Domian wird langweilig?

Die Domian-Diskussion. Alles Neue und Interessante zu Jürgen Domian und dem Telefon-Talk.
carola
Beiträge: 230
Registriert: 23.06.10 15:46

Re: Domian wird langweilig?

Ungelesener Beitragvon carola » 17.09.15 19:44

.
Hallo liebe Leute,

das Thema Neid lief im WDR auch mal bei Sabine Heinrich
-als Jürgen Domians Nachfolgerin noch hartnäckig im Gespräch-
(Titel: "Sabine Heinrich und die 7 Todsünden".)

Leider gewinnt man bei Domians Anmerkungen den Eindruck.
dass er ggf. das Gespür für den Unterschied zwischen Neid und Missgunst verloren hat
(oder nie hatte..)

Eigene Unzufriedenheit wenn man sich mit gewissen anderen Menschen vergleicht, die man in einem bestimmten Bereich sehr schätzt oder gar bewundert -als eine Art Motor-
ist doch bitte nicht total zu verachten,
auch da dieser positive Neid sich auch nicht gegen einen selbst wendet.

So wie Domian den Neid in Bausch und Bogen
(leider dazu noch mit Gehabe in Ausdruck und Stimme) verteufelt,
ist mir da zu platt.
Bis ca. 1999 war Jürgen noch nicht so selbstgefällig -als sei er eine Instanz-
wie er es -ggf. auch durch die vielen Lodhudeleien letztlich Fremder
(oder durch den langezeit fehlenden Partner) leider wurde.

Missgunst als negativer Neid, also absolut nicht wertschätzen, was man hat,
und sich nie mit Menschen vergleichen wollen, denen es schlechter geht,
zerfrisst einen natürlich und macht unglücklich.
In dem Teilbereich hätte Domian natürlich Recht.

Gruss
Carola
.

Benutzeravatar
zappa
Beiträge: 9324
Registriert: 16.08.07 14:42
Wohnort: anner fulle

Re: Domian wird langweilig?

Ungelesener Beitragvon zappa » 17.09.15 22:54

carola hat geschrieben:Eigene Unzufriedenheit wenn man sich mit gewissen anderen Menschen vergleicht, die man in einem bestimmten Bereich sehr schätzt oder gar bewundert -als eine Art Motor- ist doch bitte nicht total zu verachten, auch da dieser positive Neid sich auch nicht gegen einen selbst wendet.

naja, aber immer wenn ich versuche das gitarrensolo von z.b "wish you were here" so wie david gilmore auf meiner 12saitigen westerngitarre zu spielen bekomm ich nach 10 minuten blutige fingerkuppen, insofern richtet sich das schon gegen mich selbst. :D

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: Domian wird langweilig?

Ungelesener Beitragvon Redrain » 08.02.16 23:37

Schaut ihr derzeit auch kaum (oder wie ich gar nicht) Domian?
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Benutzeravatar
zappa
Beiträge: 9324
Registriert: 16.08.07 14:42
Wohnort: anner fulle

Re: Domian wird langweilig?

Ungelesener Beitragvon zappa » 09.02.16 11:37

Redrain hat geschrieben:Schaut ihr...

ich schau den nie...hören reicht mir schon vollkommen. :D
(also im positiven sinne, nich wie du schon wieder denkst)

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: Domian wird langweilig?

Ungelesener Beitragvon Redrain » 09.02.16 17:40

zappa hat geschrieben:
Redrain hat geschrieben:Schaut ihr...

ich schau den nie...hören reicht mir schon vollkommen. :D
(also im positiven sinne, nich wie du schon wieder denkst)


Ich dachte mir schon, dass der (unbewusste) Verzicht auf die Vokbal "hören" derartige Posts nach sich zieht.

Ich habe domian in diesen Jahr nur im der zweite Hälfte der Themensendung "Käuflioche Liebe" gehört, sonst noch nicht.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

waliph
Beiträge: 2770
Registriert: 28.11.13 09:28

Re: Domian wird langweilig?

Ungelesener Beitragvon waliph » 09.02.16 21:27

Ich höre nach wie vor regelmäßig, für mich gibt es keine bessere Einschlafhilfe. Und ab und an ist auch mal ein interessanter Anruf dazwischen, allerdings eher selten.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: Domian wird langweilig?

Ungelesener Beitragvon Redrain » 09.02.16 23:29

Bei mir lag es auch daran, dass ich in Früh und Spätschicht im Lager Paletten mit Gartenbedarf beladen musste.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

waliph
Beiträge: 2770
Registriert: 28.11.13 09:28

Re: Domian wird langweilig?

Ungelesener Beitragvon waliph » 10.02.16 00:14

Ich bin sogar voll auf dem Laufenden, mir graut es schon vor 2017, da wird mir wirklich was fehlen.

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 12275
Registriert: 16.05.08 16:58
Wohnort: Duisburg

Re: Domian wird langweilig?

Ungelesener Beitragvon Vera » 10.02.16 08:12

Ich bin inzwischen ein Jahr hinterher...
Jeder Mensch ist anders - nur ich nicht!

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: Domian wird langweilig?

Ungelesener Beitragvon Redrain » 10.02.16 18:05

Bei mir fehlt es ab der KW 50/2015, so wie protokolliert. Gestern habe ich den ersten Anruf des krminellen (offenbar mit Migrationshintergrund) halb mitbekommen (Raser sind Kriminelle), dabei bin ich eingeschlafen, wach wurde ich bei "...will ihren Bruf aufgeben", dann war de3r Roger Willemsen-anruf (nein, nicht Roger willemsen hat angerufen....macht er bestimmt in einer Themansendung) und zum Schluss die zigmal gehörte Geschichte "Pleite, Drogenkurier, Knast in südamerika". Spätestens nach zwei Minuten hätte ich das Wort "Schuldnerberatung" ins Spiel gebracht...
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

waliph
Beiträge: 2770
Registriert: 28.11.13 09:28

Re: Domian wird langweilig?

Ungelesener Beitragvon waliph » 12.02.16 13:21

Berichtet interessante Dinge, von all den beschriebenen Anrufen kenne ich keinen, bin offenbar schon bei der Anfangsmusik weggedämmert.

Marilyn
Beiträge: 73
Registriert: 03.04.09 22:54

Re: Domian wird langweilig?

Ungelesener Beitragvon Marilyn » 13.02.16 20:12

Was hat es denn mit dem Fehlen der Sendung vom 4.2.2016 im Domian-Archiv auf sich? Hat die jemand gesehen/gehört? Ich habe sie verpasst und wollte sie im Domian-Archiv hören, wo sie aber offensichtlich entfernt wurde.

Benutzeravatar
zappa
Beiträge: 9324
Registriert: 16.08.07 14:42
Wohnort: anner fulle

Re: Domian wird langweilig?

Ungelesener Beitragvon zappa » 13.02.16 23:07

Marilyn hat geschrieben:Hat die jemand gesehen/gehört?

ich hab sie noch nicht gehört aber sie wurde wohl entfernt, weil ein anrufer wohl darum gebeten hatte.
da hab ich sie aber und könnte dir per pn einen link senden wo du sie von dropbox runterladen könntest.

Marilyn
Beiträge: 73
Registriert: 03.04.09 22:54

Re: Domian wird langweilig?

Ungelesener Beitragvon Marilyn » 14.02.16 16:36

Danke für das liebe Angebot! Inzwischen habe ich mir die Folge aber schon ausgeliehen von jemandem, der immer ganz konventionell das WDR-Programm aufzeichnet, um Domian nicht zu spät in der Nacht gucken zu müssen.
Er ist halt traditionsbewusst und schenkt Archiv und Youtube keine Beachtung. :wink:
Jetzt muss ich nur noch Zeit für diese Folge finden.
Dass schon früher mal auf Wunsch eines Anrufers eine Folge überall entfernt wurde, wäre mir neu.

waliph
Beiträge: 2770
Registriert: 28.11.13 09:28

Re: Domian wird langweilig?

Ungelesener Beitragvon waliph » 15.02.16 10:08

Finde ich auch komisch, dass solchen Wünschen entsprochen wird.


Zurück zu „Domian - das Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste