Seite 574 von 574

Re: FRAGE und ANTWORT-Spiel

Verfasst: 04.07.17 18:58
von egozentrum
Das ist neulich hier schon passiert. Vielleicht hat ja ein solcher Mensch denen ausgerechnet, daß nur im Notfall ohne Foto zum Doc nicht kostenoptimal ist. Also z.B. ist ja das gefährliche an Seuchen, daß die sich unvorteilhaft auf das Wohlbefinden auswirken. Wenn jetzt aber das halbe Volk im Falle einer Infektion wegen Foto verspätet zum Arzt rennt, wird das die Gesamtanzahl der aufgetretenen Fälle sicherlich nicht reduzieren.

Wie geht's eigentlich deinem unsichtbaren Freund, der Dir demnächst, wenn es im Altersheim zu langweilig wird, die die Freuden des Jenseits verheissende Pille überreichen soll?

Re: FRAGE und ANTWORT-Spiel

Verfasst: 04.07.17 21:15
von zappa
keine ahnung, ist ja nicht mein freund. :tongue:

welche politiker hatten sich eigentlich damals gegen das verwenden von schockbilder auf den zigaretten eingesetzt ?

Re: FRAGE und ANTWORT-Spiel

Verfasst: 04.07.17 22:43
von egozentrum
So Pi mal Daumen: Niemand. Das war ja eine EU Vorgabe, und als solche eben ein ganz ganz wichtiger Beitrag zur Vermeidung innereuropäischer Kriege.

Also lassen, das mit der Politik. Einfach dem Diktat folge leisten, dann passiert auch nix.

War das damals, als die Nazis an die Macht kamen, eigentlich auch so, daß die breite Masse sich um nix mehr gekümmert hat, oder kam das erst hinterher?

Re: FRAGE und ANTWORT-Spiel

Verfasst: 06.07.17 09:01
von Redrain
Keine Ahnung, da hab ich noch nicht gelebt.

Kümmert sich die breite Masse denn heute ?

Re: FRAGE und ANTWORT-Spiel

Verfasst: 06.07.17 20:09
von egozentrum
Das will die breite Masse so von sich behaupten. "Mir doch egal" tönt dumm (und wer dumm ist, der ist auch nicht erfolgreich). Ausser es geht darum, Bindungen im sozialen Geflecht zu minimieren. Da ist Desinteresse eine Tugend. Wer sich heute noch auf das vermeintliche Vorhandensein einer beliebigen solchen Bindung beruft, steht dümmer da als je zuvor, glaube ich.

Trinkst Du oft viel Alk?

Re: FRAGE und ANTWORT-Spiel

Verfasst: 06.07.17 21:22
von zappa
ich trink oft überhaupt keinen und in der übrigen zeit bleib ich abstinent :D

warum interessiert dich der restalkoholpegel von Redrain ?

Re: FRAGE und ANTWORT-Spiel

Verfasst: 06.07.17 23:30
von Redrain
Weil ich gar keinen Restalkohol zu Hause habe ?

Re: FRAGE und ANTWORT-Spiel

Verfasst: 07.07.17 02:25
von egozentrum
Nee, ich fühl mich beim Betrachten des Umgangs der Leute heute miteinander (und mit mir) einfach daran erinnert, wie mal so als Beispiel früher Alkis über den / mit dem Gerichtsvollzieher geredet haben. Wehe dem, der jemals fordert oder gar kritisiert. Das stört den unbekümmerten Fluss der Dinge. Bekannte sind Leute, die in den letzten Wochen im Umfeld des Sprechers aufgetaucht sind ohne dabei negativ aufzufallen. Und Feunde die davon, die oft gelobt werden. Früher™ galt solches Verhalten als unerwünschte Nebenwirkung von Rauschmittelkonsum, oder als sonstwie verursachte geistige Umnachtung.

Wo kommt das wech? Oder beobachtest Du das gar nicht so?

Re: FRAGE und ANTWORT-Spiel

Verfasst: 07.07.17 09:56
von zappa
du weißt doch selbst am besten das man sich selber nicht neutral beobachten kann also werd ich die macke wohl auch haben. :-?

warum ist jetzt selbst "früher" schon registriert oder gar patentiert ?

Re: FRAGE und ANTWORT-Spiel

Verfasst: 08.07.17 20:25
von egozentrum
Wegen der Inflation.

Hast Du irgendwelche Meinungen oder Empfindungen bzgl. der Verbreitung von Twitter? Mich stört da vor allem die Formatvorgabe. Auch Inhalte, die sich in einer Kurznachricht darstellen lassen, müssen doch in aller Regel zunächst mal in einem statistischen Kontext betrachtet werden, bevor eine wikrliche politische Meinungbildung überhaupt erfolgen kann. Was soll ich mir dazu denken, daß Maas als Justizminister wegen der Randale in Hamburg jetzt konsequente Strafverfolgung fordert? Ich mag die Frage lieber selbst beantworten: Nachsitzen, Aufsatz schreiben zum Thema: "Wie funktioniert die Starfverfolgung in Deutschland?"!

Re: FRAGE und ANTWORT-Spiel

Verfasst: 11.07.17 08:15
von egozentrum
Gut, keine Meinungen zu Twitter, also pauschal mal einstampfen.

Zum Tipfehler "Starverfolgung" fällt mir die Frage ein, ob zappa sich wohl Sonntag das Katerfrühstück im Papiercafe Kassel geben sollte.

Re: FRAGE und ANTWORT-Spiel

Verfasst: 11.07.17 15:54
von zappa
also höchstens wenn ich am fünften august so spät vom livekonzert heimkommen sollte das ich die letzte tram von wilhelmshöhe nach hause verpasse.

warum waren eben im schwimmbad, trotz sommerlichem wetters, weniger gäste als jetzt hier bei just for fun ?

Re: FRAGE und ANTWORT-Spiel

Verfasst: 15.07.17 16:54
von Redrain
Hm, die haben wohl Tour de France geguckt.

Da es in Brandenburg ja auch etliche Seen gibt: Macht Philippa dann einen Kurs zum Seehund?

Re: FRAGE und ANTWORT-Spiel

Verfasst: 25.08.17 16:06
von egozentrum
Die Frage verstehe ich nicht, sorry. Aber Frankreich ist ein Nachbarland mit Paris im Zentrum, jedenfalls verkehrswegetechnisch.

Kennst Du das Gefühl, mit einem Fahrrad einen Berg hinunterzurollen, und dabei bereits lebensgefährliche Geschwindikeiten zu erreichen?