KW 45/2010

Moderatoren: Redrain, Spocky

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

KW 45/2010

Ungelesener Beitragvon Redrain » 09.11.10 02:00

08.11./09.11.2010 (Mo auf Di): Offen


  1. 00'52" Frank (45): erschoss 1989 als Wachmann/Sparkasse bei Schusswechsel einen Menschen, sprach 18 J. nicht darüber.
  2. 13'53" Chrissy (21): zwei Brüder (Drillinge), brach vor 4 J. Kontakt zur Familie ab (strenge Erziehung, Misshandlung). Vor 1 J. Kontakt zum Opa (bereits vaskuläre Demenz), dieser starb vor 3 T. Sie kehrte vor kurzem von 2-j. Australien-Aufenthalt zurück, überlegt nun, ob sie zur Beerdigung geht.
  3. 27'33" Melanie (28): 3 Ki., seit 10 Mon. von Mann getrennt, nach „Neugierde“ nun heimliche Bez. mit 30-j. Nachbarin. Deren Vater ist dagegen, warf die Tochter raus.
  4. 39'55" Oli (38): fremdschämt sich für eigene Inaktivität bei Castor-Transporten, Stuttgart21 usw.
  5. 46'20" Dennis (29): Ex-Freundin (ca. 1 J. Trennung) erpresst ihn mit Zugang zur 4-j. Tochter. Darf das Kind wg. Anschuldigungen und Fehlverhalten 1x/Monat 4 Stunden in Räumen des Jugendamtes sehen, in 6 Mon. wird die Entscheidung neu verhandelt.
  6. 56'17" Kerstin (49): Nr. 2, 30./31.08.2010, KW35. Seit 3 Mon. Witwe, lernte nun anderen Mann kennen, dieser ist auch an Krebs erkrankt.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 45/2010

Ungelesener Beitragvon Redrain » 10.11.10 02:00

09.11./10.11.2010 (Di auf Mi): Offen


  1. 01'01" Nathalie (17): im 5. Monat schwanger, Kindsvater (19, 3 J. Bez., lebte bei ihr) wollte sich nach Streit vor 2 T. vor Zug werfen, nach Aufenthalt in Psychatrie nun bei seinem Vater. Anruferin hat Sozialphobie, hat wie Freund keinen Schulabschluss.
  2. 12'06" Katharina (31): erzählt von ihren Versuchen, mit den verstorbenen Großmüttern Kontakt aufzunehmen. Dabei hat ihr ein Medium telefonisch etwas über die in Polen lebende Mutter des Vaters gesagt, zu der seit 20 j. kein Kontakt bestand.
  3. 23'32" Laura (20): wurde während 18-mon. Abwesenheit der Mutter vom 5.-6. LJ. vom Vater misshandelt/vergewaltigt, kleine Schwester ebenfalls, die beiden großen Schwestern mussten den Haushalt führen. Kamen dann in Heim. Jüngere Schwester ist in Psychatrie, Anruferin lebt bei der Mutter. Eine strafrechtliche Verfolgung des Vaters wurde ausgesetzt.
  4. 36'39" Johannes (55): vor 2 Mon. starb Frau, er konnte als LKW-Fahrer nicht dabei sein. Kommt nun mit Verhalten der Schwägerin nicht klar.
  5. 50'53" Sedam (21): Türke, Azubi (Metallbauer), 2 ½ J. Bez., Freundin (19, Türkin, Abiturientin) ist schwanger. Sie setzte die Pille wg. Schmerzen ab, er hatte „kein Gummi dabei“. Er fürchtet Reaktionen ihrer Familie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 45/2010

Ungelesener Beitragvon Redrain » 11.11.10 12:36

10.11./11.11.2010 (Mi auf Do): Falle Internet

    Novum: Domian twittert.
  1. 01'40" Jürgen (21): sucht nach der Arbeit ältere Frauen (bis 50) in Chaträumen zum Sex per Webcam, sieht Suchtgefahr.
  2. 13'02" Nicole (35): gibt neben ihrer Arbeit als Erzieherin im Internet kostenlos Lebensberatung, ist per Kamera dabei. Einem Anrufer, der psychische Probleme hatte, sandte sie professionelle Hilfe. .
  3. 21'00" Barbara (53): auf der Suche nach Schuh-Fabrikverkauf geriet sie in Abo-Falle, soll 96 Euro zahlen.
  4. 29'04" Thomas (27): onlinesüchtig, hat sich Regeln aufgestellt. Lebt in Psychisch-Kranken-WG, macht Arbeitstherapie. Mit der Sucht verdrängt er das Trauma des Missbrauchs der Schwester durch Vater.
  5. 40'15" Edgar (48): sollte für Rassehunde aus Kamerun, die verschenkt wurden sollten, Flug-/Transportkosten bezahlen. Fand danach Hund in Deutschland, dieser wurde aggressiv und kam ins Tierheim.
  6. 49'24" Sebastian (29): Freiberufler im Veranstaltungsbereich, verlor 5 Jobs/Engagements durch Verleumdung per Internet.
  7. 55'45" Nicole (32): Ex-Freund (waren 10 J. zusammen) bot sie mit persönlichen Daten im Internet als „Hobby-Hure“ an.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 45/2010

Ungelesener Beitragvon Redrain » 12.11.10 15:25

11.11./12.11.2010 (Do auf Fr): Offen

  1. 01'32" Kathrin (27) und Carmen (60): während Telefonat vor 2 J. schlug Blitz in Mast ein, sie erlitt über Leitung einen Schlag. In der Nachbarschaft waren Telefone tot, ihres funktionierte, die Mutter bestätigt die Angaben. Seitdem Schlafstörungen, Psychatrieaufenthalte, Medikamentenabhängigkeit. Sieht „Licht“ im Kopf.
  2. 15'06" Carlos (20): nimmt an Mahnwachen bei Stuttgart 21 sowie Gorleben teil, hat nach Polizeieinsatz in Stuttgart Sehstörungen. Arbeitssuchend, früher Personenschützer, kommt „aus der DDR“.
  3. 23'12" Katharina (18): Mutter warf sie vor 6 Mon. raus, sagte: „Will dich nicht mehr sehen“. Körperliche Übergriffe, Vater schweigt dazu. Anruferin suchte sich eig. Wohnung, jobbt, Behörden (Jugendamt/Kindergeldkasse) unterstützen sie nicht.
  4. 34'37" Dennis (22): Nr. 2, 24./25.11.2009, KW 48. Wg. Mukoviszidose seit 1 W. im Krankenhaus, bedankt sich für den Besuch bei Stefan Raab.
    Beendet das Gespräch, da ihm Sprechen schwerfällt.
  5. 38'26" Susanne (29): früher Zahnarzthelferin, wg. Hüftschmerzen ab 2003 136 Operationen, seit 17.04.2007 chronische offene Wunden (genetisch bedingt sowie MRSA). Bekommt Schmerzmittel (BTM), der Bereich Hüfte/Oberschenkel/Knie ist betroffen. Möchte nach Heilung im Bereich Ergotherapie arbeiten, seit 2004 EU-Rentnerin.
  6. 50'49" Philipp (15): 185 cm, 100 kg. Besucht 8. Kl. Hauptschule, schwänzt wg. Hänseleien, geht zu „Schulschwänzer-Programm“. Eltern getrennt, Vater 500 km entfernt, kann mit Mutter nicht reden.
    Zitat Domian: „80 kg ist Dein Ziel.“.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 45/2010

Ungelesener Beitragvon Redrain » 13.11.10 02:00

12.11./13.11.2010 (Fr auf Sa): Offen

  1. 11'54" Lutz (20): Mutter erdolchte mit Zierdolch im Streit Vater an Silvester, beide waren betrunken. Gegen ein Urteil legte sie Revision ein, sitzt in Haft, die Kinder dürfen mit ihr nicht über den Fall sprechen.
  2. 25'51" Claudia (40): 11 J. vh., Mann betrog sie 5 J. lang, sie würde sich gerne trennen, arbeitet bereits längere Zeit nicht mehr im gemeinsamen Betrieb.
  3. 39'30" Thomas (38): 28-j. Frau starb Montag an Nierenkrebs, Diagnose vor kurzem, heute war Trauerfeier.
  4. 52'05" Sabrina (28): lernte im Internet 22-j. Mann kennen, der sofort bei ihr einzog, sie betrog und ausnutzte. Als sie ihm sagte, dass sie schwanger ist, war er weg. Er ist wohl Borderliner (auch Klinikaufenthalt), sie hält ihn für pathologischen Lügner.


Zurück zu „Telefon-Talk 2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast