KW 48/2011

Moderatoren: Redrain, Spocky

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

KW 48/2011

Ungelesener Beitragvon Spocky » 29.11.11 12:05

28.11./29.11.2011 (Mo auf Di): Offen

  1. 01'39": Dirk (42) ist geschockt, weil jemand einen Bernersennenhund erhängt hat, weil er selbst einen Hund hat. Er hat eine große Wut auf den Täter und ist emotional sehr mitgenommen.
  2. 07'55": Mona (44) ist geschieden und hat seit 5 Jahren ein Verhältnis zu einem verheirateten Mann. Er geht schlecht mit ihr um, sie kann aber nicht ohne ihn.
  3. 19'45": Gabriele (48) hat 2009 plötzlich ihren Mann verloren, zwei Monate später ihren Bruder. Beide ohne Anzeichen. 8 Wochen später hatte sie einen Traum, dass ihr Vater stirbt, an diesem Abend starb auch ihr Vater.
  4. 33'40": Ruth (79) ruft an, weil sie einen Rat braucht: Ihr Mann ist bettlägrig und sie pflegt ihn zu Hause, er will keine lebensverlängernden Maßnahmen. Er wird sterben, wenn der daheim bleibt, sie überlegt, ob sie ihn daheim behält. Domian verbindet mit seinem Psychologen.
  5. 44'00": Thomas (31) ist seit einigen Jahren schmerzmittelabhängig.
  6. 55'38": Kathi (22) hat am kommenden Tag um 9 Führerscheinprüfung. Sie ist schon 2 mal durchgefallen und hofft, dass Domian ihr Glück bringt.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 48/2011

Ungelesener Beitragvon Spocky » 30.11.11 11:54

29.11./30.11.2011 (Di auf Mi): Offen

  1. 00'53": Patrik (27) hat seinen Vater mit 6 Monaten verloren, er träumt sehr oft von ihm und beschäftigt sich nun mit Traumdeutung. Domian empfielt den Besuch bei einem Psychoanalytiker und verbindet mit seinem Psychologen.
  2. 10'32": Robert (62) hatte eine Prostata-Operation und kann seitdem keine Erektion mehr bekommen, nur mit Hilfsmitteln. Er leidet darunter, keine Sexualität mehr mit seiner Partnerin haben zu können, weil sie diese Hilfsmittel nicht mag.
  3. 19'15": Ben (30) lebt in einer Fernbeziehung mit einem Mann aus Barcelona, nun hat er Vertrauensprobleme.
  4. 27'58": Barbara (33) ruft an, weil ihr Exmann ihre mittlerweile 17jährige Tochter mehrfach vergewaltigt hat. Sie selbst hat es nicht mitbekommen, ihre Tochter hat es ihr erst letztes Jahr nach der Trennung erzählt. Die Anruferin ruft Kinder und Jugendliche auf, zu sprechen, wenn sie missbraucht werden. Domian verbindet mit seinem Psychologen.
  5. 40'29": Wolf (73) trägt seit etwa 5 Jahren gerne Frauenkleider, seit etwa 2 Jahren auch Röcke.
  6. 51'50": Laura (19) hat mit ihrer besten Freundin Petting gehabt und ist sich nun unsicher, welche Sexualität sie hat.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 48/2011

Ungelesener Beitragvon Spocky » 01.12.11 14:24

30.11./01.12.2011 (Mi auf Do): Eine verhängnisvolle Nacht

  1. 01'12": Marion (44) hat 2005 ihre wenige Wochen alte Tochter reanimiert. Die Tochter hat dadurch überlebt.
    Kathi (Mo auf Di diese Woche) hat ihre Führerscheinprüfung nicht bestanden
  2. 07'48": Dieter (68) ist Fahrlehrer und mit 1,6 Promille durch seine Heimatstadt gefahren. Er durchbrach den Zaun eines Friedhofes und stand vor einem Grabstein, blieb aber unverletzt.
  3. 14'03": Klaus (57) ist Polizeibeamter. Vor 20 Jahren wurde er an die Unfallstelle gerufen, wo seine Frau ums Leben gekommen ist. Seitdem leidet er an Depressionen und Alkoholismus. Domian verbindet mit seinem Psychologen.
  4. 29'09": Monika (57) hat vor kurzem ihren 87jährigen schwer kranken Mann verloren. Der Tod kam für sie sehr überraschend.
  5. 41'17": Cornelia (57) hat Silvester 1983 ihren Mann verloren. Er wurde Opfer eines Messerstechers, es gab einige Zeugen, aber keiner half. Sie bekam nach dem Tod ihres Mannes seine Leiche nicht zur Bestattung, sie ist überzeugt, er wurde für Organspenden herangezogen.
  6. 50'34": Frank (60) denkt an seinen Organspender. Er hatte bis vor 8 Jahre Dialyse wegen einer Nierenerkrankung und bekam eines Nachts den Anruf, es sei ein Organspender gefunden worden. Seine jüngere Tochter war magersüchtig, sie ist im September in einer Nacht, in der die restliche Familie im Urlaub war, an einem Herzversagen verstorben.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 48/2011

Ungelesener Beitragvon Spocky » 03.12.11 11:16

01.12./02.12.2011 (Do auf Fr): Offen

  1. 00'57": Nadine (27) ruft zum gestrigen Thema an. Sie hatte einen 3er mit ihrem Feund und ihrem Exfreund, die beide gut befreundet sind. In dieser Nacht wurde ihr Sohn gezeugt, allerdings hat ihr Freund verhütet.
  2. 08'20": Robin (38) hat in England in einer Wohnung gewohnt, in der zuvor ein Pädophiler gewohnt hat. Die Polizei hielt den Anrufer für den Pädophilen und nahm ihn zunächst fest. Er vermutet, von diesem Erlebnis Verfolgungswahn davongetragen zu haben.
  3. 18'20": Postecke:
    bei Facebook:
    Stefan: kritisiert Leute, die die Sendung als "Plattform für psychisch Kranke" beschreiben.
    Lin: rät Kathi (diese Woche Mo auf Di) den Führerschein nicht zu machen.
    Carsten: möchte Domian mit Bushido in einer Sendung sehen.
    Jonathan: Möchte öfter lustige Sendungen.
    Miriam: redet mit ihren Kollegen dauernd über den Gummibaum Hans Georg und würde den Erzengel Michael gern dazu befragen.
  4. 22'00": Adriana (37) hat Spastiken und kann nur mit Krücken gehen. Sie hat nun Probleme im sexuellen Bereich wegen ihrem eingeschränkten Beweungsradius, auch weil ihr Freund sehr ungeduldig ist.
  5. 32'50": Christian (23) ist Soldat und 4 Monate in Afghanistan. Sein Freundeskreis versteht nicht, dass er darüber nicht sprechen will, was er dort erlebt hat. Domian verbindet mit seinem Psychologen.
  6. 45'48": Christian (41) wurde als Kind von seiner Familie getrennt und hat nun das erste Mal nach 36 Jahren seinen Bruder, der momentan inhaftiert ist, gesehen.
  7. 54'52": Heidi (54) ist seit 40 Jahren Messie.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 48/2011

Ungelesener Beitragvon Spocky » 03.12.11 22:27

02.12./03.12.2011 (Fr auf Sa): Offen

  1. 02'21": Julia (33) war vor 9 Jahren noch im Rotlichtmilieu. Gespräch wird wegen schlechter Leitung abgebrochen.
  2. 04'08": Renée (22) (KW 47/2010, Mo auf Di, Nr 5) hat mittlerweile einen Job und gute Aussichten in der Zukunft.
  3. 12'18": Karin (57) hat ihre beiden ersten Männer durch einen Herzinfarkt verloren. Sie beobachtet ihren jetzigen Mann und hält nach Symptomen Ausschau.
  4. 18'29": Janine (23) steht auf ekelhafte Körpergerüche, wie Schweiß und ungewaschene Körper usw. Sie möchte Sex mit einem "stinkenden Mann". Sie wäscht sich selbst etwa alle 14 Tage einmal. Domian verbindet mit seinem Psychologen.
  5. 29'40": Patrick (25) ruft an, weil sein bester Freund Suizid begangen hat, weil die Freundin sich von ihm getrennt hat.
  6. 40'38": Regina (48) erinnert sich an die Nacht, in der ihr Bruder ihren Vater umgebracht hat. Der Vater hat getrunken und auch sie ab ihrem 5. Lebensjahr vergewaltigt. Domian bietet ein Gespräch mit seinem Psychologen an, die Anruferin lehnt ab.
  7. 53'00": Jenny (19) Gespräch bricht ab.
  8. 02'21": Julia (33, erste Anruferin heute) erzählt, wie sie aus dem Rotlichtmilieu entkommen konnte.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde


Zurück zu „Telefon-Talk 2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast