KW 09/2013

Moderatoren: Redrain, Spocky

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

KW 09/2013

Ungelesener Beitragvon Spocky » 26.02.13 11:57

25.02./26.02.2013 (Mo auf Di): Offen

  1. 00'56" Winfried (72) hat am vergangenen Tag seine schwer kranke Frau, mit der er 48 Jahre verheiratet war, unerwartet verloren. Er ist geschockt, weil es eine sehr glückliche Ehe war.
  2. 14'30" Dominique (26) ist am Wochenende einem Pick-up Artisten (manipulative Frauentaufreißer) begegneten. Sie erzählt, wie er sie verführen wollte.
  3. 26'44" Elke (43) (KW 05/2013, Di auf Mi, 4.) hat sich gegen eine Operation des Tumors an ihrem Stammhirn entschieden. Diese wäre mit großen Risiken verbunden gewesen.
  4. 40'26" Dennis (28) ist ehemaliger Amazonangestellter. Er fühlte sich wie im Gefängnis.
  5. 48'49" Maurice (21) wird von seiner Exfreundin, von der er sich vor zwei Jahren getrennt hat, weil sie ihm eine Drillingsschwangerschaft vorgespielt hatte, gestalkt.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 09/2013

Ungelesener Beitragvon Redrain » 28.02.13 20:25

26.02./27.02.2013 (Di auf Mi): Offen


  1. xx'xx" Roy (38): früher LKW-Fahrer für Brauerei, heute Staatlich anerkannter Schauspieler/Clown, hat eigene Figur entwickelt.
    Bild des Anrufers als Clown ist zu sehen.
  2. xx'xx" Peter (43): war gezwungen, einen Freund (zusätzlich) anzuzeigen, Besitz von kinderpornographischen Schriften (580 Bilder auf PC). Dessen getrennt lebende Frau äußerte zuerst einen Verdacht, dann wurden bei einer PC-Wartung (Fachhandel) Dateien gefunden. Daraufhin bat der Vater des Freundes, einen alten PC im Elternhaus zu sichten, dort wurden ebenfalls Dateien (auch Kinder/Sodomie) gefunden. Anrufer ist Pate der ältesten Tochter des Freundes. Freund streitet Vorwürfe ab.
  3. xx'xx" Monika (62): 35-j. Sohn wurde von der Polizei tot im Bett aufgefunden. Eine Todesursache konnte durch den Zustand der Leiche nicht mehr festgestellt werden. Sohn war durch AIDS-Erkrankung geschwächt, früher Drogenerfahrung, mit 6 in Pflegefamilie vergewaltigt.
  4. xx'xx" Andreas (45): findet, dass zu wenig für ehemalige Strafgefangene getan wird, verbrachte insgesamt 13-14 Jahre in Haft (Fahren ohne Fahrerlaubnis, Eigentumsdelikte), war nach Entlassung im April 2012 zunächst beim „Kollegen“, dann bei Freundin, nun beim Vater in 1-Zimmer-Wohnung. Einen Betreuer hat der Anrufer nicht.
  5. xx'xx" Heinz (60): hadert mit der Entscheidung, seinem 27-j. Sohn die Wahrheit über seine Herkunft zu sagen, frühere Ehefrau war bereits vor der Heirat schwanger, Erzeuger „kein Deutscher“.
  6. xx'xx" Mike (39): sieht Domian als zu „gnädig“ bei Andreas und dessen Straftaten an. Lebensgefährtin und er wurden Opfer eines Einbruchs.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 09/2013

Ungelesener Beitragvon Redrain » 28.02.13 20:33

27.02./28.02.2013 (Mi auf Do): Ich liebe nur mich


  1. 01'36" Tristan (30): sieht sich als Egoist/Narziss. Versuchte u. a., mit der besten Freundin seiner Ex-Freundin zu schlafen – kurz davor war der Reiz weg. Plädiert, seine Meinung offen zu sagen – ohne Rücksichtnahme. Beschreibt sich als „ehrlich“ und „nicht anpassungsfähig“. In einer Notsituation würde Anrufer einem Freund nicht helfen, wenn es "eine bessere Zeitbeschäftigung" gibt. Nach Ausbildung im Enzelhandel Gelegenheitsjobs, hat Probleme, sich "schlechterem Vorgesetzten unterzuordnen".
  2. 12'28" Sonja (50): war mit einem Egoisten (Privatdozent/Psychologie)etwa ein Jahr zusammen, lebte mehrere Monate in seiner Wohnung. Dieser verbot ihr z. B:, in seiner Wohnung nach 22 Uhe auf Toilette zu gehen, da ihn das Dielenknarren störte. Anruferin wuchs im Heim auf, immer auf der "Suche". Freund gab ihr durch seinen Beruf Tabletten/Psychopharmaka, sie hatte einen Zusammenbruch, lebt nun ihn einfacher Wohnung, er sagte ihr:“ich kann keine kranken Leute gebrauchen“.
  3. 26'05" Jürgen (45): KISS-Fan ab dem 14. LJ, richtete sein ganzes Leben bisher nur an Rockmusik aus.
  4. 38'47" Claudia (41): früher Stewardess, nach Tod der Mutter Verlust der Arbeit, Wurde dann zur Egoistin, da Freunde sie im Stich ließen. Mittlerweile ALG II- Empfängerin, schreibt Kinderbuch. Single, stellt hohe Ansprüche an Partner.
  5. 48'54" Johanna (58): war lange mit einem Egoisten verheiratet, Gewalt in der Ehe, Affären, Ehemann hatte Visitenkarten mit nicht erworbenen Meistertiteln.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 09/2013

Ungelesener Beitragvon Redrain » 01.03.13 02:10

28.02./01.03.2013 (Do auf Fr): Offen

Sendung kann aus technischen Gründen zunächst nicht beginnen.

  1. 07'48" Marlies (57): befreite sich nach 18 J. aus Beziehung, Partner drängte auf Energiesparen bis zum Geiz. Im Urlaub wurde nicht darauf geachtet. Der endgültige Bruch kam durch das Verbot an die (erwachsenen) Kinder (der Anruferin), nach 22 Uhr nicht mehr zu sprechen.
  2. 18'40" Hans (52): bester Freund wurde vor 2 J. wg. Pädophilie verhaftet, filmte Missbrauch der eigenen Kinder, wurde durch eigene Frau anhand eines Tattoos im Video identifiziert. Sitzt nun in Spanien im Gefängnis, durch eine „interne Einigung“ soll eine angedrohte Strafe von 50 Jahren auf 15 Jahre gesenkt worden sein.
  3. 29'34" Helga (62): beste Freundin (lebten in einem Haus) starb heute bei Not-OP, in einer Zahnarztpraxis war die Bauchschlagader geplatzt.
  4. 42'05" Arthur (75): findet Peer Steinbrück toll, setzt seine Äußerungen in Relation zu Berlusconis Vergleich Von http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Schulz mit Aufseher Schulz aus http://de.wikipedia.org/wiki/Hogans_Heroes (Ein Käfig voller Helden).
  5. 48'39" Thorsten (44): ist Elvis-Imitator, war im Stefan Raabs „Maschendrahtzaun“-Video zu sehen, hat nun einen Film mit den Fußbroichs gedreht.
  6. 54'38" Kai (30): findet Peer Steinbrücks Wortwahl nicht gut, sieht darin einen Angriff auf die Wähler/das ganze Land.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 09/2013

Ungelesener Beitragvon Redrain » 02.03.13 10:41

01.03./02.03.2013 (Fr auf Sa): Offen

  1. 00'55" Bruno (49): gewann vor einem Jahr 880.000 Euro, durch falsche Freunde und exzessive (extreme) Sex-Parties (mit „was zum Rauchen aus den Niederlanden“) ist das Geld weg, nun süchtig nach dieser Sexualität, hat sich prostituiert, bereits eine Sitzung bei Therapeutin.
  2. 15'05" Corinna (28): Ehemann (Außendienstmitarbeiter, Katholik, Ausländer) denkt nur an sich, kümmert sich nicht um Tochter (16 Mon.), konsumiert Kokain, in seinem Handy fand Anruferin SMS von anderen Frauen. Familie des Ehemannes steht hinter der Anruferin.
  3. 26'54" Clarissa (31): konnte Oma (85, Bauchfelldialyse) am 28.12.2012 noch ihre neugeborene Tochter in den Arm legen, Oma starb am 06.01.13. Anruferin ist Altenpflegerin, Mutter Palliativschwester
  4. 34'01" Alexander (35): wuchs bei den Zeugen Jehovas auf, war als Missionar tätig, trat mit 18 aus, seine Brüder wollen keinen Kontakt zu ihm und verweigern Kontakt zum Vater.
  5. 46'17" Marie (14): in Ruanda geboren, seit 5 J. in Deutschland, (Mutter und Adoptivvater leben getrennt in einem Haus), kam vor 1 J. bei Schüleraustausch in Frankreich auf den „Geschmack“ von Alkohol, Rauchen und „Kiffen“, kann nicht aufhören, finanziert die Sucht durch Taschengeld und „Freunde“. Dazu sind ihre Gefühle zu einem anderen Mädchen stärker geworden, bisher nur sexuelle Erfahrung mit „Jungs“. Die französische Gastschülerin hat einen Suizidversuch unternommen, deren Bruder kam in die Psychatrie, ein Mitschüler brach zusammen.
  6. 55'48" Anne (20): unternahm im Urlaub in den Florida Keys den ersten den 1. m Fallschirmsprung (Tandemsprung), sprang durch einen Regenbogen auf einer Wolke.
    Ein Bild wird eingeblendet
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.


Zurück zu „Telefon-Talk 2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron