KW 18/2011

Moderatoren: Redrain, Spocky

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

KW 18/2011

Ungelesener Beitragvon Spocky » 22.05.11 23:46

02.05./03.05.2011 (Mo auf Di): Offen

  1. 1'17" Stefan (46) macht sich Gedanken zur Pro7 Umfrage: "Osama bin Laden ist tot. Feiern Sie?" Der Anrufer ist der Meinung, dass man Osama bin Laden vor ein Gericht hätte stellen müssen. Sowohl Jürgen Domian wie auch der Anrufer fragen sich, warum Amerika als fremde Macht nach Afghanistan gekommen sind, nur um eine Person zu töten und ob sie Osamas Leiche wirklich mit so viel Respekt behandelt haben, wie behauptet.
  2. 8'53" Marianne (38) hat ihre Sexualität durch Therapie entdeckt. Die Anruferin hat im Alter von 5 Jahren ein traumatisierendes Missbrauchserlebnis gehabt und wurde im Alter von 14 „verkauft“. Hatte trotzdem Beziehungen, in denen sie „funktioniert, wie man es erwartet hat.“ Entdeckt nun Gefühle in Sexualität, auch weil sie ihren neuen Partner sehr liebt und weil sie nun den Mut gefunden hat, die Täter, die sie zur Prostitution gezwungen haben, anzuzeigen.
  3. 21'30" Winfried (30) hat einer Frau aus Italien Knochenmark gespendet. Beschreibt die Prozedur, wie man heutzutage Knochenmark spendet. Erzählt vom Dankesbrief der Empfängerin. Der Anrufer möchte die Frau kennenlernen, was wegen italienischer Gesetze nicht möglich ist.
  4. 31'15" Diego (30) hat sich, nachdem seine Freundin zurück nach Kolumbien geflogen war, in eine andere Frau in Deutschland verliebt. Der Anrufer muss sich nun zwischen den Frauen entscheiden.
  5. 42'53" Olaf (38) hat sich in seine 26jährige Arbeitskollegin und WG-Mitbewohnerin verliebt. Er traut sich nicht, ihr das offen zu sagen, aus Angst eine Abfuhr zu kassieren und dann die Freundschaft zu zerstören.
  6. 48' 45" Julia (21) ruft an, weil ihr 26jähriger Ex-Freund tot in seiner Wohnung gefunden wurde. Die Anruferin ist sehr aufgelöst, da die letzten Gespräche Streits waren und sie ihn wenige Wochen zuvor am Handy weggedrückt hat. Domian lässt von seinem Psychologen zurückrufen.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 18/2011

Ungelesener Beitragvon Spocky » 23.05.11 10:22

03.05./04.05.2011 (Di auf Mi): Offen

  1. 04'08" Kerstin (45) muss wegen zwei großen Operationen (Entfernung von Brustimplantaten, Metastasen im Unterleib) für unbestimmte Zeit in die Klinik. Die Anruferin hatte vor 15 Jahren Brustkrebs, der zu spät erkannt wurde. Sie durchlebte bereits 12 Operationen, mehrere Bestrahlungen und 6 Chemotherapien, die sie sehr entkräftet haben. Es „wäre [ihr] lieb, aus der Narkose nicht mehr aufzuwachen.“ Domian verbindet mit seiner Psychologin.
  2. 16'46" Svenja (44) hat sich vor 5 Monaten erstmals in eine Frau verliebt, fühlt sich aber beim Sex „klemmig“. Ist zwar sehr verliebt und küsst ihre Freundin sehr gerne, kann sich aber beim Sex nicht gehen lassen. Domian rät dazu, in der Beziehung zu bleiben und herauszufinden, ob sie in der lesbischen Welt glücklich leben kann.
  3. 28'37" Silvia (32) hat ein Stoma (ein künstlicher Darmausgang) und möchte Anderen Mut machen, dass auch ein Leben mit Stoma schön sein kann. Die Anruferin spricht über ihre Operation und die durch das Stoma gewonnene Lebensqualität.
  4. 42'10" Chris (31) zweifelt an seiner Männlichkeit, weil er seit einer Trennung einer Beziehung vor 2 Jahren keine Erektion mehr bekommt. Der Anrufer spricht davon, dass sein „Kopf meint, sie seien noch zusammen“. Er hat eine andere Frau kennengelernt und möchte mit ihr intim werden. Da die Ex immer noch Kontakt zum Anrufer hat, rät Domian, den Kontakt zu ihr abzubrechen und seiner neuen Freundin sein Problem zu schildern.
  5. 55'31" Michael (36) hat seit über 10 Jahren Probleme mit Abszessen im Genital- und Oberschenkelbereich. Er wurde zwar operiert, aber nicht schön, der Anrufer hat seine Freundin deshalb verloren. Domian verspricht, ihn nach der Sendung nochmal anzurufen.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Benutzeravatar
Spocky
Beiträge: 4042
Registriert: 08.05.11 09:08
Wohnort: tiefstes Bayern

Re: KW 18/2011

Ungelesener Beitragvon Spocky » 23.05.11 13:02

04.05./05.05.2011 (Mi auf Do): Autos

  1. 01'29" Fabian (34) wird im Juni Vater einer Tochter, die in seinem 7er BMW entstanden ist. Der Anrufer hat eine Frau im Internet kennengelernt, nach einer gemeinsamen Nacht auf einem Parkplatz verloren sich beide aus den Augen. Als sie festgestellt hatte schwanger zu sein, rief sie ihn an und es hat sich nun eine Beziehung entwickelt. Er liebt sie und freut sich auf das Kind.
  2. 11'20" Manfred (77) hat einen T-Ford, der dieses Jahr 100 Jahre alt wird. Der Anrufer erzählt vom Aussehen und technischen Details seiner „Tin Lizzy“, die er selbst wieder restauriert hat.
  3. 21'13" David (45) wohnt mit einem Ford Mustang zusammen. Der Anrufer beschreibt technische Details und Aussehen seines Autos. Er hat vor einiger Zeit sein Wohnzimmer umgebaut, sodass der Mustang mit in der Wohnung stehen kann.
  4. 33'04" Michael (38) ist „positiv autogestört“. Er hat das Jahr zuvor durch eigene Schuld seinen Ferrari zu Schrott gefahren, es wurde aber keiner verletzt, nun hat er nur noch 3 Autos. Für den Ferrari hat er 16 Jahre nebenher gearbeitet um sich das Auto kaufen zu können.
  5. 40'06" Sabine (29) ist Kfz-Meisterin. Spricht über das Klischee, dass in Kfz-Werkstätten betrogen wird und abgerechnete Leistungen nicht erbracht worden sind. Möchte jetzt eine eigne Werkstatt eröffnen
  6. 47'21" Hannes (30) hat sein erstes Mal im Peugeot seines Chefs erlebt, macht sich nun Gedanken um die Firma Rover. Hat sich sein 22. Auto – seinen 18. Rover – gekauft. Der Anrufer hat bereits etwa 20 000 Euro für Autos ausgegeben und hat mehrere Kredite dafür aufgenommen, die er teilweise noch abbezahlen muss. Verkauft seine Autos immer fast sofort, wenn er eine Macke feststellt. Er will davon wegkommen. Domian nimmt ihm das Versprechen ab, den jetzigen Rover mindestens 5 Jahre zu fahren.
  7. 55'55" Steve (19) hat von seinen Eltern einen silbernen Audi TT geschenkt bekommen mit dem er nach der Schule den Mercedes seines Klassenlehrers zu Schrott gefahren hat. Es liegt ein Schaden von etwa 17 000 Euro vor, von denen er 2 500 Euro selbst zahlen muss.
"Versuchungen sollte man immer nachgeben. Man weiß nie, wann sie wiederkommen." Oscar Wilde

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 18/2011

Ungelesener Beitragvon Redrain » 23.05.11 13:24

05.05./06.05.2011 (Do auf Fr): Offen

  1. 03'34" Jürgen (47): zu Osama bin Laden. Seine damalige (schwangere) Partnerin starb im World Trade Center, als sie ihre Schwester (arbeitete dort, überlebte) besuchen wollte.
  2. 16'14" Nicky (16): seit 1 J. Bulimie, nur die Schwester weiß davon. Nach Frage zum Gewicht bricht Gespräch ab.
  3. 21'55" Manuel (31): überlebte als Beifahrer 2005 Verkehrsunfall, (zu schnell, Auto hob in Kurve ab und prallte in 1,20 m Höhe gg. Baum). Sein bester Freund (Fahrer) starb.
  4. 32'38" Tina (45): 3 Ki. (27, 24, 5), vom jetzigen Partner (35, 7 Mon. Bez.) schwanger. Er will kein Kind, droht mit Suizid, da er bereits „probiert“ hat, hat sie Angst.
  5. 45'05" Linda (18): hat Emetophobie, die Angst vor Erbrechen.
  6. 56'23" Bernd (36): schläft gern auf Bäumen.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 18/2011

Ungelesener Beitragvon Redrain » 23.05.11 13:26

06.05./07.05.2011 (Fr auf Sa): Offen

  1. 01'22" Erich (74): da sein Schlüssel auch im Nachbarhaus passt, geriet er vor 8 J. in Wohnung der 30-j. Nachbarin, daraus entwickelte sich Freundschaft. Ihrer Mutter (Koreanerin) ist gg. die Freundschaft.
  2. 11'28" Andreas (38): nahm an seinem Auto (VW Polo) verbotene Umbauten (von 60 auf über 200 PS) vor. Da er Rückbauten verweigerte, wurde er zu 21 Mon. Haft verurteilt, dazu gehörten auch Steuerhinterziehung und Versicherungsbetrug.
  3. 22'49" Jeanette (53): erfuhr im Okt. 2010 (nach einer bakteriellen Entzündung), dass ihr Mann seit 20 j. zu Prostituierten geht. Sie kontrollierte seine Lohn-/Telefonabrechnungen. Sie will ihn verlassen.
  4. 33'55" POSTECKE:
    Simone Heinrich, DKMS, zu Winfried, die DKMS hat in 20 J. etwa 25000 Stammzellenspenden vermittelt.
    Bernd, 28, SB, schläft auch gern auf Bäumen.
    Nicole ist über Themensendung „Autos“ entsetzt.
    Jay fragt, ob Domian Hochzeit von Kate & William geschaut hat und ob er an Lena beim ESC „glaubt“.
  5. 37'37" Daniela (36): zu Tina von gestern, wurde bei Schwangerschaft vor 3 J. von Ex-Freund (4 J. Bez.) zur Abtreibung manipuliert. Berichtet auch von Frau in Beratungsstelle, die mit den Worten: „Der sorgt sich sowieso nie um das Kind“ zur Abtreibung riet.
  6. 50'16" Marc (24): nach 5-j. Bez. Trennung, Ex-Partnerin (25) betrog ihn mit 39-j. vh. Mann. Er las SMS des Anderen, installierte Spyware. Sie betrachtete die Bez. bereits als beendet.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.


Zurück zu „Telefon-Talk 2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast