KW 09/2014

Moderatoren: Redrain, Spocky

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

KW 09/2014

Ungelesener Beitragvon Redrain » 25.02.14 10:54

24.02./25.02.2014 (Mo auf Di):Offen

  1. 05:09 Marcel (45): Darmtumor mit Lebermetastasen, nach Operation zunächst Lebenserwartung von drei bis fünf Jahren, vor 14 Tagen Reduzierung auf sechs Monate. Anrufer war im Rettungsdienst, hat Tochter (18) und Sohn (12),Ehefrau verdrängt alles. Anrufer hat wg. fehlender Versicherungszeiten keinen Anspruch auf EU-Rente.
  2. 17:00 Anthony (28): Trennung von Partnerin im Nov. 2013 (sie kann keine Beziehung zu seinem Sohn aufbauen), haben weiter Sex. Sie befürchtet, er wurde dann sein Kind bei ihr zurücklassen.
  3. 24:30 Nicole (18): erfuhr vor einer Woche im Streit, dass sie adoptiert worden ist - und von den Adoptiveltern auf die Straße gesetzt. Im Wohnheim mit Kriminalität konfrontiert, um an Geld zu kommen, hat sie Sex mit älteren Mann. Hat Kontakt zu den älteren Brüdern (leibliche Kinder), zu den Eltern nicht
  4. 36:48 Salvatore (40): hat 2-j. Sohn seit 30 Tagen nicht gesehen, hat kein Sorgerecht, ehielt am 25.01.14 eine zehntägige Wegweisung, danach einstweilige Verfügung.Partnerin hat offensichtlich Trennung vorbereitet, Anrufer erwähnt ihren abendlichen Weinkonsum.
  5. 48:11 Bruno (56): war fünf Jahre mit Partnerin (noch vh.) zusammen, die am Tag des geplanten Umzugs tot im Bett ihrer Wohnung lag.Todesursache Herzstillstand, Mann der Partnerin ist Arzt. Anrufer berichtet von "Absturz" (finanziell/körperlich), durfte nicht zur Seebestattung.
  6. 56:05 Leonard (36): outete sich im Beisein der Eltern in Disco, wurde zusammengeschlagen .
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 09/2014

Ungelesener Beitragvon Redrain » 26.02.14 10:39

25.02./26.02.2014 (Di auf Mi): Offen

  1. 01:17 Mia (22): 5 J. Bez.,3 J.Ehe, seit der Heirat will Mann keinen Sex. Sie ging einmal fremd, er beleidigt und schlägt sie. Anruferin ließ sich für Ehemann Brust vergrößern, zahlt noch die Raten ab.
  2. 14:45 Helge (32): nach Raubüberfällen mit Komplizen (Tankstellen/Privatmann) nun in Sicherheitsverwahrung, aktuelles Gutachten ist negativ.
  3. 29:42 Erwin (24): macht seit 6 J. Sportwetten im Internet, ca. 70000 Euro Schulden, erhält ALG II.
  4. 39:38 Andreas (48): 21-j.Tochter beleidigt/verachtet ihn. Er hat sie allein aufgezogen (Mutter verschwand nach 6 Mon., Haftbefehl), sie wurde mit 3 1/2 beim Camping vergewaltigt. Als sie 11 war, hatte Anrufer Motorradunfall (Autofahrerin übersah ihn), lag 1 J. im Koma, Tochter kam in Heim und auch Psychatrie.
  5. 53:05 Sabrina (35): 14 J. Bez.,13-j. Tochter, Partner ist extrem eifersüchtig.Anruferin schildert nächtliche Situation, wo Partner ihre Luftzufuhr (unbewusst) beeinträchtigt hat.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 09/2014

Ungelesener Beitragvon Spocky » 27.02.14 13:53

26.02./27.02.2014 (Mi auf Do): Übersinnliche Phänomene

  1. 01'44" Antonette (74) hatte vor 20 Jahren eine Geistererscheinung. Ein Wesen, etwa einen Meter groß, bekleidet mit einem Mantel und Kapuze, huschte durch ihr Schlafzimmer. Da ihr Mann wenige Wochen später starb, ist sie überzeugt, einen Todesengel gesehen zu haben. Sie hatte auch später Geistererscheinung, die sie mit ihrem Rosenkranz vertrieben hat.
  2. 10'50" Benjamin (30) wurde vor zwölf Jahren im Wald, als er bei seiner Mutter in Serbien zu Besuch war, von einem Geist verfolgt.
  3. 21'33" Thomas (47) hat seinen Schutzengel gesehen, als er vor drei Jahren wegen Burn-Out auf einen Therapieplatz wartete. Der Schutzengel bat ihn, gut auf sich aufzupassen. Seine Frau Birgit bestätigt die Geschichte.
  4. 34'26" Birgit (48) zog mit 18 in ihre erste eigene Wohnung, in der kurz vorher eine Frau gestorben war. Nach zwei Wochen begann es zu spuken. Die Anruferin zog nach drei Monaten wieder aus.
  5. 40'16" Christopher (47) fand mit seiner Frau und einer Freundin zusammen mitten im Wald, weiter weg von jedem Haus eine Kinderschaukel an einem Baum und sie fotografierten sich gegenseitig auf der Schaukel, auf den Fotos war die Schaukel und die Leute aber nicht zu sehen, der Hintergrund war zu sehen.
  6. 48'48" Andrea (49) hat Geistererscheinungen verstorbener Verwandter.
  7. 55'50" Asunta (?) fiel 1997 ins Koma und hatte eine Nahtoderfahrung.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 09/2014

Ungelesener Beitragvon Redrain » 28.02.14 13:08

27.02./28.02.2014 (Do auf Fr):Offen

  1. 00:50 Bernd (47): lebt seit drei Wochen im Zelt im Wald, Freundin hat ihn rausgeworfen.Früher inhaftiert. Geht zum Duschen zur Tochter, die ihn auch vorübergehend aufnehmen würde, Ißt bei Diakonie, containert.
  2. 11:25 Uli (42): erzählt ein unheimliches Erlebnis im "Four Ways"-Hotel in Fort Augusta, Australien.Bel einer späteren Reise wurde ihm gesagt, das Hotel sei schon lange geschlossen.
  3. 23:27 Andi (46): Seit 3 J. mit Partnerin zusammen, führen seit 1 1/2 J. offene Beziehung. Er lernt als LKW-Fahrer Frauen zB an Raststätten kennen, sie lädt wahrend seiner Touren Männer ein.
    Anrufer telefoniert wahrend der Fahrt mit Headset.
  4. 34:05 Maria (42): seit 5 J. Partner (36), es gab zu Beginn zweimal Sex, danach nicht mehr. Anruferin ist Borderlinerin, Partner hat bipolare Störung,nimmt Medikamente. Über Sex wird nicht gesprochen.
  5. 45:40 Sonja (58): Mann starb vor vier Wochen (58, COPD), bekam Seebestattung. Anruferin (Kölnerin) war 2013 mit ihm von Hürth-Efferen zur Tochter nach Ostfriesland verzogen.
  6. 55:04 Tan (33): Nr. 3, 14./15.02.2013, KW 07. Rollstuhl-Basketballer, nach seinem Anruf stellte er mit dem Verein Hannover United einen Weltrekord in der Guinness -Show auf, bekam Nebenrolle in der RTL II-Sendung "Berlin Tag und Nacht".
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 09/2014

Ungelesener Beitragvon Spocky » 01.03.14 16:17

28.02./01.03.2014 (Fr auf Sa): Offen

  1. 00'53" Anja (24) hat vor zwei Jahren ihren damaligen Freund, ihre erste große Liebe mit dem sie ein halbes Jahr zusammen war, mit ihrer Mutter in flagranti im Bett erwischt. In Folge dessen brach sie den Kontakt mit ihrer Mutter ab. Die Mutter (jetzt 48) ist nun angeblich vom Exfreund schwanger.
  2. 13'05" Heinz (72) ist zufällig einer tschechischen Rauschgiftbande auf die Schliche gekommen, er vermutet, dass es Crystal Meth ist. Er überlegt, ob er mit der Geschichte zur Polizei geht, hat aber Angst, dass er Probleme bekommt, da er im Fernsehen gesehen hat, dass die Polizei in den Fall verwickelt sein könnte.
  3. 20'17"Christin (30) ruft an, weil ihre erste große Liebe nach vier Jahren Beziehung versuchte, sie aus Eifersucht zu erstechen. Sie verließ ihn daraufhin.
  4. 32'39" Martin (40) ging vor ein paar Jahren mit seiner Frau tagsüber auf dem Friedhof spazieren und sah dort eine alte Frau auf einer Bank, die plötzlich verschwanden. Später besuchten sie eine Freundin, die auch parapsychologisch tätig ist, diese richtete dem paar schöne Grüße von eben der älteren Frau aus.
  5. 42'17"Peter (37) steht total auf Strumpfhosen und zieht auch selbst gerne Strumpfhosen an. Er hat Angst, dass das einer Beziehung im Weg steht.
  6. 51'55" Natalie (26) hat sich in den Vater ihres Freundes (3 Jahre zusammen) verliebt.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde


Zurück zu „Telefon-Talk 2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron