Weihnachten:

Hier könnt ihr alles posten was ihr mit Kunst verbindet! Also z.B. Gedichte, Kurzgeschichten, Bilder, Musik, philosophisches, Sprüche, Zitate...etc.
Benutzeravatar
Wesenlisa
Beiträge: 168
Registriert: 10.12.07 17:30

Weihnachten:

Ungelesener Beitragvon Wesenlisa » 24.12.08 20:47

Und hier ein nettes Weihnachtsgedicht, was mir persönlich sehr gut gefällt:

Katzenweihnacht

Glitzerfäden fein zu fangen.
Auch zu fressen?
Weiß nicht recht.
Mir wird schlecht.

Bunter Ball an Silberschnur
hängt am Baum.
Bleibt er dort?
Glaub ich kaum.

Kann er hüpfen?
Kann er nicht!
Rollt ein Stück
und zerbricht.

Kletterbaum mit grünen Nadeln,
Stern im Wipfel
nickt noch sacht.

Bin ich müde:
Stille Nacht.

Von Edith Schreiber-Wicke

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 12275
Registriert: 16.05.08 16:58
Wohnort: Duisburg

Re: Weihnachten:

Ungelesener Beitragvon Vera » 24.12.08 23:01

Ein Hund riecht lang an einem Baum.
Was ist denn das? Er glaubt es kaum.
Geschmückt steht dieser Baum im Raum!

Der Hund hebt aber nicht das Bein.
Dafür ist dieser Baum zu fein
Im strahlend hellen Kerzenschein.

Auch Schokolade riecht der Hund
In Papier so herrlich bunt!
Ganz weit reißt er auf den Schlund.

Wie freut er sich auf diesen Schmaus,
Schnappt gierig zu. Doch dann – o Graus!
Der Baum kippt um, das Licht geht aus.

Ein Engel fliegt ihm vor die Pfoten.
„Was fällt dir ein! Das ist verboten!“

Streng ist sein Mund, hart sein Gesicht
„Du weißt doch, so was tut man nicht!“

Der Hund jault, zieht den Schwanz schnell ein.
„Ich tu’s nie wieder, Engelein!“

Starr bleibt des Engels Blick gericht’
Auf den frechen Hundewicht.

Erst jetzt erkennt der arme Tropf:
Aus Wachs nur ist des Engels Kopf.
Jeder Mensch ist anders - nur ich nicht!


Zurück zu „Kunst & Lyrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste