KW 04/2006

Moderatoren: Redrain, Spocky

Théo Rit
Beiträge: 116
Registriert: 29.08.07 12:56
Wohnort: Heidelberg

KW 04/2006

Ungelesener Beitragvon Théo Rit » 17.08.10 21:24

23.01./24.01.2006 (Mo auf Di): Offen

  1. 04'08" Sven (26) geht seiner Freundin (1j. Bez.) seit zwei Wochen fremd. Seit drei Monaten gibt es keinen Sex mehr von ihr. Aus dem Stand heraus ein Mädchen in der Disko getroffen, mit der er nun täglich Verkehr hat. Mit seiner Freundin "nur" viermal, seit dem er zweigleisig fährt. Er hat kein schlechtes Gewissen.
  2. 11'53" Narina (19) ist vor zwei Wochen von einem flüchtigen Bekannten (Student) in ihrer Wohnung vergewaltigt worden. Die Polizei hat ihn eine Woche später gefasst - und ihn bis zum Prozess wieder auf freien Fuß gesetzt.
  3. 20'59" Frank (23) hat 16-jährige geschwängert. Kennen gelernt haben sie sich über Videotext-Chat.
  4. 28'54" Bianca (19) erscheinen regelmäßig Geister ohne Füße. Sie reden mit ihr über ihre Kindheit, speziell über einen Jungen, der sie im Kindergarten geärgert hatte und später gestorben war.
  5. 37'45" Franziska (24) war drei Jahre mit einem Türken zusammen, der ihr nun das Leben zur Hölle macht. Er wollte, dass sie das gemeinsame Kind (zwei weitere aus voriger 6j. Bez.) abtreibt und hasst ihre Schwester.
  6. 49'22 Bettina (29, 2 Kinder) ist, wie auch ihre Schwester, als Kind vom 6-12 Lj. vom Vater missbraucht worden. Abgebrochene Schwangerschaft mit 10(?). Mutter gab bei Erfahren jedoch sofort Anzeige auf. Er kam ins Gefängnis, wo er sich umbrachte. Mit ihrer Schwester kann sie darüber nur unter Alkohol reden.
Es geht doch nichts über durchsichtige Scheuklappen.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 04/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 19.08.10 23:16

24.01./25.01.2006 (Di auf Mi): Offen

  1. 01'03" Marco (34): wurde nach seiner Jugendweihe (mit 14) von Mutter missbraucht. Keine Aussprache, kein Kontakt zur Mutter.
  2. 12'50" Klaus (25): hat sich in 68-j. Frau verliebt, waren auch zusammen im Swingerclub.
  3. 25'08" Heidi (44): Alpträume seit Tod der Mutter vor einer Woche. Das Verhältnis wurde erst seit Erkrankung der Mutter (Hepatitis) vor 1 J. besser. Die Tochter der Anruferin (17, lebt beim Vater) lehnt Kontakt ab.
  4. 36'42" Jeanette (40): von 150 kg auf 67 kg. Nach Operationen (Bauchstraffung etc.) sieht sie sich im Spiegel immer noch als „dicke Frau“. Nun droht eine Magersucht.
  5. 48'01" Diana (22): Trennung im Juli 2005 nach 2 J. Bez. Ex-Freund betrügt seine jetzige Freundin mit Anruferin, sie kann sich nicht lösen.
  6. 58'12" Sandra (30): Partner hat Blut im Stuhl, geht nicht zum Arzt, haben 2 Kinder.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 04/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 20.08.10 00:13

25.01./26.01.2006 (Mi auf Do): Offen

  1. 02'57" Anke (26): seit Vorfall auf Party im Mai 2005 eifersüchtig auf Freund, trennte sich nach 2 J. Bez. (mit Verlobung), nun erneut zusammen. Hat Freund Regeln aufgestellt.
  2. 12'58" Angelina (16): schlief ab 13. LJ. ungeschützt mit ca. 30 Männern, holt sich dadurch Bestätigung.
  3. 23'21" Patrick (25): 3 ½-j. Sohn wurde mit einem Fuß, verkümmerten Gliedmaßen etc. geboren. Bei den Voruntersuchungen wurde nichts festgestellt. Der eingeschaltete Anwalt vertrat auch den Frauenarzt.
  4. 32'32" Dirk (32): Absolute Beginner. Früher Messie.
  5. 43'45" Melanie (30): seit 2 J. vh., Mann hatte keine Zeit für sie, kein Sex, sie zog Nov. 2005 aus. Fand an diesem Tag Ultraschallbild von anderer Frau. Diese zog nun mit dem Kind bei ihrem Mann ein.
  6. 55'38" Karin (54): Sohn (36) wurde bei Arbeit im Straßenbau von LKW überfahren, liegt im Koma. Sie kann sich die Fahrt zu ihm (DEL-HN) nicht leisten.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 04/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 20.08.10 01:10

26.01./27.01.2006 (Do auf Fr): Fehldiagnosen und Ärztepfusch

  1. 01'32" Dominik (20): stellte mit 15 Knoten oberhalb des Knies fest. Zwei Ärzte diagnostizierten Krebs. Bei einer geplanten Gewebeprobe wurde dann festgestellt, dass es sich nur um einen Bluterguss handelte.
  2. 07'48" Nadine (24): mit 18 am Knie operiert worden (Kniescheibenfehlstellung). Durch eine Stoffwechselstörung wurde das Knie unterversorgt, ihre Schmerzen taten die Ärzte als Einbildung ab. Das Bein musste amputiert werden, die juristische Auseinandersetzung dauert an.
  3. 17'54" Heiderose (58): hat Hashimoto (Autoimmunerkrankung der Schilddrüse), Diagnose erst 2003. Bei früherer Behandlung wäre ihr Gesundheitszustand besser.
  4. 25'38" Erwin (62): ging 1998 wg. Hammerzeh zum Arzt. Bekam nach Falschbehandlung zunächst 40000 DM, später u. a. als Verdienstausfall 44000 Euro. Der Fuß wurde wg. Entzündung teilamputiert.
  5. 34'22" Patrick (38): erfuhr erst vor 3 Mon., dass er Blasenkrebs hat. Drei Jahre lang wurde keine Blasenspiegelung vorgenommen, durch diese hätten die Blase und die Prostata gerettet werden können.
  6. 46'15" Valerie (24): mit 20 schwanger, Unterleibsschmerzen wurden als Zyste diagnostiziert. Nach der Entfernung der Zyste bekam sie Bauchschmerzen, verlor das Kind. Reaktion:“Das passiert täglich“. Wg. innerer Blutungen nach Entlassung später Not-OP, insgesamt 7-8 OP’s (Milz entfernt, Teil des Eierstocks entfernt, Darm etc.). Seit 1 J. nicht mehr beim Arzt.
  7. 52'59" Stephanie (55): 7-j. Tochter starb nach Verkehrsunfall an ihrem 46. Geburtstag. Bei künstlicher Beatmung wurde der Schlauch in den Magen eingeführt. Die Ärztin wurde wg. fahrlässiger Tötung zu einer Geldstrafe verurteilt. Anruferin schrieb ein Buch darüber.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 04/2006

Ungelesener Beitragvon Redrain » 20.08.10 11:44

27.01./28.01.2006 (Fr auf Sa): Offen

  1. 00'53" Marcus (35): bei Hämorrhoiden-OP durch verrutschte Tamponade Entzündung im Darm. In einer Not-OP musste dann ein Stoma gelegt werden. Der Arzt rief ihn später zur Beschwichtigung an.
  2. 10'35" Ralf (24): seit April 2005 Single, seine Bez. dauern meist 1-2 Monate. Wurde 2003 nach 2-j. Bez. betrogen. Sieht auch Grund in sexuellem Missbrauch durch Mutter vom 2.-6. LJ. Suizidversuch.
  3. 19'18" Nadine (23): Kieferchirurg sollte nach Unfall 2002 in einer OP zwei Schneidezähne ziehen und Implantate setzen. Mittlerweile 7 Operationen. Danach haben div. Kieferchirurgen sie Weiterbehandlung abgelehnt.
  4. 28'21" POSTECKE:
    Margot aus Essen rät bei ärztlichen Eingriffen zu vorheriger Information.
    Mandy, 23, Wipperfürth, lobt die Sendung.
    Ein anonymes Schreiben zu „Weibliche Sexualstraftäter“, der Schreiber wurde selbst missbraucht.
    Tim, 18, fragt, was Domian von DSDS hält und ob er auch bei einer Casting-Show mitmachen würde.
  5. 31'13" Lena (43): seit 15 J. vh., fühlt sich schuldig, auf natürlichen Wege kein Kind bekommen zu können, verstümmelt sich, trinkt Alkohol. Eine Adoption lehnt das Jugendamt wg. Alters ab. Nach Suizidversuch (Sprung vom Balkon, alkoholisiert) lehnt sie psychologische Hilfe ab.
  6. 44'50" Janine (24): lernte 1998 in Ausbildung an fremden Ort Mann kennen, bekam Kind, Kindsvater verließ sie. Bei Treffen des Kindes wegen (sie kehrte in ihre Heimat zurück) kam es mehrfach zum Sex, sie war zweimal schwanger, trieb ab. Hat nun Angst, dass er ihr das Kind wg. früherem Drogenkonsum wegnimmt – aber er handelt mit Drogen.
  7. 55'56" Daniel (29): war lange in Brasilien, dort bei einer Wahrsagerin, die ihm Tod 3 Tage nach seinem 30. Geburtstag voraussagte – es sind noch 8 Tage.


Zurück zu „Telefon-Talk 2006“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast



cron