KW 08/2012

Moderatoren: Redrain, Spocky

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

KW 08/2012

Ungelesener Beitragvon Redrain » 18.02.12 02:02

20.02./21.02.2012 (Mo auf Di): Rosenmontag - keine Sendung
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 08/2012

Ungelesener Beitragvon Spocky » 22.02.12 16:28

21.02./22.02.2012 (Di auf Mi): Offen

    Domian ruft auf zum Thema Gauck als Bundespräsident anzurufen
  1. 01'37": Peter (57) hat Bedenken zu Gauck, da der von seiner Frau getrennt mit einer anderen Frau zusammen lebt.
  2. 07'23": Thorsten (36) wurde vergangenen Freitag von seiner Frau rausgeschmissen, weil er mit 5 Frauen fremdgegangen ist. Seine 17-j. Auszubildende, mit der er etwa ein halbes Jahr und damit am längsten fremdgegangen ist, hat sich mit seiner Frau zusammengesetzt und ihr alles gesagt. Er leidet unter dem Rausschmiss, auch wenn er seine Frau versteht.
  3. 19'09": Uwe (51) ist vor einigen Jahren mit einem Herzstillstand zusammengebrochen und hatte ein Nahtoderlebnis.
  4. 28'06": Kurt (62) kann um Verstorbene nicht trauern. Vor 6 Monaten sind seine Schwiegereltern gestorben, die ihm sehr nah standen, ihn berührte dieser Tod nicht. Er vermutet, das kommt aus seiner Kindheit, seine Mutter hat ihn sehr schlecht behandelt. Anrufer ist in der Kindheit erblindet.
  5. 37'41": Antje (35)ist alleinerziehende Mutter zweier Söhne. Ihr 6jähriger Sohn hat halbseitigen Riesenwuchs.
  6. 50'36": Irene (56) ruft an, weil ihr Lebensgefährte vor 9 Mon. einen schweren Schlaganfall hatte. Er ist jetzt halbseitig gelähmt und kann nicht sprechen. Sie pflegt ihn, fühlt sich aber überfordert.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 08/2012

Ungelesener Beitragvon Spocky » 23.02.12 16:20

22.02./23.02.2011 (Mi auf Do): Ich hasse diese Gefühl


  1. 01'24" Kathrin (23): Studentin, kann wg. Depersonalisation ihren Körper nicht „annehmen“. Hatte als Kind Neurodermitis, mit 15 sexueller Missbrach, danach SVV, leidet an Überforderung und Reizüberflutung. Lebt in Partnerschaft.
    Domians Frage, ob sie in der Partnerschaft auch Probleme mit dem Körper habe, blockt sie ab.
  2. 15'00" Steffen (19): vom 7.-16. LJ in Klinik und Heim, hat unkontrollierte Aggressionen, die sich gg. Gegenstände und Personen richten. Hatte bereits Gerichtsverfahren, erwartet nun Verhandlung, ist der schweren räuberischen Erpressung angeklagt. Sein Lebenstraum: „Amerika“.
  3. 27'22" Heinz (66): hat Angst um seine 62-j. Frau, bei der vor 4 W. Mammakarzinom diagnostiziert worden ist, morgen soll eine Operation stattfinden. .
  4. 35'16" Maik (41): ist auf andere Menschen neidisch, die es “leichter” haben, außerdem zu gutmütig, fühlt sich unverstanden.
  5. 46'02" Martin (22): hat seit 3 J. Herzneurose (Angst vor Herzerkrankung), ein Kardiologe sowie ein Sportarzt haben keine Auffälligkeiten feststellen können. Dazu Panikattacken, nicht erwerbstätig.
  6. 53'26" Susi (46): 160 cm, 92 kg, alleinerziehend, wird als “Mollige” abgelehnt.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 08/2012

Ungelesener Beitragvon Redrain » 24.02.12 02:14

23.02./24.02.2012 (Do auf Fr): Offen

  1. 00'50" Claudia (46): vor 1 J. Diagnose http://de.wikipedia.org/wiki/Lungenhochdruck (Pulmonal-arterielle Hypertonie), das Herz muss höhere Pumpleistung erbringen, ca. 15000 Betroffene. Anruferin nimmt gefäßerweiterndes Medikament (vgl. Viagra), kann durch Müdigkeit usw. wenig unternehmen, fühlt sich von Gesellschaft ausgeschlossen, hat Partner.
  2. 11'20" Harald (33): trägt zunächst eigenes Liebesgedicht vor, erzählt dann, dass er seit 2006 Jesus-Freak in Münster ist.
  3. 18'46" Viola (47): 23-j. Tochter starb vor vier Wochen in der Wohnung. Die Sektion/Obduktion (die die Eltern bezahlen mussten) ergab, dass eine Thrombose in der Hüfte sich zu Lungenembolie entwickelte und jede Hilfe (Reanimation) zu spät kam.
  4. 31'57" Dirk (53): nach Thrombenbildung Lungenembolie, Infarkt im Auge, seit 3 ½ J. blind, berichtet von Reaktionen/Ignoranz der Umwelt. Anrufer geht in Schulen, um bei Kindern Vorurteile abzubauen.
  5. 43'13" Fernanda (20): Brasilianerin, hat starke Verlustängste nach Tod der 84-j. Patentante (2010), sehr enges Verhältnis.
  6. 51'54" Patrick (20): 20-j. Freundin (6 Mon. Bez., kennen sich seit 5. Klasse) wurde während früherer Bez. misshandelt/vergewaltigt, nach Trennung zog früherer Freund weg. Nun wohnt er wieder im selben Dorf, heute trafen sich die beiden – Freundin wirkte nach Rückkehr glücklich, Anrufer vermutet „Abhängigkeit“.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 08/2012

Ungelesener Beitragvon Redrain » 25.02.12 02:00

24.02./25.02.2012 (Fr auf Sa): Offen

  1. 00'45" Klaus (55): Partnerin (56, 16 J. Bez.) liegt auf Palliativstation (Gehirntumor/Metastasen, Diagnose 22.12.2011). Eine Verlegung nach Hause lehnen die Ärzte ab. Anrufer versorgt Enkelkinder der Partnerin (14/12).
  2. 13'14" Carsten (32): Feuerwehrmann, seit 4 Mon. Affäre mit Kollegin, sie ist in ihrer Bez. „unzufrieden“.
  3. 25'18" Christian (44): leidet seit 20 J. an Perfektionismus (Zwangsneurose). Polierte zB eine 5.1 Dolby Surround-Box, auf der zwei Kratzer waren, bis zum „Geht-Nicht-Mehr“. EU-Rentner, GdS 50, seit 5 J. trockener Alkoholiker, Partnerin Alkoholikerin (Borderline).
  4. 37'31" Sonja (54): Sohn (31) verübte im Mai 2010 Suizid mit Scherben einer Fernseher-Bildröhre, litt an http://de.wikipedia.org/wiki/Schizophrenie , hatte Psychosen, Anruferin ließ ihn 9-x einweisen, durfte sich nicht verabschieden.
    Zum Schutz der Anruferin beendet Domian das Gespräch.
  5. 45'49" Christian (32): Absolute Beginner, arbeitet als Produktionshelfer, wohnte bis vor 1 J. im „Hotel Mama“, betreibt Kampfsport, bezeichnet sich als „aktiv“.
  6. 53'00" Joana (26): Freund (25, 7 J. Bez., seit 31.12.2011 Eltern) verließ sie vor 2 W. wortlos, kritisiert ihr „Mundwerk“ sowie die Häufigkeit der Familienbesuche.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.


Zurück zu „Telefon-Talk 2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron