Domian bei Lanz

Die Domian-Diskussion. Alles Neue und Interessante zu Jürgen Domian und dem Telefon-Talk.
Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: Domian bei Lanz

Ungelesener Beitragvon Redrain » 18.04.12 14:56

1. Woher hat Domian die Tel.-Nr. vom Tod?

2. Den Auftritt habe ich so interpretiert, dass Domian Anrufe zu Krankheit/Tod mittlerweile lieber sind als andere.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

babsi99
Beiträge: 55
Registriert: 17.11.11 16:21

Re: Domian bei Lanz

Ungelesener Beitragvon babsi99 » 25.04.12 18:07

ich bin der meinung, die leute , die kurz vorm tod stehen, sollten nicht bei domian durchgestellt werden. mögen die doch bitte bei der tele-seelsorge anrufen. domian ist doch komplett überfordert mit diesem traurigen "seelenstripteese"! wer von uns wäre das nicht? der arme mann schreibt jetzt schon ein buch ueber den tod, weil er selbst alles darin verarbeiten muss, was er jahrelang hören musste. ich finde, die leute "vergewaltigen" diesen armen mann verbal, wenn sie ihm alles erzaehlen, was sie jetzt auf ihrem letzen weg berührt... also, ich fände das grauenhaft, solche gespräche zu führen. tod gehört zwar zum leben, aber domian ist nun mal kein seelsorger! oder doch mittlerweile? dann brauchen wir auch kein theologie-studium mehr...bei lanz habe ich gemarkt, wie besetzt er innerlich von diesen harten geschichten ist und wie es ihn seelisch angegriffen haben muss.. tod, sterben, leid, seelenmüll und probleme. domian als mülleimer, der im buch alles verarbeitet a la therapie?

Benutzeravatar
zappa
Beiträge: 9324
Registriert: 16.08.07 14:42
Wohnort: anner fulle

Re: Domian bei Lanz

Ungelesener Beitragvon zappa » 25.04.12 18:43

Redrain hat geschrieben:1. Woher hat Domian die Tel.-Nr. vom Tod?

schätze aus dem örtlichen. :D


Redrain hat geschrieben: dass Domian Anrufe zu Krankheit/Tod mittlerweile lieber sind als andere.

iss doch kein wunder, er kommt jetzt halt in das gewisse alter :wink: , meine schwiegermutter redet auch über nix anderes.

Benutzeravatar
Suggs
Beiträge: 1693
Registriert: 30.12.05 01:27
Wohnort: Thüringen

Re: Domian bei Lanz

Ungelesener Beitragvon Suggs » 25.04.12 20:12

babsi99 hat geschrieben:ich bin der meinung, die leute , die kurz vorm tod stehen, sollten nicht bei domian durchgestellt werden. mögen die doch bitte bei der tele-seelsorge anrufen. domian ist doch komplett überfordert mit diesem traurigen "seelenstripteese"!


Nein, Miez. Es ist durchweg positiv zu bewerten, wenn Sterbenskranken Menschen eine derartige Mitteilungsmöglichkeit eingereichtet wird. Ebenso, dass Domian sich trotz der Tatsache, dass ihn diese intensiven Gespräche stark berühren, gerade nicht mit einer Banalität wie seiner momentanen Gemütslage über die realen Existenzängste seiner Gesprächspartner stellt.

Du stellst ausgerechnet eine wichtige Grundhaltung dieser Sendung auf den Kopf: Dass Kranke und benachteiligte Menschen nicht aus der Gesellschaft ausgesondert werden, sondern die Möglichkeit eingeräumt kriegen, sich neben den üblichen Anrufern gleichberechtigt öffentlich mitzuteilen. Zudem lernt man durch solche toternsten Gespräche seine eigenen Möglichkeiten zu schätzen, Alltagssorgen zu relativieren und angesichts der bitteren Wahrheit, dass Gesundheit nicht selbstverständlich ist, soetwas wie Dankbarkeit zu empfinden.

Benutzeravatar
zappa
Beiträge: 9324
Registriert: 16.08.07 14:42
Wohnort: anner fulle

Re: Domian bei Lanz

Ungelesener Beitragvon zappa » 25.04.12 20:48

hehe, könnt wetten das hat jetzt nicht Suggs, sondern seine miez geschrieben. :wink:
(schmälert natürlich nix am wahrheitsgehalt des geschriebenen)

Dude
Beiträge: 2091
Registriert: 12.06.10 22:44

Re: Domian bei Lanz

Ungelesener Beitragvon Dude » 26.04.12 07:13

Groß- und Kleinschreibung sieht neben Suggs Avatar ganz ungewohnt aus. :(

Dennoch Kompliment für den Post. ;)
Er trifft das wesentliche Element und auch Babsis Forderung nach "Lebenskultur statt Sterbekultur".
Denke das wird sie einsehen.
From what I've tasted of desire,
I hold with those who favor fire.
But if I had to perish twice,
I think I know enough of hate
To say that for destruction ice
Is also great.
And would suffice.

babsi99
Beiträge: 55
Registriert: 17.11.11 16:21

Re: Domian bei Lanz

Ungelesener Beitragvon babsi99 » 14.06.12 16:15

was mich außerdem stört: domian erzählt immer das gleiche, wenn er im tv sitzt. sein "job", seine todesthemen-bücher, "sein lappland", seine "mildred scheel anliegen". sorry, aber es nervt mich, das wir nie was privates von ihm erfahren oder gibt es gar keinen privaten domian? also an seiner stelle würde ich solche einladungen absagen, wenn ich immer denselben quark zu erzählen haette, den ich schon bei zimmer frei, bei lanz, bei plasberg oder bei tiedchen und co. erzählt habe....es is so langweilig und nichtsaussagend! iuch würd mich hinterher an seiner stelle jedes mal besaufen, wenn ich immer wieder blabla bla geredet haette! :sleep:

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: Domian bei Lanz

Ungelesener Beitragvon Redrain » 02.04.13 17:42

Hinweis:

Di, 2. April 2013, ab 22:45 ist Domian erneut zu Gast bei Lanz.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 12275
Registriert: 16.05.08 16:58
Wohnort: Duisburg

Re: Domian bei Lanz

Ungelesener Beitragvon Vera » 02.04.13 18:50

Oh, dann hoffe ich auf nen Podcast. Danke für den Hinweis, Redrain.
Jeder Mensch ist anders - nur ich nicht!

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: Domian bei Lanz

Ungelesener Beitragvon Redrain » 02.04.13 19:41

Da ich morgen einen Termin habe und nich uberlege, ob ich zum Fussball schauen in sie Stadt gahte, zeichne ich Lanz auf...kann das aber nicht kollektivv zur Verfugung stellen .
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 12275
Registriert: 16.05.08 16:58
Wohnort: Duisburg

Re: Domian bei Lanz

Ungelesener Beitragvon Vera » 03.04.13 14:03

Die Mediathek hat dir da was voraus, Redrain :-)

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanalueb ... cht/509418
Jeder Mensch ist anders - nur ich nicht!

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: Domian bei Lanz

Ungelesener Beitragvon Redrain » 03.04.13 19:45

Ich hab die Sendung doch geschaut (und Sons Of Anarchyy verpasst).

Es kam ja nix wesentlich Neues, nur die bekannten Statements.
Dazu hat Lanz wieder Fragen gestellr, die nicht weh tun.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: Domian bei Lanz

Ungelesener Beitragvon Redrain » 15.10.14 17:37

Domian stellt heute Abend bei Lanz sein Buch "Richtig leben" vor, die Sendung lauft ab 23:15 Uhr.

Vor zwei Wochen war er damit auch bei "Plasberg persönlich".
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

carola
Beiträge: 230
Registriert: 23.06.10 15:46

Re: Domian bei Lanz

Ungelesener Beitragvon carola » 18.10.14 20:49

Hab die Sendung gerade in der ZDF-Mediathek gesehen

An einem Tisch hörte Domian also ein Lachen.
An den Tisch ist er dann nicht gegangen, weil er dies auf einer Trauerfeier als nicht angemessen empfand.

Meine Meinung: Menschen die kalte Schulter zu zeigen, wenn diese offenbar nicht mehrere Stunden ganz durchgehend niedergeschlagen sind oder sein können,
finde ich fies -und zwar von Domian.
Ich dachte,-nach seinem Buch-, will er möglichst richtig leben.
Dann sollte er wissen, dass Mensch zwischendurch prinzipiell in jeder Situation auch mal kurz rumblödeln darf.
Hat Jürgen dies immer noch nicht kapiert?
(Bei twitter-facebook -Domianbingo etc. geht es mir aber auch zu weit--das ist mehr als kurzes Rumblödeln als Ventil)

Carola

Marilyn
Beiträge: 73
Registriert: 03.04.09 22:54

Re: Domian bei Lanz

Ungelesener Beitragvon Marilyn » 19.10.14 12:20

Kennt ihr denn bei euch selbst Domians "Stimme aus dem Off", die er in seinem Buch beschreibt? Also diese skrupellose Stimme, die Dinge von der Art einflüstert wie dass Moral doch egal sei, der Spass zähle, betrüge ruhig, einmal ist keinmal, oder Ähnliches.
Ich war erstaunt, dass Domian auf seiner Lesung meinte, jeder kenne diese Stimme bei sich. Ich muss sagen, dass ich sie nicht kenne. Vielleicht Vor- und Nachteile von etwas, die sich im Kopf streiten, aber so etwas wie die "Stimme aus dem Off", nein, das habe ich nicht wiedererkannt.


Zurück zu „Domian - das Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron