KW 18/2014

Moderatoren: Redrain, Spocky

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

KW 18/2014

Ungelesener Beitragvon Spocky » 01.05.14 11:52

28.04./29.04.2014 (Mo auf Di): Offen

  1. 01'17" Ewald (49) hat 2005 die Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs aufgrund von achtjährigem Alkoholmissbrauch bekommen. Der Tumor konnte entfernt werden, das Leben des Anrufers hat sich aber sehr verändert. 2009 zerbrach seine Beziehung, seine Mutter verstarb 2011, mit seinem Vater hat er ein sehr kühles Verhältnis.
  2. 13'35" Eckhard (54) wurde Anfang April aus der Haft entlassen, wo er 15 Monate wegen 256 000 Euro Steuerhinterziehung absitzen musste. Er ärgert sich über die Haftbedingungen in NRW, er bekam dort falsche Medikamente. Der Anrufer leidet unter Zungenunterbodenkrebs und erzählt von seinem Leben, er leidet auch sehr darunter, dass seine Frau sich von ihm getrennt hat.
  3. 27'18" Peggy (35) wünscht ihrem Onkel den Tod, weil dieser Mann seine Kinder sexuell missbraucht hat. Sie fühlt sich bei diesem Wunsch aber sehr schlecht.
  4. 40'33" Elfriede (53) ist Schmerzpatientin und nimmt sehr starke Medikamente. Sie spricht sich für eine Legalisierung von Cannabis aus, weil es ihr sehr hilft.
  5. 51'29" Ansgar (50) hat ein großes Problem, Frauen kennenzulernen. Er hatte noch nie eine Liebesbeziehung und wünscht sich so eine jetzt.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 18/2014

Ungelesener Beitragvon Spocky » 01.05.14 14:08

30.04./01.05.2014 (Di auf Mi): Offen

  1. 01'17" Bohan (24) hat mit einer Frau geschlafen, die allerdings noch immer mit ihrem alten Freund zusammen war, das aber nicht zugegeben hat. Sie ist schwanger, sein Vater schmeißt ihn raus, wer er das erfährt.
  2. 11'00" Tilo (52) hat Todessehnsüchte. Als LKW-Fahrer überlegt er, wie er mit dem LKW Suizid begehen könnte ohne andere zu verletzen. Er hat große familiäre Probleme.
  3. 23'23" Tobias (20) hat vor einigen Tagen im Zug eine Handybombe gefunden. Diese Bombe war aber nicht echt. Jetzt hat er ein wenig Angst, Bahn zu fahren, Domian spricht ihm Mut zu, er solle einfach ganz normal Bahn fahren.
  4. 28'24" Selatin (50) ruft zu Erdogans Rede gegen Gauck an.
  5. 33'33" Jürgen (50) zum gleichen Thema.
  6. 37'57" Elke (66) hat Angst um ihre Schwester (63), die sich seit ihrem Renteneintritt vor einem Jahr nur noch mit Verschwörung beschäftigt.
  7. 44'00" Daniel (21) hat in Frankreich einen Unfall gebaut, bei dem ein alkoholisierter Fahrer und zwei junge Frauen (18 und 20) ihr Leben verloren haben. Der Anrufer hatte keine Verletzungen, hat jedoch keine Erinnerungen an die Nacht.
  8. 54'23" Julius und Paul (beide 23) wollten am vergangenen Tag von Düsseldorf nach Dresden trampen, haben es aber bisher nur nach Recklinghausen gekommen. Sie dürfen nun in einem Wettbüro übernachten.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 18/2014

Ungelesener Beitragvon Spocky » 01.05.14 21:35

30.04./01.05.2014 (Mi auf Do): Offen

  1. 01'03" Ben (34) reagiert auf Peggy (3. Anruferin, Mo auf Di, diese Woche). Er wurde selbst als Kind missbraucht und macht ihr Mut, das Hassgefühl sei vollkommen normal.
  2. 13'57" Nadine (37) ruft an, weil ihr ihr Vater (63) eine Frau heiraten will, die einmal ein Mann war. Die Mutter ist vor sieben Jahren gestorben.
  3. 26'16" Fraja (56) hat eine multiple Persönlichkeit, sie teilt sich ihren Körper mit 14 Personen. Auch sie wurde mehrfach von mehreren Tätern sexuell missbraucht.
  4. 39'38" Jeanette (36) ist seit neun Jahren aufgrund einer Nervenschädigung im Becken Schmerzpatientin.
  5. 47'30" Sabine (53) freut sich, dass ihr sterbenskranker Sohn (9), er leidet an Neurofibromatose, von Herzenswünsche e.V. eine Reise ins Legoland gesponsert bekommt.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 18/2014

Ungelesener Beitragvon Spocky » 02.05.14 20:28

01.05./02.05.2014 (Do auf Fr) - Maifeiertag - Keine Sendung
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 18/2014

Ungelesener Beitragvon Spocky » 03.05.14 11:59

02.05./03.05.2014 (Fr auf Sa): Offen

  1. 00'49" Marc (46) war seiner Freundin (7 Jahre zusammen, offene Beziehung), mit der er eine nun 3jährige Tochter hat, oft untreu. Seine Freundin hat ihn nun verlassen, er ist aber nun in eine verheiratete Frau verliebt, die mit ihm eine Affäre hat.
  2. 10'00" Peter (54) (KW 05/2014, Mi auf Do, 5. Anrufer) hat eine Brieffreundschaft zu einem Todeskandidaten. Er spricht über die Hinrichtung von Clayton Lockett, die schiefging. Er möchte, dass mehr Leute auf seine Internetseite gehen: http://www.lancelot-armstrong.de/
  3. 21'18" Eileene (18) macht sich Sorgen um ihren Vater (48), der ihr am vergangenen Abend offenbart hat, dass er süchtig nach Camsex ist und dafür viel Geld ausgibt.
  4. 34'26" Nikolas (46) ist wütend über Uli Hoeneßs Auftritt am Tag zuvor.
  5. 46'28" Nasira (34) ist spielsüchtig. Sie ist HartzIV-Empfängerin und hat 10 000 Euro Schulden. Wegen der Spielsucht war sie auch schon im Gefängnis.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde


Zurück zu „Telefon-Talk 2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron