Spenderkind

Habt ihr etwas über Euch und euer Umfeld zu erzählen, Probleme oder Kummer? Schreibt es hier rein.
Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: Spenderkind

Ungelesener Beitragvon Redrain » 19.02.13 00:36

Dann sende ich mal für den Teilerfolg einen Glückwunsch, ob die praxis nun den Namen rausrückt, ist ja noch nicht klar.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 12275
Registriert: 16.05.08 16:58
Wohnort: Duisburg

Re: Spenderkind

Ungelesener Beitragvon Vera » 21.02.13 15:54

SarahPnkss hat geschrieben:Genau die bin ich ;)



Na dann lass uns doch bitte daran teilhaben, wie es weitergeht. Hast du nun schon etwas Konkretes erreichen können? Wie geht dein Umfeld mit deinem Sieg um und wie fühlst du dich dabei?

Liebe Grüße
Vera
Jeder Mensch ist anders - nur ich nicht!

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 12275
Registriert: 16.05.08 16:58
Wohnort: Duisburg

Re: Spenderkind

Ungelesener Beitragvon Vera » 26.05.13 14:21

Auch hier gibt es einen neuen Bericht: http://www.stern.de/tv/ein-samenspender ... 15257.html
Jeder Mensch ist anders - nur ich nicht!

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: Spenderkind

Ungelesener Beitragvon Redrain » 20.02.14 13:19

Hinweis: Sarah ist heute Abend, 23:25 Uhr, zu Gast bei Reinhold Beckmann in der ARD.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

carola
Beiträge: 230
Registriert: 23.06.10 15:46

Re: Spenderkind

Ungelesener Beitragvon carola » 01.03.15 18:01

Sarah war am 19. Februar bei Markus Lanz im ZDF
http://rodl.zdf.de/none/zdf/15/02/15021 ... _p9v11.mp4
zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2332044/Markus-Lanz-vom-19.-Februar-2015?bc=saz;

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 12275
Registriert: 16.05.08 16:58
Wohnort: Duisburg

Re: Spenderkind

Ungelesener Beitragvon Vera » 01.03.15 20:33

Danke fur den Tipp, Carola. Ich schaue mir die Sendung gerade an und finde das Gespräch höchst interessant.
Jeder Mensch ist anders - nur ich nicht!

Benutzeravatar
egozentrum
Beiträge: 2782
Registriert: 25.09.04 05:46
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Spenderkind

Ungelesener Beitragvon egozentrum » 02.03.15 02:30

Na klasse.

Der Gestzgeber stellt sich also jetzt ernsthaft hin, und verbietet uns, methodisch anonymisiertes Samenmaterial abzugeben?

Und das nachdem ich mir jetzt jahrzehntelang mit ansehen muss, wie manche Schwangere (bei ansonsten ganz normalen Zeugungsvorgängen) den Vater nicht ohne ärztliche Hilfe benennen können?

Aber anonymer Sex geht noch klar, wenn man den ordnungsgemäss dem Polizeicomputer vermeldet, oder wie?

PS: Achso, mir ist beim nochmaligen Durchlesen des Threads übrigens aufgefallen, daß ich einen Teil meines eigenen, ersten Beitrags selbst nicht mehr nachvollziehen kann. Möglicherweise ist ein Bezugs-Posting verschwunden und/oder geändert worden.

carola
Beiträge: 230
Registriert: 23.06.10 15:46

Re: Spenderkind

Ungelesener Beitragvon carola » 05.03.15 00:11

Hallo,
ein weiterer ZDF-Bericht über Sarah (ab der 16. Minute). Kurz aber sehr informativ.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/ ... &ipad=true

http://zdf.vo.llnwd.net/e1/s/none/zdf/1 ... d97ef4f4a6

Kleine Kritik von mir an ihren Eltern: Wie kann man heutzutage noch soo lange warten,
(Sarah war damals bereits 18 Jahre),
ehe man sein Kind in diese spezielle Geschichte der Herkunft einweiht --einige Jahre früher wäre besser gewesen.
Ansonsten aber finde ich Sarahs positive Erzählung und die nun offenbar positive Einstellung des leiblichen Vaters glaubwürdig und auch gewissermaßen entwaffnend bzgl. all der Bedenken und Überlegungen, die man hat.
Ob Sarah deswegen sogar dies Forum verlassen hat,
oder gefällt ihr -wie so vielen- nur das neue "Gewand" nicht ...

Carola

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 12275
Registriert: 16.05.08 16:58
Wohnort: Duisburg

Re: Spenderkind

Ungelesener Beitragvon Vera » 11.03.15 10:09

Hallo Carola,

danke für die Links. Das erste Video habe ich mir angeschaut, aber Link zwei scheint ungültig zu sein.

Vielleicht bin ich auch einfach zu spät.
Vera
Jeder Mensch ist anders - nur ich nicht!

carola
Beiträge: 230
Registriert: 23.06.10 15:46

Re: Spenderkind

Ungelesener Beitragvon carola » 11.03.15 17:36

Hi Vera,

der Link 2 verweist auch nur auf denselben ZDF-Bericht wie Link 1.
Ich hab die 2 Varianen angegeben, weil ich aus eigener Erfahrung weiss, dass nicht bei jedem jeder Player bzw jedes Format abspielbar ist -ich hab z.B mit Quicktime mov und sogar mit Flashplayer oft Probleme,
und muss dann schon mal von Mozilla Firefox auf Google Chrome wechseln,
oder die Filme auf Festplatte speichern und dann von dort öffnen, anstatt direkt streamen zu können etc. etc.

2 Varianten anzugeben ist doch nett von mir, oder :-)

Das Urteil zu Sarahs Klage vom OLG Hamm ist schon intessant
http://www.justiz.nrw.de/nrwe/olgs/hamm ... 30206.html

Sarahs sozialer Papa war zeitweise wohl sehr fies:
Deine schlechten Schulnoten (im mathematischen-naturwissenschaftlichen Bereich),
von mir hast du das nicht.
Auch das die Mutter ihre Sarah erst einweihen konnte, als der Vater mal auf einer Reise war, deutet auf Zeiten hin, in denen noch ein Klima von Angst und Lüge in der Familie um sich griff.
http://www.rp-online.de/panorama/deutsc ... -1.3172146

Ich hoffe Vera, Deiner ist nicht so ein A****

Schlimmer aber noch:
Nach dem gewonnenen Prozess bekam Sarah E-Mails mit Beschimpfungen und man hat ihr gedroht,
zu ihr nach Plettenberg zu fahren und sie zu ermorden.
Ich akzetiere, dass Leute Angst hatten, es würde niemand mehr spenden und sie müssten kinderlos bleiben. Aber man ist doch erwachsen um mit Ängsten angemessen umzugehen anstatt Sarah so zu bedrängen.

Carola

P.S.: Ich seh gerade, Du hast aber Recht, Vera, der Link 2 geht nicht - na, ist wohl unvollständig,
zu alt ist er nicht, die bleiben doch 14 Tage und länger in der Mediathek
Also noch mal neu einfügen und voila
http://zdf.vo.llnwd.net/e1/s/none/zdf/1 ... fa01fc6c4a


Zurück zu „Persönliches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron