KW 48/2009

Moderatoren: Redrain, Spocky

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

KW 48/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 24.11.09 02:00

23.11./24.11.2009 (Mo auf Di): Offen

  1. 01'00" Anja (41): hatte fünf Schwangerschaftsabbrüche. Ihre Mutter hat gesagt: "Ich will keine Enkel haben.". Nun hätte die Anruferin gerne ein Kind, ist aber depressiv. Beklagt, nicht genügend über finanzielle Hilfe aufgeklärt worden zu sein.
  2. 12'23" Petra (44): Trennung vom Freund, nachdem er sie betrogen hat. Dann hat er gestalkt, sie war in psychosomatischer Klinik. Nachdem sie nach Florida gegangen war, hat er sie dort auch aufgespürt. Erneute Bez., nach Rückkehr nach Deutschland ging das Spiel von vorne los. Er "sucht Bestätigung", redet von Krankheit.
  3. 24'10" Joachim (45): Lokführer, hat zwei Suizidfälle erlebt. Ehemann einer Selbstmörderin hat ihn als "Mörder" beschimpft, ein Selbstmörder hat ihn noch angeschaut. Erzählt noch von Mordversuch, der als Suizid getarnt werden sollte.
  4. 36'49" Natascha (30): Freund ist 33 Jahre älter - es ist ihr Hausarzt.
  5. 48'19" Josef (53): dreimal vh., dann Prostatakrebs, Frau hat ihn "rausgemobbt", sie hatte Brustkrebs. Danach weitere Freundinnen, hat nun 3 Frauen gleichzeitig.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 48/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 26.11.09 00:54

24.11./25.11.2009 (Di auf Mi): Offen

  1. 01'00" Melanie (21): hat vor 4 J. über Beratungsseite Frau (jetzt 33) kennengelernt. Nach damaligen Anruf bei Domian ein Telefonat mit ihr, sonst nur Chatkontakt (600 km Entfernung). Hat sich verliebt, liest ellenlange SMS an die Frau vor, mit der sie gleichzeitig Schluss macht.
  2. 13'15" Dennis (21): 2. Anrufer, 10./11.11.2009, KW 46. Erzählt von seinem Besuch bei "TV Total".
  3. 24'43" Moni (44): Kind (17) ist transsexuell, hat sich dazu bereits mit 8 geäussert.
  4. 37'22" Maike (33): Ehemann war mit Freundin beim sozialpsychiatrischen Dienst, von deren Hausbesuch die Anrufein überrascht wurde. Mann sieht Problem in ihrer Pingeligkeit (saugt 1x/Tag, will keinen Besuch etc.). Sie sagt: "ich bin im Moment emotional nicht mehr verheiratet."
  5. 50'13" Till (25): leidet unter Schlafstörungen nach Zeckenbiss 2008. Dieser wurde zunächst nicht erkannt, auf der HannoverMesse erlitt Anrufer einen Zusammenbruch.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 48/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 26.11.09 02:02

25.11./26.11.2009 (Mi auf Do): Rotlicht-Milieu

  1. 01'33" Jürgen (45): seit 1 1/2 J. durch Internet Dates mit Frauen aus dem Milieu ersteigert. Will die Frauen kennenlernen.
  2. 12'12" Uwe (36): geht seit dem 26. LJ zu Prostituierten, seit 3-4 J. nur eine bestimmte, ist von ihr abhängig, da sie seine KV-Neigung unterstützt.
  3. 24'25" Xenia (22): arbeitet seit 3 J. im niederländischen Saunaclub. Kann sich die Männer aussuchen. Durch Bericht über Berliner Hure Trixi (We Are Family, PRO7) auf den Geschmack gekommen. Eltern sehen es locker. Möchte mit dem Ersparten eigene Wohnung kaufen, nebenbei Ausbildung als Kosmetikerin. Bei einer Bez./Partnerschaft würde das Geld eine grosse Rolle spielen. Als Kind sexuell missbraucht, später vergewaltigt.
  4. 38'10" Maik (40): war früher "Zuhälter" und gemeinsam mit Freundin Prostituierter. Nach Drogen 9 Wochen Therapie, dann Ausbildung, jetzt Christ.
  5. 47'53" Chris (20): schwul, hat sich bei Wette mit 13/14 als Volljähiger bei Internetforum angemeldet. Hat mit 15 von 1. Kunden 250 Euro bekommen. Mittlerweile "hauptberufliche" Tätigkeit. Ist allein, sagt: "Noch nimmt das Materielle die Einsamkeit."
  6. 57'08" Mimi (23): Türkin, mit 19 ins Milieu gekommen, 1 1/2 J. gearbeitet, Drogen. Jetzt verheiratet, 2 Kinder. Ehemann hat sie rausgeholt und ihr eine Therapie erspart. Träumt nachts noch davon.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 48/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 27.11.09 15:56

26.11./27.11.2009 (Do auf Fr): Offen

  1. 00'59" Tanja (22): Freund (26) hat nach 2 J. ohne Andeutung vor einem Monat Bez. beendet, schrieb ihr SMS:" Du hast was Besseres verdient." Unterschiedliche Mentalitäten (sie Sizilianerin, er Deutscher). Seitdem nur zufällige Treffen, Dates sagt er kurzfristig ab.
  2. 09'20" Max (45): hat durch Vaterschaftstest vor 6 J. erfahren, dass Stiefvater nicht Erzeuger ist. Dieser ist 1977 verstorben.
    Domian stellt den Anrufer zunächst als "Richard" vor.
  3. 21'06" Stephanie (24): seit 6 J. magersüchtig.
  4. 33'46" Dominik (30): hauptberuflich Koch, Nebenjob Callboy.
  5. 44'11" Johanna (24): leidet seit 10 J. an Morbus Crohn. Um auf der Arbeit/ im Freundeskreis nicht aufzufallen, verheimlicht sie ihr Leiden. Nach Cortisonbehandlung Psychose, Suizidversuch, Psychatrie, hat das Krankenhaus verklagt.
  6. 55'36" Sandra (32): Freund (32, Iraker) hat sich vor 5 Wochen in ihrer Wohnung erhängt, um ihr "das Leben zu erleichtern". Nach (vermutlich falschen) Angaben seiner Ex zur Vaterschaft ihres Kindes ("Scheinanerkennung") gab es Probleme mit seinem Aufenthaltsstatus.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 48/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 01.12.09 13:31

27.11./28.11.2009 (Fr auf Sa): Offen

  1. 00'54" Bettina (48): Vater ihrer 16-j. Tochter hat am Dienstag seinen Vater erstochen, Mutter schwer verletzt, dann sich selbst die Pulsadern aufgeschlitzt und der Polizei gestellt. Er hat psychische Probleme, kein ALG II-Bezug mehr, war obdachlos. Ist trotz schwierigem Verhältnis zu den Eltern dorthin gezogen.
  2. 12'13" Michael (23): Pole. Bester Freund (Italiener) hat behauptet, er würde Drogen nehmen und stehlen. Um dem Freund eins auszuwischen, hat Anrufer dessen Freundin geschwängert. Freund glaubt, es sei sein Kind.
  3. 21'49" Sonja (36) + Olaf (34): angeborene Epilepsie, mit 24 Diagnose Sklerodermie (Verhärtung der Organe, bei ihr Magen-Darm-Tarkt und Lunge). Seitdem Morphium, durch Cortison zusätzlich Osteoporose. Extrem schmerz-/kälteempfindlich. Freund (Arzt, selbst Epileptiker) betreut sie. Suizidgedanken. Freund will ihr helfen - und dann auch nicht weiterleben.
  4. 43'12" Rosa (56): Ehemann hat bipolare Störung, wird aggressiv und gewalttätig. Sie ist finanziell abhängig, bei Trennung droht er ihr mit Konsequenzen ("Zerstörung").
  5. 54'45" Jörg (25): leidet seit 5 J. an Steissbeinfisteln. Musste Beruf (Koch) aufgeben.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.


Zurück zu „Telefon-Talk 2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron