Filmstudentin sucht

Das Meinungsforum. Hier werden Themen diskutiert, die nicht mit Domian in Verbindung stehen, allerdings in der Mehrzahl ernsthafter Natur sind, z.B. aktuelle Geschehnisse.
Benutzeravatar
foxalex
Beiträge: 2
Registriert: 04.01.14 23:00
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Filmstudentin sucht

Ungelesener Beitragvon foxalex » 04.01.14 23:13

Hallo liebe Domian Liebhaber ( ich bin natürlich selbst ein sehr großer Liebhaber und kann ohne nur sehr schwer einschlafen)
für mein neues Kurzfilmprojekt brauche ich euch !!!
Ich brauche euere Geschichten. Lügengeschichten aus eurer Kindheit.

Jeder kennt sie die Story mit dem Weihnachtsmann oder die , wenn man zulange Fernsehen schaut werden die Augen viereckig.

Aber eure Eltern waren ab und an bestimmt noch kreativer als das. Vielleicht war es für sie eine angenehme Erziehungsmethode um euch vor Gefahren zu schützen oder um einfach nicht über ein bestimmtes Thema weiter zu reden.
Denkt nach...........
In irgendeiner verwinkelten Ecke eueres Gehirns werden sicherlich noch ganz andere lustige, traurige, gruselige oder skurrile Geschichten verborgen sein, die euch euere Eltern aufgetischt haben.

Zu meiner Person. Ich bin eine 28 jährige Filmstudentin aus Mainz und habe mit meinen bisherigen Kurzfilmen diverse Kurzfilmpreise erhalten.
Gerne könnt ihr euch ein paar ansehen :
http://federico01.kunst.uni-mainz.de/fi ... .php?id=47

Ich selber habe natürlich auch sehr viele Geschichten zu diesem Thema zu erzählen und berichte euch gerne....Jedoch reiche ich alleine nicht für meinen Doku/experminal Film.

Meldet euch einfach.
Email:foxalex@hotmail.de

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: Filmstudentin sucht

Ungelesener Beitragvon Redrain » 04.01.14 23:35

Und wenn du stattdessen in Kurzfilmen das Kaleidoskop der Domian-Anrufer zeigst,,, also das bewegte Bild, wo die Leute ihre Stories visualisieren können ?
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Benutzeravatar
foxalex
Beiträge: 2
Registriert: 04.01.14 23:00
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Filmstudentin sucht

Ungelesener Beitragvon foxalex » 05.01.14 00:00

Meinst du allgemeine Anrufer zu allgemeinen Themen ? Oder zu meinem Thema die Leute selber Bilder schaffen lassen ??? das wäre keine so schlechte Idee....oder wie genau hast du das jetzt gemeint ?

Benutzeravatar
egozentrum
Beiträge: 2782
Registriert: 25.09.04 05:46
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Filmstudentin sucht

Ungelesener Beitragvon egozentrum » 05.01.14 23:24

Mir fällt dazu spontan diese Story ein:

"Nein, Mutti, wir haben in diesem Jahr noch gar keine Vokabeltests in Latein geschrieben". Das ist zwar zunächst mal ein Lügengerüst von mir gewesen, aber Hintergrund ist ja der, daß ich es zu einem Zweck aufgebaut hatte, nämlich ganz kühl berechnend, um das seltsame, unnatürliche Verhalten meiner Eltern mirgegenüber zu minimieren. Da rückt eben Leistungsdruck an die Stelle von Respekt, das Kind verliert seine Rolle als Mitmensch.

Benutzeravatar
egozentrum
Beiträge: 2782
Registriert: 25.09.04 05:46
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Filmstudentin sucht

Ungelesener Beitragvon egozentrum » 06.01.14 01:22

Hm, weiter fällr mir noch eine ganz kleine Story ein:

Einer meiner Grundschul-Feunde kam aus einer armen katholischen Famiele. Die Mutter, alleinerzeiehend (verwitwet?) hat dem Jungen jedenfalls seiner Auskunft nach beigebracht, Schokolade würde aus Pferdeblut hergestellt.

Ist ja letzlich auch... ich meine, sachlich zwar unzutreffend, aber irgendwie doch gar nicht so abwegig, in vielen anderen Süssigkeiten ist ja Gelatine, die tatsächlich aus Kadavermasse hergestellt wird.

PS: Konnte deine Filme leider nur ohne Ton sehen, da die auf dem anderen Rechner nicht funktionieren.

Benutzeravatar
zappa
Beiträge: 9324
Registriert: 16.08.07 14:42
Wohnort: anner fulle

Re: Filmstudentin sucht

Ungelesener Beitragvon zappa » 06.01.14 13:45

egozentrum hat geschrieben:PS: Konnte deine Filme leider nur ohne Ton sehen, da...

...ich die musik dafür ja noch garnit geschrieben habe. :wink:

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: Filmstudentin sucht

Ungelesener Beitragvon Redrain » 06.01.14 22:22

Ich konnte die Filme garnicht ansehen.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

carola
Beiträge: 230
Registriert: 23.06.10 15:46

Re: Filmstudentin sucht

Ungelesener Beitragvon carola » 13.10.14 02:35

Hi,
direkt über den Browser mit seinen Plugins konnte ich die Filme auch nicht ansehen -
aber über den Umweg, dass ich jeden dieser Filme mit .mov - Dateiendung erst über den Download-Ordner
dort dann mit dem VLC-Player geöffnet habe, funzt es mit Bild und Ton (man sagt doch, es funzt :-) oder?

Carola


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast