KW 35/2007

Moderatoren: Redrain, Spocky

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

KW 35/2007

Ungelesener Beitragvon Redrain » 08.01.10 14:24

27.08./28.08.2007 (Mo auf Di): Offen


  1. 01'27" Artur (30): Ingenieur, extreme Einsamkeit, Antriebslosigkeit. Ist bei Partnervermittlung/Internet abgezockt worden.
  2. 11'22" Christiane (19): Freund (kennen sich 8 J.) blockt seit 2 W. Kontakt nach zweiwöchiger Fortbildung ab. Es gibt das Gerücht, daß er schwul sei.
  3. 17'54" Rainer (57): schwul, hat 18-j. Mann (obdachlos, drogenabhängig) getroffen – und sich verliebt. Will ihm bei Drogenausstieg helfen. Nun wird Kontakt sporadischer.
  4. 30'35" Walburga (59): hat bei Herz-OP 4 Bypässe bekommen. Nun ist der Therapeut, der sie wg. Angst (hat Rheuma/Diabetes/ bei OP 2000 Ärztepfusch) vor und nach der OP begleitet hat, am Herzinfarkt verstorben. Als sie 5 war, verstarb Vater im Bett neben ihr. Der Schwager verstarb am 31.08.97 ebenfalls nach Herzattacke.
    Gespräch bricht mit Tonfolge "Für Elise" ab.
  5. 36'08" Sven (32): Frau (21, 2 J. zusammen, vor 3 W. Hochzeit) hat Rasmussen-Enzephalitis (rechte Gehirnhälfte schrumpft, sonst nur bei Kindern, Befund 1 Tag vor Hochzeit).
  6. 46'29" Nina (28): seit 9 Mon. Bez., nun seit 3 W. kein Sex.
  7. 52'11" Roseanne (75): hat Sohn (Alkoholiker) „fallen lassen“, ist zu anderem Sohn gefahren. Sohn hat Suizid begangen. Sie hat Schuldgefühle.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Théo Rit
Beiträge: 116
Registriert: 29.08.07 12:56
Wohnort: Heidelberg

Re: KW 35/2007

Ungelesener Beitragvon Théo Rit » 25.07.10 02:11

28.08./29.08.2007 (Di auf Mi): Offen

  1. 00'55" Saskia (20): Freund ist in der rechtsradikalen Szene. Selbst arbeitet sie in einem Behindertenheim, ihre Freunde gehören gerade solchen sozialen Gruppen an, die von Neonazis gewöhnlich verfemt werden.
  2. 13'05" Annette (47): Sohn hat sich ihr geoutet. Er ist seit fünf Wochen mit einem 61-jährigen Mann zusammen. Annette vermutet bei diesem pädophile Neigungen hat.
  3. 25'05" Mehmet (18) hatte Sex mit der Frau seines Chefs, die ihm weiterhin Avancen macht.
  4. 32'34" Timo (32) ist seit fünf Jahren HIV-positiv. Freund wusste es von Anfang an, distanziert sich in letzter Zeit trotzdem von ihm. Alle Aufklärungsgespräche haben nicht bewirken können, dass der vor Infektionen Angst hat und ihn runtermacht.
  5. 44'05" Astrid (43) leidet seit vier, fünf Jahren unter Einsamkeit. Gespräch bricht ab.
  6. 46'28" Karlheinz (43), Programmierer, hat in Recklinghausen sexsüchtige Frau kennengelernt. Er trennte sich - durchaus gern - aus Jobgründen von ihr, um nach Wiesbaden zu ziehen. Dort hat er sie unter kuriosen Zufällen wieder getroffen. Offiziell ist er mit einer anderen liiert.
  7. 54'20" Tom (24), Türke, ist mit der Mutter seiner Exfreundin zusammen, die ihn finanziell unterstützt, außerdem mit einem ebenfalls türkischen Mädchen, die er kürzlich entjungfert hat, er sie deshalb heiraten muss.
Es geht doch nichts über durchsichtige Scheuklappen.

Théo Rit
Beiträge: 116
Registriert: 29.08.07 12:56
Wohnort: Heidelberg

Re: KW 35/2007

Ungelesener Beitragvon Théo Rit » 25.07.10 03:18

29.08./30.08.2007 (Mi auf Do): Offen

  1. 07'43" Julia (15) wird von ihren Mitschülern gemobbt, die sagen, sie würde hässlich aussehen und wie eine Leiche. Begonnen hat es mit einem von ihr vermasselten Volleyballspiel, davor war sie unscheinbare Außenseiterin. Sie hat Angst vor dem Tag, an dem die Schule wieder beginnt.
  2. 17'48 Verena (23) hat nach einer Partynacht mit dem besten Freund ihres Freundes (2j. Bez.) geschlafen. Gespräch bricht ab.
  3. 22'10" Dirk (32): hatte seine Freundin bei der Fußball-WM 2006 kennengelernt und ihr seine Liebe gestanden. Diese nicht wirklich erwidert, verleitete ihn Liebeskummer zum Selbstmordversuch. Mittlerweile findet sie immer weniger Zeit für ihn, verschweigt ihm in seinen Augen womöglich etwas.
  4. 32'30 Lule (26), Muslimin: Nachdem sie in einer arrangierten Ehe seelische und körperliche Gewalt erlebte, hat sie nun Probleme, wieder Männer kennen zu lernen. Ihren Eltern war die Ehre wichtiger als ihr Wohl, von ihnen bekommt sie auch heute keine Unterstützung. Sie wird von ihrem Exmann verfolgt und wehrt sich mit gerichtlichen Verfügungen.
  5. 43'16" Max (27) wurde als Mädchen geboren. Er sucht bisher erfolglos nach einer Partnerin, die seine Transsexualität akzeptiert. Bis er die Testosterontherapie begann, versuchte er in der Lesbenszene Fuß zu fassen.
  6. 51'19" Melanie (28): stellte ihrem Freund (10j. Bez.) Ultimatum bezüglich Verlobung. Aus dem Urlaub, den er allein in Griechenland verbrachte, hat er sich nie gemeldet. Sie ist Jüdin, er ist Moslem und hat nach seinem Urlaub die Sachen gepackt.
Es geht doch nichts über durchsichtige Scheuklappen.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 35/2007

Ungelesener Beitragvon Redrain » 25.07.10 23:39

30.08./31.08.2007 (Do auf Fr): Offen

  1. 01'16" Andreas (34): 191 cm, 240 kg, arbeitslos, Leidensdruck. Eine Magenverkleinerung brachte keinen Erfolg. Trinkt 4 Liter Cola am Tag, Zitat: „Wasser schmeckt nicht.“.
  2. 13'31" Miriam (22): prostituiert sich seit 15. LJ mit Unterbrechungen, möchte aussteigen. Hat vh. Freund, ihre beste Freundin ist auch Hure. Wohnt bei den Eltern – diese ahnen nichts.
  3. 26'43" Dirk (35): betrog Verlobte (47) vor 4 Mon. zweimal mit deren 19-j. Tochter. Erwägt Auszug.
  4. 37'39" Steffi (22): wohnt beim alkoholkranken –und zeitweise aggressiven- Vater. Dieser machte auf Anweisung des Arbeitgebers Therapie, verlor dann Arbeit. Ein Auszug ist finanziell nicht möglich, da auch keine Unterstützung der Mutter. Jüngere Schwester versteht Engagement der Anruferin nicht, hat Angst vorm Vater.
  5. 47'44" Biggi (37): Morbus Crohn, seit 1999 vh., Mann hat sie dreimal geschlagen. Beide nehmen Marihuana, sie ist finanziell von ihm abhängig. Eltern tot, Mutter starb in ihren Armen. Erzählt von Ablehnungen durch Mitarbeiterinnen von Pro Familia bzw. Frauenhaus, sagt zu Domian: „Du verstehst die Hälfte des Lebens nicht.“.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 35/2007

Ungelesener Beitragvon Redrain » 25.07.10 23:44

31.08./01.09.2007 (Fr auf Sa): Offen

  1. 08'43" Martin (63): erwischte vor 7 W. Frau (60) beim Sex mit jüngstem Sohn. Stellte beide zur Rede, diese zeigten ihn wg. häuslicher Gewalt an. Nach Klärung erhielten Frau und Sohn zehntägigen Platzverweis.
  2. 19'30" Jessica (17): Ex-Freund (24, manisch-depressiv, trinkt) trennte sich vor 3 Mon. nach 2 J. Bez. Gibt ihr die Schuld an seiner Krankheit/Situation. Sie will nun ihren Hauptschulabschluss machen, Berufswunsch: Kosmetikerin.
  3. 28'25" POSTECKE
    Marcel/NW: findet gut, dass Domian wieder da ist.
    Renate, 43, Untereschbach: zu Dirk (3. Anruf gestern).
    Johannes/MER: findet Domians Ansicht zu Altersunterschieden in Bez. konservativ.
    Paul, 19, fände es cool, wenn Domian bei einem Stefan Raab-Event mitmachen würde.
  4. 31'41" Birgit (38): Mann ging vor 2 J. nach Irland zur Ziehtochter, trennte sich. Sie kam mit Mann zusammen, den sie schon aus Irland kannte, dieser hat einen „schönen IQ“. Ehemann kam zurück – nun Menage á trois. Fühlt sich gegenüber 16-j. Sohn „schmutzig“, leidet auch unter Autoimmunerkrankung.
  5. 43'34" Tamara (29): nahm durch Ernährungsumstellung in 18 Mon. 105 kg ab, nachdem Ärztin ihr sagte, dass sie für eine Gallenblasen-OP zu dick sei. Versucht nun, die Kostenübernahme für eine Entfernung der Hautlappen zu bekommen.
  6. 53'23" Mohammed (28): erwischte Frau mit Arbeitskollegen, warf beide raus. Haben 2 Kinder, diese sind bei ihm. Nachbarin sagte ihm, dass das Verhältnis bereits 1 J. gehen würde.


Zurück zu „Telefon-Talk 2007“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast