KW 11/2008

Moderatoren: Redrain, Spocky

Anselmo
Beiträge: 1704
Registriert: 07.11.03 05:13
Wohnort: Stuttgart

KW 11/2008

Ungelesener Beitragvon Anselmo » 14.03.08 08:11

13.03./14.03.2008 (Do auf Fr): Autos

  1. 01'12'' Andreas (33) hat einen Opel Corsa auf 330 PS hochgerüstet.
  2. 09'26'' Henning (44): Seit einem Zusammenbruch vor 14 Jahren
    leidet er unter Ängsten. Das Auto empfindet er seither als Zufluchtsort.
  3. 19'24'' Ulrich (55) fährt ein kostspieliges Auto der Marke "Hohenester".
  4. 30'00'' Heidi (56) fuhr mit einem Mitsubishi Montero den Panamerican Highway
    von Alaska bis Feuerland.
  5. 41'33'' Gero (32) ist Pfarrer.
    Die Begeisterung für Autos ist für ihn ein seelischer Ausgleich.
  6. 52'18'' Sven (39) ist durch einen Autunfall querschnittsgelähmt und sitzt
    im Rollstuhl. Trotz seiner Behinderung kann er Auto fahren. Er besitzt einen Porsche 911.

Sendung herunterladen:


Théo Rit
Beiträge: 116
Registriert: 29.08.07 12:56
Wohnort: Heidelberg

KW 11/2008

Ungelesener Beitragvon Théo Rit » 15.03.08 19:02

14.03./15.03.2008 (Fr auf Sa): Offen

  1. 02'20" Heinz(61) wird sich eine Penisprothese machen lassen, da Erektionen bei ihm wegen Diabetes nicht mehr natürlich gelingen.
  2. 10'50" Doris(49), Krankenschwester, hat ihren sehr viel älteren Mann bis zu seinem Tode gepflegt. Sie hat ein schlechtes Gewissen, weil sie als Witwe mit einem anderen Mann Sex gehabt hat.
  3. 22'00" Marko(29), Fernfahrer, hat sich mit zwei jungen Damen, die er im Pornokino eines Autohofs getroffen hat, in seinem Führerhaus schöne Stunden bereitet.
  4. 28'45" Patrizia(39) ist durch eine Operation ihr starkes Schwitzen an den Handflächen losgeworden. Ihr eigentliches Thema ist jedoch die Beziehung zu ihrem neuen Mann. Er ist sehr cholerisch, hat seine Ausfälle aber mittlerweile unter Kontrolle. Außerdem ist er mit einer anderen fremd gegangen.
  5. 39'30" Camilla(22) findet, sie ist sexsüchtig. Sie und ihr polnischer Freund vergnügen sich vier- bis fünfmal am Tag, und das ist ihr nicht genug.
  6. 48'45" Daniela(35) hat erfahren, dass ihr Freund schwul ist. Ins Rollen brachte alles Männerbilder auf dem gemeinsamen PC. Er macht ihr Vorwürfe und ignoriert sie sonst.

Sendung downloaden (ogg high, low; mp3 high, low)
Es geht doch nichts über durchsichtige Scheuklappen.

Anselmo
Beiträge: 1704
Registriert: 07.11.03 05:13
Wohnort: Stuttgart

Re: KW 11/2008

Ungelesener Beitragvon Anselmo » 12.06.08 05:41

10.03./11.03.2008 (Mo auf Di): Offen

  1. 00'53'' Frank (38) leidet seit 20 Jahren an Erythrophobie, der krankhaften Angst vor dem Erröten. Die Phobie beeinträchtigt seine Lebensqualität massiv, bis hin zur Berufsunfähigkeit. Er plant, sich einem neurochirurgischen Eingriff auszusetzen, durch den das Erröten verhindert werden soll.
    [Zur Forumsdiskussion]
  2. 11'20'' Ruth (68): Vor zwei Monaten ist im Alter von 80 Jahren der Mann
    verstorben, dessen heimliche Geliebte sie 10 Jahre lang war.
  3. 24'13'' Jörg (44) trug 20 Jahre lang heimlich Damenwäsche, auch während seiner Ehe.
  4. 38'19'' Sebastian (15) betrauert den Tod seiner Mutter. Sie wurde 46 Jahre alt. Sie verstarb vor zwei Wochen an einem Gehirntumor.
  5. 52'09'' Marcel (18) bezeichnet sich selbst als "extrem gewalttätig". Schon bei
    geringen Anlässen wird er handgreiflich. Er hat schon mehrere seiner Opfer krankenhausreif geschlagen.

Sendung herunterladen:


Anselmo
Beiträge: 1704
Registriert: 07.11.03 05:13
Wohnort: Stuttgart

Re: KW 11/2008

Ungelesener Beitragvon Anselmo » 12.06.08 06:47

11.03./12.03.2008 (Di auf Mi): Mein Kind ist schwer krank

  1. 02'20'' Cornelia (50) hat erfahren, dass Ihre Tochter (28) an Hautkrebs erkrankt ist. Mutmaßliche Ursache sind deren häufige Solariumsbesuche. Cornelia leidet darunter, dass die Tochter ihr nicht erzählt, wie es um sie steht.
  2. 07'50'' Melanie (30) ist alleinerziehende Mutter von vier Kindern. Ihr
    zweitältester Sohn (5) leidet seit seiner Geburt an einem Herzklappenfehler, wodurch seine Lebensqualität stark beeinträchtigt ist. Die Verpflanzung einer Herzklappe steht bevor. Der Vater hat eine neue Partnerin und hält nur noch selten Kontakt zur Familie.
  3. 19'54'' Klaus (73): Bei seiner Tochter (52) wurde Krebs im Gebärmutterhals
    diagnostiziert, der nicht mehr operabel ist. Klaus' Enkel (13), der als Kind bereits den Tod
    seinen Vaters durch einen Gehirnschlag miterleben musste, verdrängt die Situation. Die
    Mutter möchte die verbleibende Zeit mit ihrem Sohn nutzen. Sie will sich nicht auf eine
    Palliativstation einweisen lassen, obwohl es ihr sehr schlecht geht und obwohl die Wohnung zunehmend verwahrlost.
  4. 33'51'' Sandra (35): Ihr Sohn (3) leidet am Menkes-Syndom, einer angeborenen Stoffwechselstörung. Er ist körperlich und geistig behindert und benötigt täglich Injektionen mit Kupfer. Die Ärzte gehen von einer sehr geringen Lebenserwartung aus.
  5. 43'48'' Bernd (56) hat vor wenigen Wochen seine Tochter verloren. Sie wurde 14 Jahre alt. Ein verschleppter Virus hatte das Herz angegriffen.
  6. 54'37'' Gabi (55) hat zwei Kinder (15 und 12) adoptiert, die am "Down-Syndrom" leiden.

Sendung herunterladen:


Anselmo
Beiträge: 1704
Registriert: 07.11.03 05:13
Wohnort: Stuttgart

Re: KW 11/2008

Ungelesener Beitragvon Anselmo » 12.06.08 06:50

12.03./13.03.2008 (Mi auf Do): Offen

  1. 01'09'' Frank (38): Vor drei Jahren wurde bei ihm Prostata- und Hodenkrebs
    diagnostiziert. Der komplette Genitalbereich musste operativ entfernt werden. Aktuell ist er krebsfrei. Zum Urinieren wurde eine Penisprothese eingesetzt. Sexuelle Gefühle sind noch vorhanden. Er ist im Kontakt mit seiner Frau jedoch noch sehr unsicher.
  2. 15'07'' Maike (35) ist übergewichtig. Seitdem ihr Ehemann durch eine
    Magenoperation 40 kg an Körpergewicht verloren hat, leidet sie unter Eifersucht.
  3. 26'47'' Olaf (42): Seine 15-jährige Tochter ist seit 2007 an einer Autoimmun-Hepatitis erkrankt, bei der das Immunsystem schleichend die inneren Organe zerstört. Die Krankheit kann in ihrem speziellen Fall nicht medikamentös geheilt werden. Letzter Ausweg wäre eine Lebertransplantation. Betroffene und Angehörige lädt Olaf in sein Forum ein: http://www.aih-forum.de. Er betont zudem die Notwendigkeit eines Organspende-Ausweises.
  4. 38'25'' Gabi (52) hatte ihr Handgelenk gebrochen. Im Krankenhaus wurden besondere Risiken nicht erkannt. Seitdem leidet sie permanent unter Schmerzen, und es droht eine möglicherweise dauerhafte Einschränkung ihrer Beweglichkeit.
  5. 47'05'' Michael (48) möchte sich bei Domian und seinem Team bedanken. Domian hatte ihn bei einem vorigen Anruf ermutigt, den Kontakt zu seiner Mutter wieder aufzunehmen, die ihn nach ihrer Scheidung in ein Heim gegeben hatte. Michael ist dem Ratschlag gefolgt. Ein erster Besuch bei der Mutter verlief durchweg positiv.
  6. 52'14'' Yvonne (23): Ihre Mutter ist vor 7 Jahren an Krebs verstorben. Zuvor hatte sie drei Jahre lang gekämpft, um noch möglichst lange für ihre Tochter da sein zu können. Yvonne vermutet, dass sie ihre Trauer noch nicht richtig bewältigt hat.

Sendung herunterladen:


Anselmo
Beiträge: 1704
Registriert: 07.11.03 05:13
Wohnort: Stuttgart

Re: KW 11/2008

Ungelesener Beitragvon Anselmo » 13.06.08 08:02

11/08


Zurück zu „Telefon-Talk 2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste