KW 02/2007

Moderatoren: Redrain, Spocky

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

KW 02/2007

Ungelesener Beitragvon Redrain » 22.02.10 20:51

08.01./09.01.2007 (Mo auf Di): Offen


  1. 01'13" Silvia (35): Freund hat vor 2 Mon. wieder angefangen zu trinken, bereits Klinikaufenthalt. Er wirft ihr vor, ihn bei Familie schlecht gemacht zu haben. Ist z. Zt. in Ausnüchterungszelle.
  2. 09'17" Nina (56): ist empört über Hinrichtung von Saddam Hussein. Stammt aus Bosnien, ihr Vater wurde 1993 von Serben ermordet.
  3. 13'39" Klaus (44): 5-j. Sohn hatte Schlaganfall.
  4. 24'09" POSTECKE:
    Antje/Wiedenbrück wünscht Sarah (letzte Sendung 2006, pflegt Vater, Mutter im Krankenhaus, sie hat Leukämie) alles Gute.
    Ben (21, Berlin) hörte den Anruf mit 2 Freunden, keiner konnte etwas sagen.
    Ken, 24, Türsteher, hat der Anruf mitgenommen.
    Selma, 89, ist von Sarahs Problemen überwältigt.
    Und Domian bedankt sich für die Geburtstags- und Weihnachtswünsche.
  5. 28'33" Frank (23): seit 2 ½ J. in Bez., möchte andere Frau „ausprobieren“.
  6. 38'15" Kerstin (42): 1. Schlaganfall 2004, 2. Schlaganfall 28.07.2006. Dadurch im Rollstuhl.
  7. 51'53" Sara (22): hat vor Weihnachten mit Freund Schluss gemacht. Er war ihr nicht zielstrebig genug.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 02/2007

Ungelesener Beitragvon Redrain » 29.03.10 18:52

09.01./10.01.2007 (Di auf Mi): Wettergeschichten

  1. 01'29" Zlatka (??): beim Zelten mit 3 Mädels in GE gab es Hagel und Blitz.
  2. 04'23" Sascha (31): erlebte als Kraftfahrer (40-Tonner) in NR Blitzeis, musste sich zwischen Verkehrsinsel und Vorgarten „entscheiden“. Weiteres Erlebnis auf der Autobahn bei Stuttgart.
  3. 14'10" Uwe (37): sah 2003 auf der Heimfahrt Richtung HAM Polarlichter.
  4. 18'55" Friederike (22): erlebte Sep. 2006 in Iowa/USA im Auto Tornado mit.
  5. 27'49" Frederick (25): erlebte mit 7 auf Langeoog, wie Frau im Wasser vom Blitz getroffen wurde.
  6. 31'27" Rita (41): erlebte den Tsunami 2004 auf einer Malediven-Insel.
  7. 40'51" Ralf (57): wurde beim Angeln 3-5 Seemeilen vor der Ostseeküste mit einem Knall aus dem Boot geworfen. Dabei trug er zum 1. Mal einen Überlebensanzug.
  8. 52'18" Martin (26): bekam mit ca. 13 vor Norderney auf Wellenbrett mit, wie Schwimmer durch die Ebbe nicht zu seinem Boot zurückkam.
  9. 58'17" Karl (53): sah Kugelblitz.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 02/2007

Ungelesener Beitragvon Redrain » 29.03.10 18:55

10.01./11.01.2007 (Mi auf Do): Offen

  1. 04'34" Sarah (22): nach zweiwöchiger Bez. ungewollt schwanger. Kindsvater weiss Bescheid, meldet sich nicht.
  2. 13'03" Rita (64): Mann vor 2 J. gestorben – sie kommt damit und mit dem Umgang der Sanitäter und Ärzte mit ihm nicht klar.
  3. 25'35" Santina (26): wird demnächst zum 1. Mal ihren Vater sehen, der in Italien lebt. Schrieb ihm mit 16 einen Brief – nach der Antwort war 10 J. Funkstille.
  4. 32'36" Kristin (22): Freundin starb vor 5 J. unter mysteriösen Umständen, Mutter ging zu Medium. Anruferin ging daraufhin zu anderem Medium, um Kontakt mit der Freundin aufzunehmen.
  5. 44'57" Klaus (44): Frau möchte seit Hysterektomie vor 2-3 J. ständig Sex mit ihm, darum streiten beide. Sie hat Hausfreund, Anrufer und Frau sind auch Swinger.
  6. 57'10" Renate (63): im Sep. 2006 ließ ihr „Märchenprinz“, den sie die letzten 10 J. gepflegt hatte, sie für seine Jugendliebe allein. Diese sah er bei Klassentreffen wieder.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 02/2007

Ungelesener Beitragvon Redrain » 29.03.10 19:02

11.01./12.01.2007 (Do auf Fr): Religiöse Zwänge

  1. 01'48" Hamzi (18): Libanese/Moslem, wurde zu Hause geschlagen, hat deutsche Freundin. Aus Angst um Leib und Leben von der Familie abgeschottet.
  2. 15'27" Sandra (34): vor kurzem hat in Berlin eine Scientology-Filiale eröffnet – ihr Sohn (16) und Mitschüler waren schon da. Scientologen sprachen Schüler an der Bushaltestelle und in der Schule an.
  3. 21'21" Patrick (18): Vater hat entschieden, dass er 2008 eine Türkin heiraten soll, die er noch nie gesehen hat.
  4. 31'49" Mario (36): bis zum 24. LJ Zeuge Jehova. Eltern konfiszierten seine Ärzte- und Toten Hosen-Platten, nahmen ihm Jacke mit Anti-Nazi-Buttons weg. Aussenseiter in der Schule. Hat eine ZJ geheiratet, die seine Musik etc. teilte – und ihn nach der Hochzeit wieder „umkrempeln“ wollte.
  5. 44'30" Heidi (42): katholisch aufgewachsen, später in freikirchlicher Bibelgruppe gelandet. Dort hat sie zunächst 10 % des Einkommens („den Zehnten“) abgegeben, später weniger. Vor 8 J., kündigte ihr Vermieter (auch in der Gruppe). Als sie Rat in der Gruppe suchte- wurde sie abgewiesen – da der Vermieter der Männer-Bibelgruppe eine Israel-Reise spendierte. Auf ihren Einwand, auch zu bezahlen, hieß es: “Wenigstens bezahlst du DAS noch.“. Darauf Austritt.
  6. 51'46" Jasmina (26): Vater (Pakistani) wollte sie vor 7 J. –wie Patrick- mit einem Unbekannten verheiraten. Anruferin zog aus, hat mittlerweile uneheliches Kind von Deutschem.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 02/2007

Ungelesener Beitragvon Redrain » 29.03.10 19:04

12.01./13.01.2007 (Fr auf Sa): Offen

  1. 07'39" Thomas (38): Ehefrau hat Alkohol- u. Medikamentenproblem, das sie beim Psychologen verharmlost. Sie besucht eine Borderline-Gruppe (ritzt sich aber nicht).
  2. 17'19" Uta (30): Wurde adoptiert. Erfuhr vor 3 Std., dass Schwester durch Vergewaltigung der Mutter vom Opa entstand. Anruferin befürchtet, auf gleiche Weise entstanden zu sein – und Genfehler an ihre Tochter weitergegeben zu haben.
  3. 27'39" Marion (42): Enkel (21 Mon). wird vom Schwiegersohn (36) misshandelt. Tochter (21) hat Angst vor ihm.
  4. 37'59" Sabine (40): manisch-depressiv, Borderlinerin, 11 Suizidversuche, lebt mit 10-j. Sohn alleine, dieser ist nun verhaltensauffällig wg. Verlustängsten. Würde Anruferin das Grab des Kindsvaters (Suizid vor 7 J., misshandelte und vergewaltigte sie) suchen, würde ihre Krankheit schlimmer werden. Aus Angst um ihre Tochter (jetzt 20) hielt sie still – bis sie sich bei einer Freundin im Schlaf äußerte.
  5. 52'28" Vivien (23): lebt in unbefriedigender Bez. – nun mit Klassenkameradin 2x Sex gehabt. Ist sich der Gefühle der Freundin nicht sicher.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.


Zurück zu „Telefon-Talk 2007“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron