.03./31.03.2006 (Do auf Fr): Kinder aus Vergewaltigungen

  1. 01'22" Ina (18): nachdem sie mit 11 vom damaligen Freund vergewaltigt wurde, erfuhr sie, dass sie das Ergebnis einer Vergewaltigung ist. Wurde dann mit 16 von Hausmeister vergewaltigt, dieser wurde zu 1 ½ J. Haft auf Bewährung verurteilt.
  2. 13'07" Inge (51): Mutter wurde mit 15 vom Stiefvater vergewaltigt, dieser wurde zu 5 J. Haft verurteilt. Danach missbrauchte er die Anruferin vom 7.-14. LJ – es gab keine Anzeige (Zitat: „Du warst so hübsch, selber schuld.“). Anruferin redet die Mutter nur mit Vornamen an, hat kein Verhältnis zu ihr.
  3. 23'29" Michael (17): Freundin (18) ist nach Vergewaltigung im 4. Monat schwanger. Täter sitzt in U-Haft.
  4. 33'57" Marianne (57): Mutter behandelte sie schlecht, schlug sie als Säugling. Erfuhr erst nach Tod der Mutter, dass sie Ergebnis einer Vergewaltigung ist.
  5. 47'08" Anne (42): wurde vom Stiefvater mit 16 ½ vergewaltigt, bekam Sohn, lebte mit diesen noch 1 ½ J. dort. Gab Sohn mit 18 zur Adoption gegeben und zeigte Stiefvater an, dieser wurde zu 3 J. Haft verurteilt. Mutter glaubte ihr nicht, sagte vor Gericht für Stiefvater aus. Verspürt keine Erleichterung, lebt seit 20. LJ mit Frauen zusammen.

Théo Rit
Beiträge: 116
Registriert: 29.08.07 12:56
Wohnort: Heidelberg

Re: KW 14/2006

Ungelesener Beitragvon Théo Rit » 08.10.10 20:47

31.03./01.04.2006 (Fr auf Sa): Offen

  1. 00'53" Johanna (51): Tochter, 20, wurde mit 8 1/2 Jahren vom Vater missbraucht. Anruferin hat ihre bewusst gesendeten Zeichen nicht wahrgenommen, bekam es erzählt, als Tochter 14 war.
  2. 09'18" Kai (24): sucht den extremen Kick, indem er (mit anderen) knapp vor Zügen über die Schienen läuft. Heute ist er in flagranti festgenommen worden.
  3. 18'49" Melanie (17) macht sich Sorgen um ihre alkoholkranke Mutter. Diese trinkt jeden Abend 2-3 Sechserpacks, manchmal auch mehr. Vater schreit sie wegen der Besäufnisse an. Wenn Anruferin ihre Mutter auf ihre Alkoholsucht anspricht, wird sie aggressiv.
  4. 25'27" Miriam (26, 165cm/140kg) will Magenbypass/-balon legen lassen. Das bezahlt die Krankenkasse nicht. In einer medizinisch betreuten Diät kam sie schon auf 109 runter, konnte neben mangelnder Finanzen aber die Disziplin nicht aufrecht erhalten.
  5. 33'51" Lars (37) wurde ab 6. LJ mehrmals missbraucht: das erste Mal vom Obmann des Fußballvereins - dann von der Mutter. Das endete erst, als er 14 wurde.
  6. 46'15" Raphael (17) muss eine Woche ins Gefängnis wg. illegalem Rollerrennen. Wurde einmal von einem PKW erfasst.
  7. 54'50" Oliver (31) wird von Nachbarn tyrannisiert, aktuell haben sie ihn angezeigt mit der Beschuldigung, er würde vor Kindern exhibitionistisch agieren. Er lebt in seiner Wohnung nackt.
Es geht doch nichts über durchsichtige Scheuklappen.


Zurück zu „Telefon-Talk 2006“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste