KW 05/2006

Moderatoren: Redrain, Spocky

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

KW 05/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 20.08.10 12:36

30.01./31.01.2006 (Mo auf Di): Offen

  1. 00'57" Ela (24): Mutter (Alkoholikerin) hatte vor 10 J. häuslichen schweren Unfall mit Gehirnblutung, erkennt Personen nicht mehr. Sie wollte Mutter sterben lassen, da diese wollte, dass Anruferin mit Arbeitskollegen schläft. Brach mit 17 Kontakt zur Mutter ab, ist alleinerziehend.
  2. 13'03" Susanne (20): Anruferin und 2 J. ältere Schwester wurden zusammen adoptiert, Eltern hatten bereits 7 Kinder. In der Adoptivfamilie wurden beide geschlagen und misshandelt. Ist ausgezogen, zeigte Adoptivvater an (Verfahren wurde eingestellt), hat Sehnsucht nach Adoptivmutter.
  3. 24'34" Jutta (60): in 35-j. Mann verliebt, ihr Ehemann (54) weiß davon. Sie hat dem Freund ihr wahres Alter noch nicht verraten.
  4. 36'23" Katharina (16): Freund (21, 1 ½ J. Bez.) saß vor der Bez. wg. Einbruches im Gefängnis. Sie zog zu ihm, brach die Schule ab. Nun hat er Kontakt zur alten Szene, hat sich entfremdet, schlug sie, für seine Schulden verkaufte er sie an andere Männer. Sie hat sich getrennt, ist nun die 1. Nacht wieder bei der Mutter.
  5. 49'08" Anna (18): liebt 2 Männer.
  6. 55'09" Kathrin (19): Freund hat keine Lust auf Sex.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 05/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 21.08.10 23:56

31.01./01.02.2006 (Di auf Mi): Scharfe Bräute, geile Typen

  1. 01'06" Sarah (26): Marokkanerin, 172 cm, 55 kg, lebte bis letztes Jahr lesbisch, dann 1. Sex mit Mann. Tendiert nun „zu 49 % zu Frauen“.
  2. 08'21" Maggie (27) und Daniel (25): seit 3 J. ein Paar, loben sich in den höchsten Tönen. Sie lebt ihm zuliebe ihre bisexuelle Ader nicht aus.
  3. 15'29" Dirk (23) und Zorro (24): Dirk lernt ältere Damen (bis 31) kennen, die er u. a. durch sein Flamenco-Gitarrenspiel beeindruckt, nun unglücklich verliebt. Zorro ist „als Stecher geboren“, erster Sex mit 13, nicht treu, athletisch, geht ins Fitnessstudio.
  4. 24'08" Petra (58): hatte bereits in der Ehe Liebhaber. Seit 10 J. gs., nun mit 17 j. jüngerem vh. Mann zusammen, hat weitere Liebhaber. Geht in Pornokinos und Swingerclubs. Möchte Gang-Bang-Party probieren.
  5. 36'31" Stefan (22): war sieben Monate Club-Sportanimateur. Dabei kam es mit mancher Frau zum Sex. Beim letzten Durchgang lernte er seine jetzige Freundin kennen, die für ihn ihre Bez. beendete.
  6. 44'08" Sonja (39): 174 cm, ca. 80 kg, lange, schwarze Haare, grün-blaue Augen. Bis vor 1 J. nur „Blümchensex“, jetzt Soft-SM, macht neben ihrem Bürojob Telefonsex.
  7. 55'18" Jörg (36): hat 2 Frauen nebeneinander, diese wissen voneinander.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 05/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 22.08.10 00:08

01.02./02.02.2006 (Mi auf Do): Offen

  1. 01'02" Kemal (25): vor 6 J. nach Krafttraining Schmerzen in der Leiste. Bei einer Leistenbruchoperation gab es Komplikationen und innere Blutungen, am 16. Tag kam es zum Darmverschluss. Die Ausgangsschmerzen stammten vom Muskel. Bekam Schmerzensgeld von ca. 15000 Euro zugesprochen.
  2. 12'21" Renate (80): hat sich im Oktober 2005 in Kurarzt (62) verliebt, dieser beantwortet ihre Briefe nicht, daraufhin rief sie ihn an. Ihr 2. Mann starb im Juli 2005 nach 43 J. Vernunftehe.
  3. 25'20" Stefan (39): 17 J. vh., 12-j. Tochter, 10 J. schwul, hatte neben der Ehe 4-j. schwule Bez. Mit Ehefrau seit 5 J. kein Sex, er hat wg. des Kindes Angst, ihr die Wahrheit zu sagen.
  4. 38'24" Saskia (23): wurde am 23.08.2005 bei Angriff am rechten Auge verletzt. Durch eine neue Linse hat sie auf diesem Auge wieder eine Sehkraft von 30 %, trug selbst auf dem Kölner Weihnachtsmarkt eine Sonnenbrille. Nun steht die Verhandlung gegen den Angreifer bevor. Ihr Ehemann denkt an Selbstjustiz.
  5. 48'31" Chris (25): als Sanitäter wurde er zu seiner 15-j. Halbschwester gerufen, die auf dem Schulhof tot zusammenbrach. Wohnt beim Vater, dieser gibt ihm die Schuld am Tod, erlaubte ihm nicht, an der Beerdigung teilzunehmen. Seine Freundin trennte sich, Zitat: „Mit einem Mörder will ich nichts zu tun haben.“.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 05/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 22.08.10 00:25

02.02./03.02.2006 (Do auf Fr): Geschwisterliebe/Geschwisterhass

  1. 01'17" Maria (23): Schwester (Verona, 22) ist die wichtigste Person in ihrem Leben. Zum 18. Geburtstag ließen sich beide am linken Finger tätowieren (chinesische Schriftzeichen für „große/kleine Schwester“). Nun sind beide wg. Studium 350 km getrennt.
  2. 09'50" Tina (25): Hassliebe zum 2 J. älteren Bruder. Dieser missbrauchte sie vom 15.-19. LJ., beschützte sie aber vorm Vater, der sie auch sexuell missbrauchte, während die Mutter für Haushypotheken arbeitete. Eine Anzeige gegen den Vater wurde „auf Eis gelegt“, den Bruder möchte sie nicht anzeigen, um Kontakt zur Mutter nicht zu verlieren. Jetzt Lesbe.
  3. 18'51" Christian (22): hegt Gefühle für 23-j. „Stiefschwester“.
  4. 24'37" Steffen (37): wurde 2-j. adoptiert. Nach Tod des Vaters 2001 erfuhr er, dass er noch einen Bruder hat. Dieser ging auf die gleiche Schule in eine Parallelklasse, Anrufer kennt ihn. Der Bruder weiß nicht, dass er adoptiert ist.
  5. 34'47" Janni (40): fünf Geschwister, die Älteste und die Jüngste (zu denen sie den besten Kontakt hatte) begingen Suizid.
    Gespräch wird wg. schlechter Leitung abgebrochen.
  6. 34'30" Jacqueline (19): heute Geburtstag, hat keinen Kontakt zur 34-j. Schwester Katrin, nachdem diese sie mit 13 nicht aufnahm. Anruferin kam ins Heim, floh bereits mit 7 vorm gewalttätigen Vater, Schwager (Mann der 28-j. Schwester) missbrauchte sie.
  7. 44'32" Saskia (23): lernte Halbbruder mit 14 bei Tanzstunde kennen, er wurde ihre 1. große Liebe. Beide lieben sich gedanklich mehr, als sie dürften. Dadurch kein Kontakt mehr zur Mutter und zum Stiefvater.
  8. 56'01" Anna (24): wurde mit 3 adoptiert. Im Alter von 13 wurde Schwester geboren, sie hasste diese, weil Schwester mehr Zuwendung bekam. Nach Tod des Vaters 2004 nun besseres Verhältnis.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 05/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 22.08.10 00:44

03.02./04.02.2006 (Fr auf Sa): Offen

  1. 01'13" Daniel (30): 7. Anruf, 27./28.01.2006, ihm wurde vorhergesagt, dass er gestern sterben sollte.
  2. 06'28" Renate (55): lernte vor 5 J. Mann aus Obdachlosenszene kennen, nahm ihn bei sich auf, lebten 3 J. zusammen, dann zog sie aus, er musste die Wohnung auch verlassen. Nach sporadischen Kontakten lebt er nun wieder auf der Straße. Sie will sich ihr Scheitern nicht eingestehen. Nebenthema Spiritualität, Mann betete für ein verstorbenes Kind.
  3. 16'57" Igor (21): will zu Geschwisterliebe/Geschwisterliebe anrufen.
    Gespräch bricht ab.
  4. 18'02" Petra (53): war bei Wahrsagerin im Ruhrgebiet. Diese sagte ihr: „Mit 40 ist Dein Leben vorbei.“. Nachdem sie 39 wurde, brach Autoimmunerkrankung der Schilddrüse aus, Nervenerkrankung, sitzt im Rollstuhl.
  5. 25'14" Marie (25): Vater setzte sich auf ihr Gesicht und pupste, sperrte Schwester nach Diebstahl mehrere Std. in Wohnzimmerschrank, liegt jetzt im Sterben, möchte Kinder noch einmal sehen. Als Anruferin 9 war, kamen Schwester und sie ins Heim. Anruferin hat zu Eltern keinen Kontakt.
    Im Gespräch wird für die Anruferin der Name „Zelda“ gebraucht.
  6. 37'31" Henning (71): bekam Anruf von vermeintlicher Tochter. Er kann sich an diese Zeit nicht erinnern. Erwägt Vaterschaftstest.
  7. 47'28" Yvonne (30): seit 1 J. mit Moslem vh., Kind aus vorheriger Verbindung, war Partner hörig. Ihre Eltern mischen sich in die Ehe ein, sehen erneute Hörigkeit.
  8. 55'33" Susanne (38): seit 3 J. in 28-j. Mann verliebt, sie ist vh.


Zurück zu „Telefon-Talk 2006“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast