Tagträume

Hier könnt ihr alles posten was ihr mit Kunst verbindet! Also z.B. Gedichte, Kurzgeschichten, Bilder, Musik, philosophisches, Sprüche, Zitate...etc.
Benutzeravatar
Lyrr
Beiträge: 108
Registriert: 05.04.11 01:39

Tagträume

Ungelesener Beitragvon Lyrr » 03.11.11 01:03

Tagträume

In regloser Stille endet das Warten.
Der Blick noch eben gefangen im Raum
verliert sich in einem jenseitigen Garten,
Taucht ein in einen befremdlichen Traum.

Jener Gedanke zieht drängend hinfort,
Mit jedem Schritt schafft er neue Strecken.
Mit jedem Blick zeichnet er einen Ort
Um eine Seele darin zu verstecken.

Aus den Schatten tritt ein Leben,
Konturen, geschärft von fahlem Licht,
Die ewig in die Ferne streben.
Die Weltenrisse zeigen sich nicht.

Es formen sich allerlei Unmöglichkeiten,
Gestalten, die man aus Nächten kennt.
Zuletzt die fehlende Linie der Weiten
Welche die Erde vom Himmel trennt.

Die Grenze des Wahns bannt alles Leid,
Lässt malerisch scheinen als kostbares Glück
Das Schweigen, ein Dasein in Dunkelheit.
Mit jedem Mal bleibt ein Teil zurück.

Zurück zu „Kunst & Lyrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast