KW 06/2009

Moderatoren: Redrain, Spocky

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

KW 06/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 05.02.09 12:42

03.02./04.02.2009 (Di auf Mi): Offen

  1. 00'41" Tabea (26): ist ohne Darm geboren worden, leidet unter Stuhl- und Harninkontinenz. Kämpft gegen Krankenkasse um spezielles Gerät. Seit 2007 vh., Hemmungen vorm Ehemann.
  2. 12'21" Selcan (17): möchte kein Kopftuch mehr tragen.
  3. 22'22" Brigitte (48): Tochter Lisa (23) ist in den letzten 3 J. achtmal wieder zu Hause eingezogen. Tochter hat keinen Schulabschluss, verursacht hohe Telefonkosten, hat Mutter nach Streit in die Psychatrie einweisen lassen.
  4. 32'24" Ingo (29): Frau hat nach Geburt der Tochter vor 3,5 Wochen epileptischen Anfall bekommen, Wochenbettdepression, durch fam. Probleme auch Psychose. Soll jetzt gemeinsam mit dem Kind "Schatten und Licht"-Therapie machen.
  5. 40'36" Jessica (21): 4,5 Mon. alte Tochter ist heute beerdigt worden, starb am plötzlichen Kindstod. Kindsvater hat sie im 3. Monat sitzenlassen, hat sich nicht gekümmert.
  6. 54'57" Jenny (21): Jetziger Freund schlägt sie. Hat 15 Mon. alte Tochter aus früherer Bez.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 06/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 05.02.09 13:02

04.02./05.02.2009 (Mi auf Do): Aus eigener Kraft geschafft

  1. 03'01" Eddi (40): seit 2 J. trocken, hat seit dem 16. LJ getrunken. Ist vh., hat durch Affäre 6-jährige Tochter. Für diese hat er das Trinken aufgegeben.
  2. 14'44" Mirko (20): ist wie sein Bruder (Schwester nicht) von der Mutter im Keller verprügelt worden. Nach Trennung der Eltern wechselnder Aufenthalt bei Vater/Mutter/Psychatrie/betreutes Wohnen, hat jetzt eigene Wohnung, will Hauptschulabschluss nachholen, später auch Realschulabschluss.
  3. 23'15" Felix (18): Eltern habe ihn nach Rausschmiss wieder aufgenommen. Er ist Neonazi, lehnt ihren christlichen Glauben ab, will nicht aus Szene aussteigen. Gibt altbekannte rechte Floskeln von sich.
  4. 37'38" Julian (27): hat nach dem Abitur angefangen zu kiffen, gelegentlicher Aufputschmittelkonsum. Studium abgebrochen, Ausbildung als Schreiner abgebrochen. Hat angefangen, Online-Poker zu spielen. 2007 Jobangebot (Bereich Datenerfassung), ist jetzt Leiter der Abteilung.
  5. 46'30" Annette (55): Hat vor ca. 4 J. Spinnen-/ Wasser-/ Knöpfe-/ Linksabbiegen-/ Messie- Phobien überwunden. Dazu kommt ein Haustier-Aufnehm-Zwang (Animal Boarding), lebt mit 30 Tieren (Grosspapageien, Sittiche usw) im Haus.
  6. 56'45" Andreas (28): hat sich aus der rechten Szene in seinem Dorf gelöst. Durch Techno-Begeisterung etwas Drogenerfahrung.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Anselmo
Beiträge: 1704
Registriert: 07.11.03 05:13
Wohnort: Stuttgart

Re: KW 06/2009

Ungelesener Beitragvon Anselmo » 05.02.09 16:35

02./03.02.2009 (Mo auf Di): Offen

  1. 07'50'' Susanne (40) wurde 2005 nachts auf einem Spielplatz von einem Einzeltäter zusammengeschlagen und vergewaltigt. Der Täter wurde nie gefasst. Von Polizei und Angehörigen musste sie sich Vorwürfe anhören, weil sie so spät noch alkoholisiert unterwegs war.
  2. 20'37'' Mehtap (25) ist aus Nervosität bereits dreimal durch die praktische
    Führerscheinprüfung gefallen. Am kommenden Mittwoch steht ihre vierte Prüfung an. Sie sucht Rat, wie sie ihre Angst bewältigen kann. Ihre Fahrlehrerin verhält sich kontraproduktiv.
    Abschließend wird Hella von Sinnen nachträglich zum 50. Geburtstag gratuliert.
  3. 29'18'' Heidemarie (63): Ihr Vater (85) ist durch einen Treppensturz
    querschnittgelähmt. Jetzt drängen beide Eltern darauf, dass sie permanent die Pflege
    übernimmt. Alternativen kommen für die Eltern nicht in Frage. Einen großen Teil ihres Lebens hat Heidemarie damit verbracht, sich um andere zu kümmern (Ehemann, Kinder). Sie möchte ihre nach einer schwierigen Scheidung neu gewonnene Freiheit nicht aufgeben. Von den Eltern, die sehr fordernd sind, wird sie extrem bevormundet.
  4. 41'27'' Sebastian (45) führte neben seiner offiziellen Partnerin drei Jahre lang eine "Zweitbeziehung". Ende letzten Jahres hat er sich schließlich von seiner Partnerin getrennt. Als er seiner Affäre nach drei Monaten Funkstille mitteilte, dass er nun frei sei, stellte sich heraus, dass diese zwischenzeitlich eine feste Beziehung eingegangen war. Durch den endgültigen Verlust wurde sich Sebastian seiner starken Gefühle für diese Frau bewusst. Er sei zum ersten Mal im Leben verliebt. Die duldsame Hauptpartnerin würde ihn jederzeit zurücknehmen. Sebastian ist unschlüssig, ob er sich darauf einlassen soll.
  5. 50'42'' Rudolf (80) war 26 Jahre lang Angestellter beim TÜV, wo er u.a. Fahrlehrer ausgebildet hat. Er rät der Anruferin Mehtap, die Prüfung abzusagen und die Fahrschule zu wechseln.
  6. 54'30'' Jenny (32): Ihr Bruder (28, 2 Kinder), der wegen Betruges inhaftiert ist,
    macht sich schwere Vorwürfe im Zusammenhang mit dem plötzlichen Tod der Mutter. Die Mutter war verzweifelt über den Lebenswandel ihres Sohnes, hat geäußert, dass sie nicht mehr leben wolle. Der Bruder denkt daran, sich das Leben zu nehmen.

Sendung herunterladen:


Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 06/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 09.02.09 13:41

05.02./06.02.2009 (Do auf Fr): Offen

  1. 00'37" Tanja (38): ist in Verwahrlosung aufgewachsen, Schulmobbing, mit 15 ein Jahr auf der Strasse gelebt, trotzdem Abitur, Studium, heute Musiklehrerin.
  2. 11'47" Marcel (21): Freundin (Emma) ist bei "Germany's Next Top Model". Er fürchtet, dass die Beziehung darunter leidet.
  3. 17'25" Christina (56): 20 J. vh., seit 10 J. kein Sex. Ehemann trinkt. Schickt Videos von Selbstbefriedigung an anderen Mann, will sich trennen.
  4. 29'42" Sonja (30): ist vom (hoch angesehenen) Grossvater sexuell missbraucht worden. Kann erst jetzt -nach dem Tod beider Grosseltern- darüber reden.
  5. 42'16" Hanna (63): kommt mit dem Tod ihres Mannes am 17.07.2008 nicht klar.
  6. 52'31" Desiree (28): ist chatsüchtig. Selbst bei Verabredungen loggt sie sich per Handy in den Chat ein.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 06/2009

Ungelesener Beitragvon Redrain » 09.02.09 13:56

06.02./07.02.2009 (Fr auf Sa): Offen

  1. 00'47" Heide (47): seit 25 J. Alkoholikerin, zuletzt 8-10 Flaschen Wein/Tag. Ende 2006 Zusammenbruch, leidet unter Nachfolgeschäden. Kinder verweigern Kontakt.
  2. 14'03" Deniz (21): fährt stundenlang Linienbus, Freundin hat Ultimatum gestellt.
  3. 24'03" Marie-Luise (49): 2006 Brustamputation, muss demnächst neue Hüfte bekommen. Hat jetzt per Internet Mann kennengelernt, dem sie noch nicht die ganze Wahrheit erzählt hat.
  4. 31'51" Andreas (35): trifft morgen zum 1. Mal Schwester. Ist sauer auf Mutter, die mit Schwester bereits zwei Jahre Kontakt gehabt hat. Insgesamt sechs Kinder, zu den anderen beiden (von der Mutter ebenfalls weggegebenen) Kinder hat Andreas bereits Kontakt.
  5. 40'46" Trixi (58): mit Lebenspartner (Bruder des 1. Mannes) seit 12 J. zusammen, seit 9 J. kein Sex. Er verweigert Gespräch darüber. Sie ist Brustkrebspatientin, durch Vaskulitis (Loch in der Ferse) Bewegung nur in der Wohnung möglich.
  6. 51'08" Sara (21): hat mit Exfreund geschlafen, mit neuem Freund noch nicht.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.


Zurück zu „Telefon-Talk 2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron