KW 22/2009

Moderatoren: Redrain, Spocky

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

KW 22/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 26.05.09 14:48

25.05./26.05.2009 (Mo auf Di): Offen

  1. 00'46" Juliane (50): hat wg. strengem Elternhaus erst mit 28 ihren Körper "entdeckt", masturbiert nur, bisher kein Sex. Überlegt, sich einen Gigolo zu nehmen.
  2. 12'53" Nadine (20): Freund (25, heroinabhängig, 3 J. Bez.) muss wg. Beschaffungskriminalität längere Zeit ins Gefängnis. Sie überlegt, ob sie sich trennt.
  3. 25'38" Lars (33): hat nach 7 J. Ehe Frau und 3 Ki. für Freundin (24) verlassen. Wohnt mit dieser in MFH in getrennten Wohnungen übereinander. Nun hat sie jemand anderen aus dem Internet - und er hört ihre Geräusche in seiner Wohnung.
  4. 36'12" Sven (24): Anruf am 19.01.2009 (16. Fuss-OP stand bevor).
    Gespräch bricht ab.
  5. 37'50" Thorsten (35): ist leicht autistisch, dazu leichtes Tourette-Syndrom. Hat autistischen Sohn. Ausgrenzung in der Schule, in der Ausbildung kam es zu Missverständnissen/Fehlern.
  6. 50'23" Rene (15): beschäftigt sich seit dem 12. LJ zumehmend mit Computer (vorwiegend Spiele).
  7. 57'39" Björn (26): hat bisher keine Beziehung gehabt, sieht sich als hoffnungslosen Romantiker.
    Gespräch wird wg. Ende der Sendung auf morgen vertagt.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 22/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 27.05.09 13:32

26.05./27.05.2009 (Di auf Mi): Offen

  1. 00'46" Anna (46): bekommt seit 8 Wochen Anrufe mit sexueller Belästigung auf ihr Handy. Der Anrufer will erst Ruhe geben, wenn er "ihre Brüste angefasst hat".
  2. 07'53" Thomas (40): Vater ist vor ein paar Wochen verstorben (Krebs). Sie hatten erst seit 6-7 J. wieder Kontakt.
  3. 20'18" Sabine (42): Sohn Maik (16) zieht sich immer mehr zurück, nur noch am PC, geht seit Weihnachten 2008 nicht zur Schule. Sabines Ex (Trennung Sommer 2008) hat ihren gemeinsamen Sohn vorgezogen. Nach der Trennung gab es Eskalation zwischen Ex und Maik. Sabine überlegt, ob sie Maik zwangseinweisen lässt, da er freiwillige Angebote ablehnt.
  4. 30'29" Steffi (21): nach 3 J. Bez. hat Freund sie sitzengelassen, da sie schwanger war. Sie hat -auf seinen Druck und den Druck seiner Familie (stammt "aus dem Russischen")- im Dez. 2008 abgetrieben. Nun haben die beiden wieder Kontakt.
  5. 43'23" Ralf (32): Anruf vor 2 J., damals war 1. Frau (31, 12 J vh.) an Krebs verstorben. Sie ist in Beirut beigesetzt worden. 2 Mon. danach fand er Abschiedsbrief von ihr. Bei einer Reise zum Grab hat er in Jordanien 2. Frau kennengelernt.
  6. 53'57" Martina (50): hat sich in Reha in schwulen Mann verliebt, es kam mehrfach zum Sex. Er ist in einer Beziehung, will nur Freundschaft. Sie hat sogar Dreierbez. angeboten.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 22/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 29.05.09 19:43

27.05./28.05.2009 (Mi auf Do): Es gibt kein Zurück mehr

  1. 01'18" Marcus (30): Grossmutter ist nach Nierenbiopsie verstorben, die sie nicht wollte. Marcus ist Rettungssanitäter, Familie hat Einwilligung gegeben, machen sich Vorwürfe. Wg. der Nachbehandlung läuft ein Verfahren gegen die Ärzte (fahrlässige Tötung).
  2. 11'55" Ulrike (25): Ex-Ehemann wollte Kind (5) nicht. Waren schon zu geplanter Abtreibung in den Niederlanden, sie ist dann vier Wochen vor Geburtstermin geflüchtet. Um sie weiter kontrollieren zu können, hat er das Umgangsrecht zum Kind eingeklagt. Ulrike lebt jetzt in neuer Partnerschaft.
  3. 21'21" Jana (28): Eltern glauben, sie lebt in einer glücklichen Bez. Ist aber Affäre, nimmt Crystal und Kokain. Zur Suchtfinanzierung arbeitet sie nebenbei als Prostituierte, ist in Privatinsolvenz (20000 Euro Schulden). Will Eltern nicht belasten, da diese bereits mit ihrer magersüchtigen Schwester zu tun haben.
  4. 34'18" Vanessa (26): Grosse Liebe (31) ist im Okt. 2008 verstorben (Herzfibrose - Knotenbildung nach verschleppter Grippe). Sie hat ihm nie explizit "Ich liebe dich" gesagt, ständiges "Hin-und-Her", auch andere Partner. Hat im März 2009 durch irrtümliche SMS von seinem Handy erst von seinem Tod erfahren, hat ihm Brief aufs Grab gelegt.
  5. 45'58" Lisa (16): ist mit neuem Partner der Mutter nicht ausgekommen. Mutter hat sie geschlagen und vernachlässigt. Hat Mutter beim Jugendamt "verraten". Nach Erziehungshilfe und Pflegefamilie lebt Lisa jetzt im Heim.
  6. 55'56" Jasmin (22): nächste Woche soll "Raphael" geboren werden. Sagt: "ich habe genug Party gemacht".
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 22/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 30.05.09 17:42

29.05./30.05.2009 (Fr auf Sa): Offen

  1. 01'02" Olaf (44): Exfrau hat ihn mit Bruder betrogen, Scheidung. Mit neuer Partnerin 5 J. zusammen, hat diese 1 1/2 J. mit Nachbarin betrogen.
  2. 10'47" Frank (44): kann wg. Kontrollzwang seit etwa 1 J. Wohnung nicht verlassen -nur mit ehem. Mathelehrer (einzige Kontaktperson). Sieben Augen-OP's. Will in Klinik für Parapsychologie.
  3. 23'54" Thomas (25): hat sich nach Vierer in Freundin des Freundes verknallt, da seine Freundin sexuell "nicht so aufgeschlossen" ist.
  4. 34'20" Beatrix (27): mit 15 von 1. Freund festgehalten und vergewaltigt worden. Täter ist im Dez. 2008 zu 3 1/2 J. Gefängnis verurteilt worden. Sie hat nun schlechtes Gewissen, da er 7-jährige Tochter hat.
  5. 48'16" Nadine (27): 175 cm, 130 kg, sucht Bestätigung, hat 3-4 Männer pro Woche.
  6. 56'20" Patrick (20): Erzieher, geht im November 2009 für 9 Monate in Kinderheim nach Tansania.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Anselmo
Beiträge: 1704
Registriert: 07.11.03 05:13
Wohnort: Stuttgart

Re: KW 22/2009

Ungelesener Beitragvon Anselmo » 03.06.09 06:50

28./29.05.2009 (Do auf Fr): Offen

  1. 00'48'' Evelyn (45) wurde 2004 von ihrem muslimischen Ehemann in Tötungsabsicht mit dem Auto überfahren. Sie hat mehrere Knochenbrüche und Prellungen davongetragen. Dass sie an MS erkrankt ist, hat zu einer ungewöhnlichen Flugbahn geführt und ihr das Leben gerettet. Der Tat war ein Streit um das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder vorausgegangen. Der Täter wurde zu nur vier Jahren Haft verurteilt. Heute lebt er als Freigänger in Evelyns Nähe.
  2. 14'01'' Patricia (25) lebt seit 1 1/2 Jahren in einer Beziehung. Seit einiger Zeit wird sie von einem unbekannten Nachbarn heimlich im Bad beobachtet. Vor zwei Monaten hat sie sich diesem dann zum 1. Mal gezeigt. Inzwischen wird sie vom Nachbarn aus der Distanz auch gefilmt und befriedigt sich dabei selbst. Ihr libanesischer Freund weiß von alledem nichts. Patricia fürchtet dessen strenge Familie. Jetzt wurde dem Freund erzählt, dass Videos von Patricia im Internet aufgetaucht seien.
  3. 27'19'' Hartmut (45) ist seit 1 1/2 Jahren verheiratet, kennt seine Ehefrau seit 4 Jahren. Die Ehefrau leidet seit drei Jahren am "Messie"-Syndrom, das jedoch bei ihr nur auf den Privathaushalt beschränkt ist. In ihrer Ausbildung zur Altenpflegerin ist sie hingegen "überkorrekt".
  4. 38'34'' Eva (26) ist seit vier Jahren schwer an Bulimie erkrankt. Bei einer Größe
    von 1,70 m wiegt sie nurmehr 30 kg. Vier Versuche einer stationären Behandlung wurden von ihr sabotiert, da sie mit dem Eingesperrtsein in der Klinik nicht klarkam. Sie behauptet, mit dem Leben abgeschlossen zu haben.
  5. 55'31'' Kim (23), Intensiv-Krankenschwester, hat sich in einen jungen Assistenzarzt verliebt. Dieser scheint einer Liebelei nicht abgeneigt, hat aber Skrupel, da er verheiratet ist.

Sendung herunterladen:



Zurück zu „Telefon-Talk 2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron