KW 47/2009

Moderatoren: Redrain, Spocky

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

KW 47/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 17.11.09 02:05

16.11./17.11.2009 (Mo auf Di): Offen

  1. 01'07" Nicole (??): depressiv/Esstörung, wirft vor, dass Robert Enke den Rummel um seine Erkrankung/seinen Tod nicht gewollt hätte. Kritisiert, dass Unbeteiligte (Zugführer) mit hineingezogen werden.
  2. 10'34" Siegfried (66): mit 30 Prostataentzündung, zahlreiche OP's. Nun künstliche Harnröhre/Ausgang, beide Hoden entfernt, leidet unter "Phantomschmerzen".
  3. 21'37" Silvia (62): Mutter Samstagnacht verstorben. Anruferin hat 36 Std. am Sterbebett gewacht, als die Mutter verstorben ist, hat sie geschlafen.
  4. 31'55" Arthur (72): Frau hat ihn nach 44 Ehejahren verlassen. Quintessenz des 12-seitigen Abschiedsbriefes: "Ich will dich nicht mehr wiedersehen, such nicht nach mir." Er denkt an Suizid.
    Nach dem Gespräch legt Domian eine Pause ein.
  5. 52'12" Anna (36): hat Morbus Behcet (Autoimmunerkrankung der Schleimhäute, "Mega-Herpes"). Dadurch keine Lust auf Sex, Freund hat sie der Krankheit wegen verlassen.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 47/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 18.11.09 15:49

17.11./18.11.2009 (Di auf Mi): Offen

  1. 01'00" Margrit (61): Tochter (34, nun Geburtstag) und drei Enkelkinder sind bei Wohnungsbrand im Feb. 2009 an Rauchvergiftung gestorben. Verhältnis zum Schwiegersohn gestört. Dieser hatte bereits neue Partnerin, bei der er in der Brandnacht (vorher) war - und ist nun zu ihr gezogen.
  2. 14'19" Sabine (54): nach 9 J. Bez. und Ehe in Heimat zurückgekehrt. Hat nun zwei Männer - den "Herzensmann" (gebunden, wirtschaftlich von Frau abhängig) und den "Sonntagsmann" (Macho, unterstützt sie finanziell). Erzählt von ihren sexuellen Fantasien.
  3. 25'55" Sonja (44): hat Angst vor Fäkalien, muss alles desinfinzieren. Ein Gang zur Toilette (nackt mit Schuhen) kann 17 h dauern. Hat BWL-Studium begonnen, seit 1995 "verrentet".
  4. 38'10" Hanne (55): als Krankenschwester in der Psychatrie war es ihre Aufgabe, Selbstmörder zu identifizieren, die aus der Einrichtung geflohen waren, darunter drei, die sich vor einen Zug geworfen haben. Fürchtet nach dem Robert Enke-Vorfall "Nachahmer", hat seitdem Alpträume. Plädoyer für Rettungspersonal etc.
  5. 49'38" Peter (61): nach Tod seiner Frau zieht er sich von Sohn/Familie zurück, hat die Fähigkeit zu lieben verloren. Sagt:"Ich bin gedanklich noch verheiratet."
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 47/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 23.11.09 13:22

18.11./19.11.2009 (Mi auf Do): Ausgeplappert

  1. 00'58" Alexander (41): hat seit 1 1/2 J. eine Chatbez., mit der er auch Cybersex hat. Ein Telefonat oder Treff lehnt sie ab.
  2. 10'58" Frank (29): während der Geburtstagsfeier des Vaters seiner Freundin (23) kam es zum Streit. Er hat den Eltern gesagt, dass beide seit 3 J. kiffen. Freundin hat Drogenvergangenheit, Anrufer hat sie danach gewürgt.
  3. 21'46" Andreas (38): hat im Januar Job verloren, weil er Vorgesetzten beleidigt hat.
  4. 30'43" Alex (37): 2 J. Bez., vor sechs Monaten zur Freundin scherzhaft gesagt:"Du bist aber fett geworden." Seitdem Stimmung gereizt.
  5. 39'42" Andre (34): beim letzten Gespräch mit seiner Mutter hat er ihren Lebenswandel (incl. Affäre) kritisiert. Zwei Tage später hat sie sich umgebracht.
  6. 50'21" Marcus (43): nach Krebserkrankung incl. Chemotherapie zeugungsunfähig. Freundin hat ihn täglich besucht. Nach seiner Entlassung hat er ihr gsagt:"Da hätte auch jede andere sitzen können". Später Trennung, sie ist jetzt vh., hat 2 Kinder. Er ist depressiv.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 47/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 23.11.09 13:47

19.11./20.11.2009 (Do auf Fr): Offen

  1. 01'01" Sabrina (26) und Julian (20): sie ist in der 6. Woche schwanger erwägt Abtreibung, keine Ausbildung, keine Arbeit. Er leidet unter Angststörungen, ADHS, hat gekifft usw., wollte von Beginn an kein Kind.
  2. 17'35" Karin (43): hat vor 25 J. Chilenen (jetzt 52) kennengelernt, 2 J. Bez., dann Trennung. Ihre Beziehungen sind an dieser Liebe gescheitert. Vor 10 J. hat sie ihn übers Internet wiedergefunden, telefonischer Kontakt, zwei Treffen. Ihr "Werben" beantwortet er nicht.
  3. 28'28" Nadine (28): will Sabrina Mut machen, sie hat ihr Kind im 2. Monat verloren., danach Depressionen. Partner wollte kein Kind, für ihn war das Thema nach einer Woche "abgehakt". Sie musste ihr Praktikum im Kindergarten abbrechen, bei Beisetzung des Kindes (Sammeltrauerfeier für Kinder unter 500 g Gewicht) Zusammenbruch. Am Schluss des Telefonates erwähnt sie ihre Telefonangst.
  4. 37'12" Tina (50): Vater ist vor sieben Jahren im Treppenhaus in ihren Armen verstorben. Nachbarn haben auf Hilferufe nicht reagiert. Für eine Autopsie (zur Klärung, ob ihm bei schnellerer Alarmierung hätte geholfen werden können) hätte sie 500 Euro bezahlen müssen.
  5. 48'44" Renate (66): hat 2003 herausgefunden, dass Ehemann seit 1978 Geliebte hat. Nach Rausschmiss Zusammenbruch, drei Monate Nervenklinik. dann erneuter Versuch. Sie hat der Nebenbuhlerin Briefe geschrieben, diese hat sie angezeigt. Nun wird sie sich am 6.01.2010 erneut von ihm trennen.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 47/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 24.11.09 00:58

20.11./21.11.2009 (Fr auf Sa): Offen

  1. 00'58" Svenja (26): in der sechsten Woche schwanger, zwei mögliche Väter: Exfreund und jetziger Nachbar. Beide wissen davon, beide wollen kein Kind. Mit Ex Stress wg. ihrer Borderline-Störung.
  2. 10'20" Kathrin (32): geht seit vier Wochen in Swingerclub, erzählt ihre Gangbang-Fantasien.
  3. 22'17" Wilfriede (75): hat Spielzeug-Papagei, mit dem sie sich unterhält.
  4. 30'37" Nicole (35): Vater liegt mit Lungenkrebs in Berlin im Krankenhaus, sie wohnt im Ruhrgebiet. Hat ihm jetzt telefonisch zum 1. Mal gesagt, dass sie ihn liebt. Will ihn besuchen, um Frieden zu schliessen.
  5. 38'21" Dirk (39): mit transsexueller Frau aus Indonesien vh., sieht sich nicht als schwul oder bi. Eltern wissen Bescheid. Vermutet, dass sie ihn nur wg. Aufenthalt in Deutschland geheiratet hat. Sie sagt:" Ich liebe dich wie einen Bruder.".
  6. 52'01" Stefan (34): hat 18 J. ältere Frau kennengelernt, auch schon mit ihr geschlafen. Nun kristallisiert sich heraus, dass sie seine leibliche Mutter sein kann, sie möchte Test.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.


Zurück zu „Telefon-Talk 2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast