KW 45/2014

Moderatoren: Redrain, Spocky

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

KW 45/2014

Ungelesener Beitragvon Spocky » 05.11.14 19:00

03.11./04.11.2014 (Mo auf Di): Offen

  1. 01'15" Martina (49) ruft an, weil ihr 23jähriger Sohn einen akuten Herzinfarkt hatte.
  2. 12'01" Sabine (33) macht sich Sorgen, weil ihr Freund, der wegen gewerblichen Betrugs im Gefängnis war und auf Bewährung draußen war, nun wahrscheinlich wieder ins Gefängnis muss.
  3. 23'04" Kathrin (49) hat ihren Mann vor eineinhalb Jahren durch einen Herzinfarkt verloren. Sie vermisst ihn noch immer sehr.
  4. 37'43" Karl (26) hat eine Darmerkrankungen, wegen der er unter chronischem Durchfall leidet.
  5. 46'17" Patrick (36) wurde von seinem Stiefvater misshandelt und hat deshaln Beziehungprobleme.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 45/2014

Ungelesener Beitragvon Spocky » 05.11.14 19:49

04.11../05.11.2014 (Di auf Mi): Offen

  1. 00'51" Frank (37) ist Lokführer und äußert sich kritisch über die Streiks der GDL.
  2. 10'57" Robert (66) ist von seiner schwer krebskranken Frau getrennt, weil er in Brasilien innerhalb von 20 Monaten mit 120 Frauen fremdgegangen ist, und macht sich Sorgen um sie. Sie ist sehr sauer auf ihn.
  3. 24'03" Karla (58) bekam von ihrem Schwager (62, Witwer ihrer verstorbenen Schwester) viel Geld und ein Handy, jetzt möchte er Sex, sie haben schon gekuschelt. Sie hat ein schlechtes Gewissen gegenüber ihrer verstorbenen Schwester (die ist seit 10 Jahren tot).
  4. 34'10" Kurt (56) ist enttäuscht, weil seine Frau (70) keinen Sex mehr mit ihm will.
  5. 41'03" Karl-Heinz (73) ist Mitglied der GDL und ärgert sich über Frank (erster Anrufer der Sendung).
  6. 48'53" Renate (73, schaltet sich mit ins Gespräch) ärgert sich über Karl-Heinz.
    Karl-Heinz und Renate streiten
  7. 53'43"Günther (79) war an einem Tag der offnen Tür in einem Kinderhospiz und ist total fasziniert.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 45/2014

Ungelesener Beitragvon Spocky » 06.11.14 22:35

05.11./06.11.2014 (Mi auf Do): Ich gestehe

  1. 01'33" Maria (58) wünscht sich, dass ihr Bruder weg ist, da er ihrer Mutter das Leben sehr schwer macht.
  2. 12'11" Stefanie (22) wurde im Alter von 12 Jahren vergewaltigt, hat das aber bisher noch keinem erzählt.
  3. 22'13" Andre (31) überlegt, nach einigen Jahren wieder Steroide zu nehmen.
  4. 34'23" Sandra (25) möchte ihren Freund dick füttern, ohne das er das merkt.
  5. 44'39" Waltraud (65) hat vor zwei Jahren ihren Mann verloren und macht sich Vorwürfe, weil sie auf seinen Wunsch hin den Notarzt nicht rief.
  6. 55'18" Moritz (22) hat sich in seinen besten Freund (nicht homosexuell) verliebt.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 45/2014

Ungelesener Beitragvon Spocky » 07.11.14 15:45

06.11./07.11.2014 (Do auf Fr): Offen

  1. 00'55" Maik (30) wurde als 8jähriger mehrfach von einem 14jährigen vergewaltigt.
  2. 10'52" Gerd (60) hatte ein Karzinom hinter dem rechten Auge und ist in Folge dessen entstellt. Er leidet sehr unter seinem Aussehen, manchmal wünscht er sich, er wäre tot.
  3. 27'11" Melissa (22) ist transexuell (wurde als Mann geboren, hat einen männlichen Körper, würde sich gerne auch als Frau kleiden) und hat eine Behinderung, die von ihrer Schule nicht akzeptiert wird.
  4. 38'28" Birgit (52) hat nach einer Stenosen-OP 2005 Aussetzer in der Sprache und den Bewegungen.
  5. 44'57" Marcel (27) ist alkoholkrank und hatte dieses Jahr bisher drei Entgiftungen. Er ist jetzt zwei Wochen trocken.
  6. 53'38" Dorothea (72) wünscht sich Sterbehilfe für alle, die sie haben wollen.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 45/2014

Ungelesener Beitragvon Spocky » 09.11.14 10:45

07.11./08.11.2014 (Fr auf Sa): Offen

  1. 00'51" Henning (19) ruft an, weil seine Oma, zu der er sein sehr gutes Verhältnis hatte, vor einer Woche im Alter von 81 verstorben ist. Außerdem hat er Leukämie.
  2. 06'53" Jürgen (55) ist erschüttert über das Wahlergebnis in Thüringen. Er kam selbst aus der DDR und macht sich Sorgen.
  3. 13'31" Felicia (47) wurde im Kinderheim und auch von ihren leiblichen Eltern misshandelt. Ihre leibliche Mutter versuchte, sie umzubringen.
  4. 26'43" Ines (48) ist späterblindet aufgrund einer Autoimmunerkrankung, ein Auge ist schon entfernt. Sie hat Angst, dass, wenn auch das zweite Auge vollkommen entfernt ist „in sich selbst gefangen zu sein.“
  5. 38'15" Susanne (51) hat vor zwei Jahren ihren Mann verloren, ihr Sohn hat im Alter von 19 wegen Liebeskummer das Leben genommen. Sie nimmt Drogen um damit zurecht zu kommen.
  6. 48'23" Rainer (60) hat vor 30 Jahren eine Kollegin geschwängert und würde jetzt gerne seinen Sohn kennenlernen, weiß aber nicht, wo der ist.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde


Zurück zu „Telefon-Talk 2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast