Übernatürlich

Habt ihr etwas über Euch und euer Umfeld zu erzählen, Probleme oder Kummer? Schreibt es hier rein.
juppdrupp
Beiträge: 2
Registriert: 07.12.13 15:07

Übernatürlich

Ungelesener Beitragvon juppdrupp » 07.12.13 15:13

Hi Leute :)

bei mir im Haus ist einer der allein mit Gedanken, jede Emotion in eine andere Emotion bei Radio und TV Moderatoren, verändern kann. Von langsam reden-schnell reden, von schnell reden-langsam reden, lustig-traurig, traurig-lustig, müde-fit, fit-müde, usw. Stellt euch quasi vor ihr steht neben Bruce Almighty.

Habe es der Domian Redaktion geschrieben, bekam eine Antwort, bei dieser Antwort wurde das Thema selbst aber ignoriert. Auch so gut wie jeder 1 Live Moderator weiß offiziell davon, seit gut 2 Monaten jetzt schon, weil er die alle angeschrieben hat aber nie auch nur eine Antwort gekriegt hat. Also ER war sogar selber der jenige der immer das Gespräch gesucht hat. Der macht das ja auch in aller Öffentlichkeit, im Elektrogeschäft wo LIVE TV´s mit CNN oder MTV laufen, vor den Augen von allen Leuten die da arbeiten oder einkaufen.

Ich rufe immer bei Domian an, weil ich denke wenn es niemanden bei 1 Live interessiert, interessiert es vielleicht die Leute die zuhören.

Mit besten Grüßen

Euer Jupp

P.S.: Achtet mal darauf wie Radio und Tv Moderatoren von einer Sekunde auf die andere, die Atmung senken, als geht ein Nichtraucher in einen total verqualmten Raum. Die senken ihre Atmung nicht selber, weil die lustig danach sind, sieht auch unnötig/unlogisch aus wenn man bedenkt, daß im Studio bestimmt Rauchverbot ist.

Dann Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahre, für alle die mit der ganzen Familie am Heilig Abend lieber die Darmspiegelung von Justin Bieber sehen, als so ein Thema.

Karat
Beiträge: 395
Registriert: 13.06.09 02:17

Re: Übernatürlich

Ungelesener Beitragvon Karat » 07.12.13 18:10

Weihnachten wird die Darmspiegelung von Justin Bieber übertragen ? :aha: welcher Sender ? :weed:

Zu deinem Nachbarn, oder Mitbewohner des Hauses, wann und bei welchen Sendern soll man das hören? Was, wenn die Moderatoren nun grade selbst die Luft anhalten, oder die Stimme senken, lustig, oder traurig klingen? Wie soll man dann wissen, oder gar glauben, dass es von außen beeinflußt wird? Macht er das bei allen Sendern? vielleicht auch noch rund um die Uhr? Dann ist es wahrscheinlich Schlafmangel, der ihm vorgaukelt der Verursacher zu sein. :D

Wenn ich das nun so einfach mal behaupte, wie will mir jemand das Gegenteil beweisen? Schon "merkwürden" oder? da befasse ich mich doch lieber mit der Darmspiegelung. :yeah:
Fühle die Würde eines Kindes, fühl dich nicht ihm überlegen, denn du bist es nicht.

waliph
Beiträge: 2770
Registriert: 28.11.13 09:28

Re: Übernatürlich

Ungelesener Beitragvon waliph » 07.12.13 21:39

Die Darmspiegelung will ich auch sehen - tippe auf RTL2 .
Wobei Justins Darminhalt sich momentan wohl eher in seiner Birne befindet.

Den anderen Kram verstehe ich nicht, wie weit könnte die Manipulation der diversen Moderatoen denn gehen?
Könnte Dein Kumpel sie dazu bringen sich vor laufenden Kameras zu entkleiden?
Soll er doch mal machen, es sollte schon spektakulärer sein als ein popeliges Senken der Atmung, das merkt doch kein Mensch!
Kann er das nur bei Moderatoren?
Fragen über Fragen!!! :weed:

Willst Du uns vereimern oder glaubst Du diesen Humbug tatsächlich??

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: Übernatürlich

Ungelesener Beitragvon Spocky » 08.12.13 15:32

Ja, die Darmspiegelung klingt gut. Ich schau mir das aber nur an, wenn dann Experten daneben sitzen und alles kommentieren. Ich wünsche mir da Daniela Katzenberger, den Anwalt Posch und gerne auch mal jemanden aus dem Dschungelcamp.

Ich finde, das klingt tatsächlich etwas willkürlich. Wie macht er das denn? Springt plötzlich auf und ruft: "Das war grad ich!"?
Was ich schön fände: Überred ihn, wenn nächstes Jahr irgendein Promi in die Entzugsklinik geht, dass die Moderatoren vom Sat1-Frühstücksfernsehen da die ganze Zeit drüber lachen :)
Sag ihm, er soll sich bei den GWUPs (Gesellschaft der Skeptiker) melden. Wenn er seine Fähigkeit unter universitären Bedingungen beweisen kann, gewinnt er 10 000 Euro. Und wir sind dann auch alle überzeugt :)
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

juppdrupp
Beiträge: 2
Registriert: 07.12.13 15:07

Re: Übernatürlich

Ungelesener Beitragvon juppdrupp » 08.12.13 15:51

Hi Leute :)

1 Tag später nach der Prophezeiung (so, damit sich das über Nacht schon mal ein bischen rumgesprochen hat)

Wer heute 8.12.2013 15:00 1LIVE eingeschaltet hat wird es beim Sehr geehrten Herr Johnannes Sassenroth gehört haben.

Studie über Übernatürliches/Gedankenübertragung

Auf die Stimme während des Berichts achten, insbesondere am Ende des Berichts.

Ich habe leider keinen Podcast oder Mitschnitt, sorry.

Mit besten Grüßen

Euer Jupp

Z.B.: Für welchen Zweck soll man denn bitte seine eigene Atmung senken? Sieht blöd aus und bringt keine Quoten. Welchen Vorteil soll man denn davon haben? Oder was für einen Grund soll man haben, bei einem Nachrichtenbericht über ein Tragödie wo Menschen gestorben sind, zu lachen und das lustig zu finden?

Ach ja, überhaupt die Emotion eines Menschen zu verändern, ist popelig? Richtig, es gibt ja schließlich reihenweise Leute auf dem Planeten die das können.

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 12275
Registriert: 16.05.08 16:58
Wohnort: Duisburg

Re: Übernatürlich

Ungelesener Beitragvon Vera » 08.12.13 21:13

juppdrupp hat geschrieben:Hi Leute :)

...

Ach ja, überhaupt die Emotion eines Menschen zu verändern, ist popelig? Richtig, es gibt ja schließlich reihenweise Leute auf dem Planeten die das können.



Stimmt. Oder hast du noch nie jemanden zum Lachen gebracht oder wütend gemacht?
Jeder Mensch ist anders - nur ich nicht!

waliph
Beiträge: 2770
Registriert: 28.11.13 09:28

Re: Übernatürlich

Ungelesener Beitragvon waliph » 08.12.13 21:39

@fuppdrupp

Nun ärgere Dich doch nicht über meinen Kommentar, ich habe das nicht ganz ernst genommen und vermutet, Du wolltest uns veräppeln, aber Du scheinst ja von den Fähigkeiten Deines Bekannten wirklich überzeugt zu sein.
Mir fehlt für so was der Glaube, die Phantasie.... was auch immer.
Mit sämtlichen übernatürlichen Phänomenen kannst Du mich jagen.

Den Kommentar zur Darmspiegelung hätte ich gerne von Jürgen Drews, der erwähnt doch pausenlos und ungefragt, dass er mal ein halbes Semester Medizin studiert hat.
In dem Zusammenhang würde es wenigstens mal ansatzweise Sinn machen.

Karat
Beiträge: 395
Registriert: 13.06.09 02:17

Re: Übernatürlich

Ungelesener Beitragvon Karat » 09.12.13 02:11

waliph hat geschrieben:Den Kommentar zur Darmspiegelung hätte ich gerne von Jürgen Drews, der erwähnt doch pausenlos und ungefragt, dass er mal ein halbes Semester Medizin studiert hat.
In dem Zusammenhang würde es wenigstens mal ansatzweise Sinn machen.


Rischdisch :weed:

Denke wir bleiben bei der Darmspiegelung, das erheitert wenigstens. Wenn's Jürgen Drews macht, kommt bestimmt auch wieder sein Komentar, dass sein Hintern nicht geliftet ist. :D und wenn die Untersuchung länger dauert, stimmt er sein Lied an "Ein Bett im Kornfeld" (falls das jemand kennt :wink: ) damit sich niemand langweilt während der Spiegelung.
Fühle die Würde eines Kindes, fühl dich nicht ihm überlegen, denn du bist es nicht.

waliph
Beiträge: 2770
Registriert: 28.11.13 09:28

Re: Übernatürlich

Ungelesener Beitragvon waliph » 09.12.13 10:47

Finde ich auch, die Darmspiegelung erweist sich als recht unterhaltsam!

Und Jürgens faltigen, ungelifteten Lederhintern hatte ich ja völlig vergessen - klar würde er den zusätzlich zu:
Ich bin intelligent und benutze gerne sinnlos Fremdwörter
Mein Vater war Arzt
Ich habe Abitur
erwähnen.
Mensch, wie ich diesen Typen verabscheue, das Schlimmste was sich im Fernsehen rumtreibt.

Benutzeravatar
zappa
Beiträge: 9324
Registriert: 16.08.07 14:42
Wohnort: anner fulle

Re: Übernatürlich

Ungelesener Beitragvon zappa » 09.12.13 11:49

juppdrupp hat geschrieben:Ich habe leider keinen Podcast oder Mitschnitt, sorry.


ach, macht doch nix....schließlich konnste ja nich schon im voraus wissen, das die sendung aufnahmewürdig sein werden könnte. :weed:

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: Übernatürlich

Ungelesener Beitragvon Spocky » 09.12.13 18:16

Wie ich bereits sagte: Melde deinen Nachbarn bei den GWUPs an: (06154) 695021. Dort wird er unter wissenschaftlichen Bedingungen getestet und bekommt ein schönes Sümmchen Geld, wenn er beweisen kann, übernatürliche Fähigkeiten zu haben.
Du, lieber juppdrupp, kannst auch an einer Studie teilnehmen. Die suchen noch ganz dringend, es geht um übernatürliche Ereignisse, deren Zeuge du warst.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: Übernatürlich

Ungelesener Beitragvon Redrain » 09.12.13 19:53

Also das Thema Darmspiegelung lässt mich jetzt nicht los...

...aber zurück zum Übersinnlichen: Kann der betreffende Kumpel nicht in einer vorher festgelegten (notariell beglaubigten) Sendeminute von Domian dafür sorgen, dass sich das Wassergals bewegt?

Ich kann höchstens mit einer dreistündigen Abstinenz vom Christstollen dienen, für meine Verhältnisse ist das übernatürlich (habe ihn dann aber doch gegessen).
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Karat
Beiträge: 395
Registriert: 13.06.09 02:17

Re: Übernatürlich

Ungelesener Beitragvon Karat » 10.12.13 02:22

Hehe :D das ist ja mal 'ne Überleitung zu einem anderen Thema. Darmspiegelung - Christstollen :wink:
Wie du den beschreibst ist es wirklich ein Stollen gewesen. Habe vor Jahren mal in einer recht schicken Bäckerei einen Stollen erstanden.
Was dann aber folgte war Enttäuschung pur :schreck: Dieser Mehlhaufen, hatte wohl ein paar Rosinen drinne und war äußerlich auch bestäubt mit Zucker, aber sonst war nichts drinne, was man so mit Stollengeschmack verbindet. Ein Rosinenstuten wäre besser gewesen. Einfach eine Frechheit.
Allerdings war das in einer Stadt wo wir nur ein paar Tage waren, also konnte ich das Teil nicht mal zurückbringen. Hätte ja gern den Erschöfer dieses Machwerkes gesprochen. *grummel*
Fühle die Würde eines Kindes, fühl dich nicht ihm überlegen, denn du bist es nicht.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: Übernatürlich

Ungelesener Beitragvon Redrain » 10.12.13 17:56

Jaaaa....früher hatte ich das Glück, mit Stollen aus dem Erzgebirge beliefert zu werden...leider lang her...der hatte was...

Und zu übernatürliochen Überleitungen: Vielleicht findet ja jemand einen Überletung von Darmspiegelung zu Sotschi...
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

waliph
Beiträge: 2770
Registriert: 28.11.13 09:28

Re: Übernatürlich

Ungelesener Beitragvon waliph » 10.12.13 20:26

Stollen habe ich vor ein paar Jahren mal selber gemacht.
War sehr, sehr lecker, aber eine Schweinearbeit - Teigmenge war auf 4 Stollen ausgelegt, die Kneterei war der Horror, ich war scheißgebadet.
Eigentlich sollte die Küchenmaschine das erledigen, aber die fing recht flott an zu qualmen, da musste ich Schwächling dann ran.
Nie wieder!! (Es sei denn, George Clooney kommt des Weges und verlangt danach, ja dann......)


Zurück zu „Persönliches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast