KW 25/2012

Moderatoren: Redrain, Spocky

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

KW 25/2012

Ungelesener Beitragvon Spocky » 20.06.12 21:20

18.06./19.06.2012 (Mo auf Di): Offen

  1. 01'00": Marcus (40) ist seit sechs Monaten wieder in seine nun 31jährige Ex-Frau verliebt, von der er seit zwölf Jahren getrennt ist. Sie war 19, als sie das erste Kind von ihm bekam, sie hat ihm den Kontakt zu den beiden leiblichen Kindern lange untersagt.
  2. 11'20": Miriam (19)&Christian (29) führen seit einiger Zeit eine Fernbeziehung (Düsseldorf-Berlin). Miriam ist sehr einersüchtig auf Christians Ex, die eine Kind von ihm hat. Die Anruferin erzählt, dass sie ihren Freund Christian terrorisiert. Für Eifersucht gibt es keinen Grund, denn Christian und seine Ex sind tief zerstritten, tragen dies aber nicht vor dem Kind aus.
  3. 25'07": Jan (33) war 4 Jahre mit einer nun zwangsverheirateten Marokkanerin zusammen, liebt sie noch immer und sieht sie 4-5mal die Woche. Er ist frustriert, dass sie Kinder hat. Sie geht mit ihm fremd, er mit ihr und anderen Frauen.
  4. 35'16": Herbert (62) hasst die Tochter seiner Lebensgefährtin, weil sie in ihrem Beruf als Altenpflegerin zwei alten Menschen Sternehilfe geleistet hat. Der Anrufer hat darüber nie mit seiner Lebensgefährtin gesprochen. Die Tochter ist wegen Totschlags zu 15 Jahren verurteilt worden, die Lebensgefährtin hat immer zu ihrer Tochter gehalten. Die Tochter kommt demnächst frei, er muss mit seiner Lebensgefährtin über seinen Hass sprechen, möchte aber nicht.
  5. 47'50": Petra (50) ist seit 25 Jahre mit einem Mann verheiratet, der sie nie geliebt hat und lieber ihre Schwester geheiratet hätte. Sie weiß nicht, wie es weiter gehen soll, sie kann ihm nicht mehr vetrauen, die drei erwachsenen Kinder wollen aber, dass die Eltern zusammen bleiben und sie liebt ihn noch sehr.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 25/2012

Ungelesener Beitragvon Spocky » 20.06.12 22:11

19.06./20.06.2012 (Di auf Mi): Offen

  1. 00'50": Patrick (32) betrügt seine Frau, mit der er seit drei Jahren verheiratet ist, mit vier anderen Frauen, die er schon länger kennt. Er hat drei- bis viermal im Monat Sex mit den anderen Frauen, die ebenfalls in Beziehungen sind.
  2. 10'25": Anetta (47) ist seit ein paar Wochen von ihrem Mann getrennt, mit dem sie 23 Jahre verheiratet war. Der Mann litt längere Zeit an Depressionen und gewann während der Therapie die Erkenntnis, dass die Anruferin an seiner Depression schuld sei. Er hatte kurzfristig eine neue Beziehung, die nun vorbei ist. Die Anruferin würde ihn gern zurücknehmen.
  3. 21'28": Ines (20) hat seit zwei Jahren mit acht bis neun Männern pro Woche Sex. Sie sucht den Kick, krank zu werden, schlief deswegen einige Zeit ohne Kondome mit den Männern, wurde dabei schwanger, kennt den Kindesvater nicht. Seit der Geburt achtet sie mehr auf sich und hat immer Kondome dabei. Durch den Sex fühlt sie sich begehrt.
  4. 33'20": Marlene (34) ruft an, weil sich der Exfreund der Schwester, ein guter Freund, im Alter von 35 das Leben genommen hat. Er hat klare Andeutungen gemacht, dann aber die Andeutungen wieder runtergespielt. Die Anruferin ist wütend auf ihren Bekannten, auch weil er eine 12jährige Tochter hinterlässt, macht trotzdem Vorwürfe, nicht irgendwas gesagt zu haben.
  5. 44'27": Nicole (30) ist schwanger von einem bisexuellen Mann, der in einer homosexuellen Beziehung lebt. Sie glaubt, er habe es drauf angelegt, dass sie schwanger würde, da er kein Kind adoptieren durfte. Das Kind soll später bei ihm leben und sie soll später keinen Kontakt mehr zu ihm haben. Es wäre ihr sechstes Kind, sie möchte es in eine Pflegefamilie geben. Sie leidet sehr unter Situation.
  6. 53'34": Michael (27) hat seinen Job verloren, die Mutter ist gestorben und seine Freundin hat Schluss gemacht mit ihm.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 25/2012

Ungelesener Beitragvon Spocky » 21.06.12 08:33

20.06./21.06.2012 (Mi auf Do): Haare

  1. 01'12": Sabrina (28) leidet seit ihrer Geburt anAGS, ihr wachsen wegen einer Stoffwechselstörung am ganzen Körper schwarze Männerhaare. Der Leidensdruck ist groß, sie wurde auch in der Schule gehänselt. Sie hofft auf eine Laserbehandlung.
  2. 11'52": Linda (25) hat naturrote Haare. Im Fernsehen ist ein Bild von der Anruferin zu sehen. Sie erzählt von ihren Erfahrungen, die haupsächlich positiv sind.
  3. 19'45": Giovanni (22) freut sich, dass ihm nach einer Chemotherapie wegen eines Hodenkarzinoms die Haare wieder wachsen. Er erzählt von den mitleidigen Blicken und Kommentaren anderer Leute wegen der Chemo, die er gehasst hat.
  4. 28'44": Markus (25) ißt Haare, die er aus seiner Bürste holt.
  5. 35'36": Siegun (70) leidet an Trichotillomanie, sie vermutet, der Anrufer vor ihr auch daran leidet.
  6. 45'12": Stefan (34) leidet seit seinem 13. Lebensjahr an kreisrundem Haarausfall.
  7. 50'45": Julia (22) arbeitet als Krankenschwester und muss Patienten während einer Chemotherapie die Haare abrasieren. Viele der Patientinnen weinen.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 25/2012

Ungelesener Beitragvon Spocky » 22.06.12 16:15

21.06./22.06.2012 (Do auf Fr): Offen

  1. 00'52": Katja (21) hat auf dem Laptop ihres verstorbenen Onkels kinderpornographisches Material gefunden. Sie ist noch immer entsetzt, weil sie ihren Onkel gemocht hat. Der Onkel hat kein Kind aus der Familie belästigt.
  2. 11'28": Diana (51) hat schlechte Erfahrungen mit einem Hospiz gemacht. Ihre Mutter lag wegen Lungenkrebs in einem Hospiz, in dem die Heimleitung die Mutter in einem Wutanfall schlug und kalt abduschte. Die Anruferin hat sich beim Landratsamt beschwert, diejenigen, die ihre Mutter so gequält haben, wurden entlassen, trotzdem findet sie keine Ruhe.
  3. 21'06": Stefan (25) ist seit 2004 an einer autoimmunen Hepatitis erkrankt und hatte nun vor kurzem eine Lebertransplantation. Er erzählt von seiner Operation und der anschließenden Reha.
  4. 31'04": Spike (31) war neun Jahre wegen siebenfachem Raub und versuchter Tötung im Gefängnis. Nach drei Jahren starb seine Mutter, er war seitdem vollkommen allein. Nun ist er seit vier Monaten frei. Er hofft auf einen Job
  5. 41'51": Sarah (19) hat mit 17 plötzlich büschelweise Haare verloren, weil sie eine Radikaldiät gemacht hat.
  6. 49'45": Uwe (43) vermutet wegen familiärer Gewalt, die er als Kind erlebt hat, beziehungsunfähig zu sein.
  7. 57'15": Christian (28) hat Gefühle für eine verheiratete Kollegin, die seine Gefühle zuerst erwidert hat, ihn nun aber ignoriert.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 25/2012

Ungelesener Beitragvon Spocky » 24.06.12 15:19

22.06./23.06.2012 (Fr auf Sa): Offen

  1. 01'02": Jane-Maria (24) ist vor viereinhalb Monaten fremdgegangen und hat festgestellt, dass sie auf SM-Sex steht. Sie liebt ihren Partner, mit dem sie seit 4 Jahren zusammen ist und überlegt, ob und wann sie es ihm sagen soll.
    Domian findet Angela Merkel beim Jubeln "putzig". Er ruft auf zum EM-Spiel anzurufen
  2. 11'04": Andrea (51) trauert mit ihrem 9jährigen Sohn um ihren Hund, der vor 24 Stunden gestorben ist. Der Hund war erst 3 Jahre alt, die Anruferin vermutet, es war eine Vergiftung. Der Sohn einer Freundin ist genau ein Jahr zuvor im Alter von 17 verstorben. Sie glaubt, dass ein Aspekt der Seele des Jungen im Hund war.
  3. 20'56": Anna (34) hat sich nach einem Streit mit ihrem Mann in eine Kollegin verliebt und weiß nicht, wie sie damit umgehen soll. Sie hat zwei Kinder, möchte deshalb die Ehe nicht hinter sich lassen.
  4. 33'17": Esma (25) ist seit drei Jahren glücklich verheiratet, aber das Ausländeramt macht ihr und ihrem Mann das Leben zu Hölle. Sie kommen aus Marokko.
  5. 41'39": Edith (46) macht sich Sorgen um ihren 15jährigen Sohn, der viel harten Alkohol trinkt.
  6. 50'19": Christian (38) war vor einiger Zeit Zeuge eines Unfalls auf der Autobahn, bei dem ein Kleinbus umgekippt ist. Die Fahrerin und ihr 5jähriger Sohn waren unter Schock, ein zweiter 5jähriger Sohn hatte eine Gehirnerschütterung und ein gebrochenes Bein.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde


Zurück zu „Telefon-Talk 2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron