KW 19/2006

Moderatoren: Redrain, Spocky

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

KW 19/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 17.10.10 12:30

01.05./02.05.2006 (Mo auf Di): Maifeiertag – keine Sendung

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 19/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 17.10.10 12:32

02.05./03.05.2006 (Di auf Mi): Offen

  1. 02'17" Toni (25): Stiefvater schlug nach Heirat 1988 die Mutter, nach Angriff des Anrufers hörte dies auf. Nun schlug Stiefvater Halbgeschwister.
  2. 11'27" Stefan (34): nervt, dass er wg. ALG II noch zu Hause wohnt.
    Gespräch bricht ab.
  3. 12'51" Steffi (21): 3 J. Bez., 1 J. vh., Mann (21, Zeitsoldat) zieht sich bei Problemen zurück, es kommt zu Eskalationen. Sie sucht Ausbildungsplatz, vermisst seine Hilfe im Haushalt. Sex gibt es nur, wenn er möchte. Er sagt: „Dann geh doch“.
  4. 22'25" Daniela (21): 12. Schwangerschaftswoche, Kindsvater egoistisch, sie schickte ihn vor 3 W. weg. Er sagte: „Ich wollte dich sowieso nicht heiraten“, sie sagt: „So hab ich mir das nicht vorgestellt.“.
  5. 31'37" Erwin (42): seit 6 J. 2. Ehe, Frau chattet alkoholisiert mit anderen Männern, zeigt sich per Webcam. Am nächsten Morgen will sie nichts davon wissen. Er erhielt nach Übergriff zehntätigen Platzverweis.
  6. 45'23" Heike (32): abhängig vom Ex-Partner, Trennung vor 6 Mon., haben 3-j. Tochter. Er beachtete sie nicht, erniedrigte sie verbal auf Party („Blasehase“). Sie hat neue Bez.
  7. 55'03" Bernhard (??): lebt seit 5 J. in Bez., seine zwei Geliebten wohnen gemeinsam in anderer Wohnung.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 19/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 17.10.10 12:33

03.05./04.05.2006 (Mi auf Do): Offen

  1. 04'18" Eva (23): im 7. Mon. schwanger. Freund (26) vergewaltigte und ermordete vor 1 Mon. 19-j. Frau. Er war wg. Vergewaltigung vorbestraft, sie wusste davon, bekommt nun ebenfalls Reaktionen ab.
  2. 17'52" Alex (29): hängt noch an 26-j. Freund (1 ½ J. Bez.). Sie trennte sich vor 6 Mon., nachdem sie am Vortag unter falschem Profil mit ihm chattete. Sie war nachsichtig, da Freund von seinem Vater sexuell missbraucht wurde.
  3. 25'25" Kerstin (25): bekam mit 16 1. Angebot des Stiefgroßvaters, für Geld mit ihm zu schlafen. Nun bietet er ihr die Finanzierung des Führerscheins an. Verhältnis zu ihrer Mutter ist gestört. Sie sagt nichts aus Angst, dass ihr nicht geglaubt wird.
  4. 34'50" Klaus-Peter (42): Fetisch Frauenkleidung/Nylon/Dederon, seit 8 J. in Bez., kaum Sex. Ein Arzt der Berliner Charité konnte nicht helfen. Er würde diese Sachen nicht tragen, wenn die Partnerin sie tragen würde.
  5. 46'49" Rabea (17): krankhaft eifersüchtig. Freund darf z. B. keine Shows oder Filme schauen, es könnte ja eine attraktive Schauspielerin/Sängerin zu sehen sein.
  6. 56'21" Maik (20): Freund ist für 9 Mon. in Afghanistan. Anrufer hat Angst, dass durch die Erfahrungen ein „Anderer“ zurückkommt.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 19/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 17.10.10 12:35

04.05./05.05.2006 (Do auf Fr): Meine Strafe war zu gering

  1. 03'03" Judith (49): versuchte während Schwangerschaft vor 30 J., sich und 18-mon. Sohn wg. häuslicher Gewalt zu töten. Wurde zu 2 J. Haft auf Bewährung verurteilt. Sohn will nicht über die Tat sprechen, sein kann keine Bez. zu ihm aufbauen.
  2. 15'43" Peter (23): schlug vor 2 J. besten Freund mit Baseballschläger, dieser liegt seitdem im Koma. Anlass war eine Berührung der 1-j. Tochter. Die Staatsanwaltschaft forderte 6 J. Haft, er wurde zu 2 J. Haft auf Bewährung verurteilt. Darf Tochter nicht sehen, Familie wandte sich ab.
  3. 27'48" Antje (25): 3 J. Bez., schlägt unter Alkohol ihren Freund, wartet auf Strafe.
    Trinkt während des Gespräches Pfefferminzlikör.
  4. 37'00" Kadir (28): nach 6 J. Bez. Trennung vor 8 Mon. Als Partnerin ihre Sachen holen wollte, fuhr er mit ihr auf Waldweg, es kam zu tätlichem Angriff. Die Gerichtsverhandlung steht bevor. Gibt sich Schuld am Suizid der Schwester.
    Spitzname „Tyson“.
  5. 50'18" Lars (36): erhielt nach 1. Trunkenheitsfahrt (1,9 Promille) 380 Euro Geldstrafe und Fahrverbot. Nun mit 2,2 Promille Unfall mit Sachschaden. Urteil: 8 Mon. Fahrverbot (bis Mai 2005), 1200 Euro Geldstrafe. Muss vor Wiedererteilung MPU absolvieren.
  6. 57'18" Denise (27): alleinerziehend, 2 Ki., Drogen. Vater des 1. Kindes starb letzte Woche, 2. Kind hat Neurodermitis, sie sieht darin Strafe.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 19/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 20.10.10 00:53

05.05./06.05.2006 (Fr auf Sa): Offen

  1. 01'00" Sara (35): wird seit 4 J. von Unbekanntem gestalkt, auch nach Wegzug (400 km entfernt).
  2. 11'55" Gina (30): vom 6.-8. LJ durch Nachbar, danach mehrfach vom Onkel sexuell missbraucht. Bei Aufenthalt in Traumaklinik vor 1 J. Vorfall mit Pfleger, vermutlich unter Medikamenten. Hat Angst, dass ihr nicht geglaubt wird. Der Pfleger arbeitet nicht mehr dort.
    Während des Gespräches klingelt Domians Handy.
  3. 22'57" Frank (42): 13-j. Sohn hat Gehirntumor, dadurch taub und fast blind. Eine hilfreiche Ergotherapie soll wg. neuer Vorschriften nicht mehr bewilligt werden – der Arzt würde bei Tod des Kindes in Regress genommen.
  4. 34'33" Anne (21) und Michi (25): seit 3 J. Bez., Partnerin hatte noch nie Orgasmus.
  5. 42'14" Andreas (30): wg. Phobie seit 17 J. nicht beim Zahnarzt. Verlor 1998 Beruf, geht nicht zu Bewerbungsgesprächen, nicht krankenversichert, da Partnerin und Eltern Anträge ausfüllen müssten. 20000 Euro Schulden, kann Haus nicht verlassen, da Partnerin dann Post (u. a. Haftbefehl) sehen würde.
  6. 55'12" Christian (32): trägt gerne Damen-Oberbekleidung, geht damit ins Bordell. Die Eltern wissen davon.


Zurück zu „Telefon-Talk 2006“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron