KW 16/2013

Moderatoren: Redrain, Spocky

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

KW 16/2013

Ungelesener Beitragvon Redrain » 16.04.13 11:31

15.04./16.04.2013 (Mo auf Di):Offen


  1. 01'29" Kerstin (34): Partner vor 5 W. an Krebs verstorben. Damit steht ihr eine berufliche Neuorientierung vor (haben zusammen gearbeitet), dazu Rückkehr in Heimat(war zu ihm nach Süddeutschland gezogen). .
  2. 13'45" Matthias (44): hat seit ca. 15 J. eine Sozialphobie, kann dadurch Arbeit (Büro/Kundenkontakt) nicht ausüben.
  3. 29'07" Claudia (37): Behinderung (Stoffwechselerkrankung /Dopaminmangel), als Kind vom Vater missbraucht.
  4. 42'53" Gabriele (43): Schwester wurde vom Sohn erstochen, bei ihm wurde danach Schizophrenie diagnostiziert. Anruferin kümmert sich um Neffen, verteidigt ihn, hat auch die beiden jüngeren Kinder aufgenommen.
  5. 54'44" Dennis (28): Freundin ist nach einer Woche ausgezogen, dazu zweifelt er, Vater ihres Kindes zu sein.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 16/2013

Ungelesener Beitragvon Redrain » 17.04.13 14:33

16.04./17.04.2013 (Di auf Mi): Offen


  1. 01'07" Christel (73): Ehemann starb vor 6 W. (Lungenkrebs) im Hospiz, wollte nicht dorthin, Anruferin konnte ihn nicht mehr pflegen. Ehemann war Alkoholiker, versuchte, die Tochter zu missbrauchen.
  2. 14'06" Kai (19): Abiturstress, kein Ansprechpartner.
  3. 20'00" Maria (48): seit 7 J. Affäre mit 42-j. Mann, der sie anderer Frau als „krank“ darstellt, seine Mutter spielt ebenfalls eine Rolle.
  4. 31'48" Detlef (55): kam 1982 nach Haft wg. versuchter Republikflucht frei, verbrachte dabei 18 Tage in Dunkelzelle, nun Panikattacken (beim Einkaufen, im Zug). Mutter des Anrufers siedelte vor dem Mauerbau aus NRW in die DDR.
  5. 47'04" Anne (64): Enkel (20, wuchs ab 9. LJ nach Misshandlung bei ihr auf) beging letzte Woche Suizid per Bahn. Er hatte durch chemische Drogen Wesensveränderung, sie warf ihn wenige Tage davor aus der Wohnung, da sie Angst um Leib und Leben hatte..
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 16/2013

Ungelesener Beitragvon Redrain » 18.04.13 13:13

17.04./18.04.2013 (Mi auf Do): 18 Jahre Domian

Beginn 01:07:00
Domian tanzt zum Lied von Jim-Christian ins Studio
.


  1. 08'56" Andrea (48): blind, war bei Domians Sendung am Rudolfplatz, früher Telefonistin bei RTL, jetzt EU-Rentnerin, will Sängerin werden.
  2. 17'24" Sigrid (55): Nr. 3, 22./23.06.2006, KW 26, erzählt von verstorbener Tochter Anna-Lena, die Domian auch besucht hat.
  3. 30'51" Antonietta (45): bekam auf ihren Anruf (zu Blähungen/Bauch) 300 Briefe, mittlerweile wurde ihr geholfen (Entzündung der Galle). Gespräch wird wg. Leitungsproblem abgebrochen.
  4. 33'53" Edeltrud (76): war mit 20 J. jüngerem Sänger (Phantom der Oper) zusammen, besuchten Disco Limelight in New York, die DragQueens bewunderten sie. Nach 10 J. Beziehung trennte sie sich 2004 von ihm.
  5. 43'15" Peter (55): Nr. 1, 28./29.05.2008, KW 22. 16-j. Tochter starb am Vortag bei Autounfall.
    Domian erzählt von Briefen einer Hanna (damals 11), die ihn als Papa wollte, fragt sich, was aus ihr gewortden ist.
  6. 55'02" Christa (72): rief im Mai 1995 an (Thema Glück), hatte bei „Der Preis ist heiß“ Sachpreise für 73000 DM gewonnen, lernte dann ihre Freunde/Umwelt „richtig“ kennen.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 16/2013

Ungelesener Beitragvon Redrain » 19.04.13 02:05

18.04./19.04.2013 (Do auf Fr): Offen

  1. 01'00" Mario (28): seit 3 Mon. Freundin - sie spricht nur Spanisch.
  2. 07'10" Luca (23): Halb-Italiener, studiert in Mailand, seit 4 J. kaufsüchtig.
  3. 18'34" Manfred (72): Frau vor 5 W. verstorben, haben gemeinsam Domian gehört.
  4. 28'28" Bernd (36): früher Geschäftsführer einer Spedition, jetzt Trauerredner.
  5. 41'00" Philipp (22): gerade auf der Fahrt zum Test eines Freizeitpark bei Köln.
  6. 47'00" Daniel (26): trennte sich vor 3 W. von Freundin (sie hat Borderline), sein Cannabis-Konsum hat sich sehr erhöht, Schwierigkeiten mit Arbeit/ Terminen.
  7. 52'53" Werner (66): Nr. 3, 21./22.01.2013, KW 04, hat nach seinem Anruf diverse Nachrichten bekommen, u. a. von „Renate aus Österreich“. Nun ist ein Treffen geplant, evtl. ein Umzug.
  8. 57'15" Lothar (64): Musiker, hat Domians Fitness-Tipps (Liegestütze) übernommen.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 16/2013

Ungelesener Beitragvon Spocky » 20.04.13 12:55

19.04./20.04.2013 (Fr auf Sa): Offen

  1. 00'52" Barbara (52) KW 07/2011, Mo auf Di, Nr. 6. Hat sich von ihrem Mann getrennt, weil er Frauenkleidung anzieht und ihr das immer wieder verheimlichen wollte. Sie hat sich von ihm geschieden, kam aber wieder zu ihr zurück, nach einem erneuten Versuch, trennten sie sich entgültig. Eine Psychotherapie, die sie deswegen begann, war nicht von großem Erfolg gekrönt. Es besteht kein Kontakt mehr. Sie kann keinem Mann mehr Vertrauen entgegen bringen.
  2. 13'50" Sven (34) ruft an, weil vor etwa vier Stunden seine Schwerster (27) an einer schweren Stoffwechselkrankheit (Niemann Pick, Typ C) verstorben ist. Sie hatte eine lange Leidensgeschichte.
  3. 24'57" Jaqueline (35) bedankt sich für die Aktion „Mikesch“. Die Anruferin ist schwer krank, sie hat einen Tumor im Kiefer, wegen dem ihr bereits ein Auge und die Gebärmutter entfernt werden mussten, Domian hatte ihr bei einem 5 Jahre zurückliegenden Anruf (den ich gerade nicht finde) eine Operation für ihren verletzten Kater Mikesch gespendet.
  4. 37'51" Frank (38) ist seit acht Jahren arbeitslos und leidet unter chronischer Geldnot. Nun hat er das Angebot bekommen, eine Bekannte für 2 000 Euro zu schwängern. Der Ehemann der Bekannten weiß davon, er sollte für das Kind der Vater sein. Der Anrufer überlegt, ob er das wirklich machen will. Domian rät massiv davon ab, da das Kind in einer Lüge aufwachsen würde.
  5. 49'29" Sandra (44) leidet nach einer gewaltsamen Ehe an einer massiven Essstörung. Sie hat von 60 Kilo auf 160 Kilo bei einer Größe von 1,60 Meter zugenommen und leidet sehr unter dem Gewicht. Seit 1995 ist sie geschieden, er stalkte sie aber noch etwa drei Jahre. Mittlerweile wohnt er in Spanien und sie und ihre beiden Söhne (19 und 22) sind sicher. Sie kämpft für eine Magenverkleinerung, die Krankenkasse will aber nichts zahlen. Seit vier Jahren ist sie verlobt und glücklich in der neuen Beziehung.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde


Zurück zu „Telefon-Talk 2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast