KW 47/2010

Moderatoren: Redrain, Spocky

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

KW 47/2010

Ungelesener Beitragvon Redrain » 23.11.10 16:31

22.11./23.11.2010 (Mo auf Di): Offen


  1. 01'05" Anne (46): 2. Anruf, 28./29.04.2009, KW 18, nannte sich „Kathrin“. Mutter liegt seit Ostern 2009 im Koma. Besucht die Mutter selten, kann Anblick nicht ertragen. Da keine Patientenverfügung vorliegt, betet sie, „dass das Beste passiert“. Dazu Beziehungsstress.
  2. 15'01" Michael (36): mit Freundin (37) 6 Mon. zusammen, durch ihre schlechten Erfahrungen bisher kein Sex. Freundin ist Absolute Beginner. Haben Freundschaftsringe, die beim „Night Fever“ im Kölner Dom gesegnet wurden.
  3. 26'09" Linda (19): Vater beging im Feb. 2007 Suizid, erhängte sich in Feuerwache. Zur Trauer kommen Vorwürfe des Onkels und Häme von Mitschülern. Anruferin hat 2-j. Tochter, kein Kontakt zum Kindsvater, geht zur Schule. Hat 7 Geschwister.
  4. 39'21" Thorsten (29): LKW-Fahrer, seit 3 J. Bez. Freundin ist seit 5 J. Alkoholikerin, haben 1 ½- j. Tochter (sowie 6-j. Tochter aus ihrer früheren Bez.). Sie lehnt alle Hilfsangebote ab, wurde früher bereits vom Jugendamt betreut.
  5. 52'41" Rene (20): war bereits obdachlos. Nun soll er innerhalb von 3 Tagen 800 Euro Miete überweisen, sonst erneut Obdachlosigkeit. Hat panische Angst vor Behörden, dazu 3000 Euro Schulden. Der Besuch einer schulischen Bildungseinrichtung scheiterte an den Fahrtkosten.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 47/2010

Ungelesener Beitragvon Redrain » 24.11.10 01:59

23.11./24.11.2010 (Di auf Mi): Offen


  1. 01'07" Stephan (43): seit 4 J. Bez. (seit 2 J. Fernbez. GT-F), sie lebt noch mit Mann und 12-j. Sohn zusammen. Der Ehemann weiß von Anfang an Bescheid. Anrufer fühlt sich als „Eindringling“, die Frau will sich nicht entscheiden.
  2. 12'29" Marcel (26): sein Leben änderte sich nach Suizid des Opas vor 13 J. Dieser nahm Anrufer und Mutter auf, nachdem er sie vor Brandstiftung des Vaters rettete. Opa war wichtige Person, Anrufer kriegt Leben nicht auf die Reihe, wohnt in therapeutischer Einrichtung.
  3. 27'56" Daniel (32): wurde 14 Mon. von Zeitarbeitsfirma ausgebeutet. In den ersten 4 Mon. wurden 6,23 Euro gezahlt, danach 7 Euro. Nachdem er sich beschwerte, wurde er gekündigt. Hat bei wkw die Gruppe „Moderne Sklaverei Zeitarbeit“ gegründet.
    Danach erwähnt Domian seinen neuen Twitter-Account.
  4. 39'33" Katharina (22): Kindsvater ließ sie in Schwangerschaft sitzen, verlangte Abtreibung, hat die 2-j. Tochter noch nie gesehen, zahlt nach Vergleich statt 220 nur 125 Euro Unterhalt, dieser kann ab März 2011 gerichtlich überprüft werden.
  5. 50'43" Paul (43): hat zu 54-j. Freundin seit 10 Mon. kein Kontakt, brach diesen ab, da er sich nicht mehr geliebt fühlte. Nun in deren 30-j. Tochter verknallt.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 47/2010

Ungelesener Beitragvon Redrain » 25.11.10 09:36

24.11./25.11.2010 (Mi auf Do): Extreme Hobbys


  1. 01'13" Marcus (31): wollte DJ werden, machte für Plattensammlung 35000-40000 Euro Schulden. Gab Eidesstattliche Versicherung ab, danach Betrugsdelikte, 13 Mon. Gefängnis. Freundin ging mit 2-j. Tochter im Januar 2010.
  2. 12'49" Christian (20): betreibt Wrestling ohne Regeln. Dabei kommen auch Gegenstände wie Baseballschläger oder kleine Fernseher zum Einsatz. Die Polizei ist machtlos. Anrufer hat keinen Schulanschluss, ist arbeitslos, nimmt ARGE-Termine und MAE‘s nicht wahr.
  3. 24'29" Jan (27): mag Car-HiFi, hat in seinem VW Golf IV eine 1000 Watt-Musikanlage, deren Materialwert ca. 11000 Euro hat. Diese ist nicht auf Lautstärke, sondern auf Klang getrimmt. Errang Deutsche Car-HiFi-Meisterschaft bei Wettbewerb. Seine Freundin akzeptiert es.
  4. 33'30" Peter (23): fährt illegale Autorennen, auch auf öffentlichen Straßen. Auf einer Strecke wie dem Nürburgring fehlt ihm der „Kick“.
  5. 43'45" Doro (32): sammelt seit 16 LJ. Barbie-Pferde. Hat etwa 300 Stück, diesen gibt sie Namen und sprüht sie lebensnah neu. Ihr Freund toleriert es.
  6. 53'00" Kemal (30): fuhr einrädrig Motorrad auf der Autobahn. Bei Unfall vor 5 Mon. wurden Nerven im Halsbereich durchtrennt, dadurch Arm stark eingeschränkt. Es sollen Nerven aus der Wade implantiert werden, ruft aus dem Krankenhaus an. Eine Gerichtsverhandlung steht bevor.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 47/2010

Ungelesener Beitragvon Redrain » 26.11.10 01:58

25.11./26.11.2010 (Do auf Fr): Offen

  1. 04'11" Lena (25): Vater starb 64-j. vor 2 Mon., als er seine Mutter (90) besuchte, verharmloste seine Lungenkrankheit.
  2. 15'20" Peter (45): steht den aktuellen Terrorwarnungen kritisch gegenüber.
  3. 20'53" Michaela (38): vh., Sohn (18), leidet seit 11 J. unter Schlafstörungen, dazu seit 25 J. Morbus Crohn.
    Domian erwähnt, dass er seinen Melatonin-Spiegel hat messen lassen.
  4. 27'10" Barbara (30): seit 1 ½ J. Affäre mit vh. Mann, der diese mehrfach beendete. War von ihm schwanger, trieb ab. Um ihn endgültig loszuwerden, überlegt sie, ein Firmengeheimnis von ihm zu verraten.
    Gespräch bricht ab.
  5. 33'23" Bernd (52): schwerbehindert (Asthma, 280 kg, EU-Rentner), seine Mutter steht unter Betreuung (seit 1 ½ J. Demenz), soll nach Krankenhausaufenthalt in Heim o. ä. Kehrt sie nicht nach Hause zurück, muss er evtl. die gemeinsame Wohnung aus Kostengründen aufgeben.
  6. 43'43" Gabi (51): Partnerin (15 J. älter) starb vor 1 ½ J. Anruferin war Gastwirtin, arbeitet nicht mehr. Ihr Sohn will demnächst ausziehen, keine Freunde.
  7. 54'34" Sascha (29): seit 6 W. Freundin, diese kann sich nicht zwischen ihm und Ex-Freund (8 J. zusammen) entscheiden.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 47/2010

Ungelesener Beitragvon Redrain » 27.11.10 01:53

26.11./27.11.2010 (Fr auf Sa): Offen

  1. 00'55" Hannelore (68): seit 8 J. kein Kontakt zum Sohn (42). Dieser bestahl auch die Eltern, verprügelte zweimal den Vater, keine Arbeit, Drogen. Am Dienstag sprach er eine Abschiedsnachricht auf ihre Mailbox. Sie überlegt, was sie machen soll.
  2. 13'27" Mira (38): „knibbelt“ sich die Haut auf. Überlegt, sich im Krankenhaus fixieren zu lassen, war bereits in psychosomatischer Klinik.
  3. 24'53" POSTECKE:
    Dennis findet Domians Sendung wichtig.
    Christine zu Sonja (Nr.1, 19./20.11.2010), fand seine Äußerung männerfeindlich.
    Conny/CH, zu Traute (Nr. 1, 29./30.10.2010), die Urnen im Zürichsee erwähnte.
    Sandra hat das extreme Hobby, Socken von Jungs zu sammeln, mit denen sie etwas hatte.
    Florian fragt Domian, ob er gern auf Weihnachtsmärkte geht, wie viele Punkte er beim KBA im Flensburg hat und, ob er mal eine geheime Affäre mit einer prominenten Person hatte.
  4. 29'27" Barry (51): Vater starb vor 16 J., Mutter (84) kann seitdem nicht mehr essen. Mittlerweile wurde festgestellt, dass sich durch den damaligen Schock die Speiseröhre verengt habe.
  5. 39'28" Andrea (31): hatte vor 4 J. als Sozia (bei 1. Fahrt) Motorradunfall (mit 47 km/h auf Rollsplit weggerutscht), ist EU-Rentnerin. Der Fahrer (ein Freund) starb auf dem Weg ins Krankenhaus.
  6. 51'57" Salvatore (33): war als Sanitäter in Duisburg bei der LoveParade 2010.


Zurück zu „Telefon-Talk 2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste