KW 42/2012

Moderatoren: Redrain, Spocky

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

KW 42/2012

Ungelesener Beitragvon Spocky » 16.10.12 21:38

15.10./16.10.2012 (Do auf Fr): Offen

  1. 00'52" Jennifer (26) äußert sich zu dem Sprung von Felix Baumgartner. Sie findet das gut, Domian fand den Medienrummel lächerlich.
  2. 05'50" Lena (59) empfand den Auftritt von Miriam Kachelmann bei Günther Jauch als unangemessen.
  3. 12'00" Thomas (53) kann nicht alleine sein, geht von einer Beziehung in die nächste. Der Anrufer ist nach einem Motorradunfall seit knapp 20 Jahren Frührentner. Seitdem hatte er zwölf Beziehungen.
  4. 19'48" Margrit (54) ruft an, weil ihr Mann, die Liebe ihres Lebens, mit dem sie 30 Jahre verheiratet war, im Mai diesen Jahres an einer Leberzirrhose verstorben ist und sie nun keine Perspektive mehr sieht.
  5. 32'25" Gerd (68) möchte älteren Homosexuellen Mut machen, zu ihrer Sexualität zu stehen. Er lernte seinen 35 Jahre jüngeren Freund kennen, indem er Gulasch für sie beide kochte. Der Anrufer war Lehrer, die Mutter des Freundes war Schülerin bei ihm.
  6. 41'26" Frank (59) hatte einen Schlaganfall, weil ihn sein Lebensgefährte verärgert hat. Nun versöhnen sie sich langsam wieder.
  7. 51'11" Nicole (38) hatte sieben künstliche Befruchtungen bis sie schwanger war und verlor bei einem Sturz von der Treppe ihr Kind. Nach weiteren vier Versuchen wurde sie schwanger. Nun hat sie eine gesunde Tochter von eineinhalb Jahren. Nun haben sie für ein zweites Kind den vierten Versuch vor sich.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 42/2012

Ungelesener Beitragvon Spocky » 17.10.12 14:13

16.10./17.10.2012 (Di auf Mi): Offen

  1. 00'48" Ilona (55) ruft an, weil ihr Mann seit sieben Wochen im Krankenhaus liegt. Er wurde von einem 15 Tonnen schweren Radlader überrollt. Viele innere Organe sind schwer geschädigt, es gibt noch keine Prognose. Die Anruferin ist leicht angetrunken.
  2. 10'30" Mark (41) hat großen Liebeskummer, weil er eine Affäre hatte, zu der er wegen Kind, Haus und Freundin nicht kommen wollte. Wegen der Affäre hat er vor einer Woche die langjährige "Hauptbeziehung" beendet, drei Stunden später beendete die Affäre die Beziehung, weil sie einen anderen hat.
  3. 18'31" Steffi (23) leidet unter Bulimie. Sie hat Fressattacken und erbricht sich dann. Sie wurde im Alter von 13 von ihrem Onkel mehrfach missbraucht, was aber keiner weiß, darin vermutet sie den Auslöser ihrer Essstörung.
  4. 31'44" Sören (30) sucht eine Beziehung. Ist nun seit eineinhalb Jahren Single und fühlt sich von Frauen missverstanden. Nun macht er auf YouTube ein Casting für Frauen:"Gewinne 1 000 Euro und den Poptitan".
  5. 40'00" Andrea (40) wurde im vergangenen Jahr von ihrem damals 16jährigen Sohn nach einem Streit um Geld zusammengeschlagen. Der Sohn ist nun in einem betreuten Wohnen, es besteht kein Kontakt mehr. Die Anruferin fühlt sich sehr schlecht, weil die Eltern ihr ein schlechtes Gewissen machen, weil sie ihren Sohn weggegeben hat. Sie hat noch einen zweiten, jüngeren Sohn, für den sie gerne mehr da wäre, da sie seit dem Vorfall traumatisiert ist.
  6. 54'15" Samira (16) ist trotz Verhütung mit der Pille im zweiten Monat schwanger von einer Diskobekanntschaft, zu dem sie nun keinen Kontakt mehr hat und auch nicht ausfindig machen will. Ihre Mutter weiß noch nichts davon, zum Vater hat sie keinen Kontakt mehr. Domian empfiehlt ihr eine Beratungsstelle.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 42/2012

Ungelesener Beitragvon Spocky » 18.10.12 16:36

17.10./18.10.2012 (Mi aof Do): Ich trage eine große Verantwortung

  1. 01'28" Nicole (26) hat zehn eigene Kinder von acht verschiedenen Vätern. Sie ist seit acht Jahren sexsüchtig, verhütet aber aus Überzeugung nicht, weil sie streng katholisch erzogen wurde. Bei vielen Kindern weiß sie den Vater nicht.
  2. 16'22" Wolfgang (51) betreut seine 84- und 87jährigen Eltern, die beide pflegebedürftig sind. Die Mutter ist schwer an Alzheimer erkrankt, der Vater körperlich schwer eingeschränkt.
  3. 29'29" Nele (32) arbeitet als Demenzbetreuerin und Sterbebegleiterin. Aufgrund der Leidenschaft, die sie für den Beruf empfindet, gingen schon mehrere Beziehungen zu Bruch.
  4. 41'00" Sandro (20) war vor vier Jahren Zeuge, als seine Mutter seinen dreijährigen Bruder mit kochendem Wasser umgebracht hat. Vor Gericht behauptete sie, der Sohn sei durch einen Unfall in der Dusche ums Leben gekommen. Der Anrufer sagte vor Gericht nicht aus, da die Mutter ihn mehrfach verprügelt hat und er Angst vor weiteren Schlägen hatte. Die Mutter wurde zu vier Jahren Haft verurteilt, ist aber mittlerweile wieder auf freiem Fuß.
  5. 52'35" Sylvia (51) hat vor 20 Jahren von Vater ihrer jetzt 20jährigen Tochter getrennt. Sie keine schöne Zeit mit ihm, er missbrauchte sie mehrfach. Eine neue Beziehung ging wegen ihm zu Bruch. Der Mann liegt nun wegen Leber- und Lungenkrebs im Sterben. Nun möchte der Mann ein letztes Mal seine Tochter und die Anruferin sehen. Die Anruferin weiß nicht, was sie tun soll.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 42/2012

Ungelesener Beitragvon Spocky » 19.10.12 15:37

18.10./19.10.2012 (Do auf Fr): Offen

  1. 00'52" Gaby (47) wurde von ihrem 16. bis zum 21. Lebensjahr von ihrem eigenen Vater missbraucht. Sie hat vier Kinder von ihm bekommen, die Pflegeeltern der Kinder haben diesen erklärt, dass auch die Anruferin schuld sei. Er bekam keine Strafe, weil sie keine Aussage gemacht hat. Sie hat noch drei weitere Kinder von ihrem Mann. Die Anruferin ist leicht angetrunken.
  2. 15'18" Sarah (18) ruft an, weil ihr Vater vor einiger Zeit einen Schlaganfall hatte, in dessen Folge er nun an Depressionen leidet.
  3. 26'040" Maria (31) ist in ihrer offenen Beziehung, die seit Desember 2012 besteht, unglücklich.
  4. 35'53" Alexandra (48) betreut Beatmungspatienten, hat dabei jeweils eine 12 Stunden-Schicht.
  5. 44'07" Jacqueline (20) hat eine 2jährige Tochter mit einem 19jährigen Drogensüchtigen, der sie sehr schlecht behandelt.
  6. 52'10" Andreas (31) hat sich in eine Kollegin verliebt, weiß aber nicht, wie er ihr seine Liebe erklären soll.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 42/2012

Ungelesener Beitragvon Spocky » 20.10.12 10:29

19.10./20.10.2012 (Fr auf Sa): Offen

  1. 00'57" Regina (66) hat gegenüber ihren Kindern große Schuldgefühle, da sie die Kinder 47 Jahre wegen einer Alkohol- und Tablettensucht vernachlässigt hat.
  2. 12'14" Maria (28) hat am vergangenen Tag ihre Großmutter verloren.
  3. 24'19" Bernd (65) sammelt seit drei Jahren Pfandflaschen, was ihm sehr peinlich ist. Der Anrufer leidet an mehreren Krankheiten, kommt mit seiner Grundrente nicht über die Runden. Sein größter Wunsch ist, einmal eine weite Reise zu machen.
  4. 32'05" Ulrich (32) führt mit seiner Exfreundin und ihrem neuen Freund eine Dreiecksbeziehung.
  5. 41'40" Werner (31) hat sich vor vier Monaten in eine Prostituierte verliebt. Seine Frau (38) wird ihm mittlerweile zu alt. Die Prostituierte weiß nichts von der Liebe des Anrufers.
  6. 48'57" Thomas (42) hat vor einem Jahr die Diagnose multiple Sklerose bekommen, mittlerweile sitzt er im Rollstuhl. Seine beide Kinder (5 und 7), die er nur 14tägig sieht, helfen ihm so gut sie können.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde


Zurück zu „Telefon-Talk 2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron