KW 44/2008

Moderatoren: Redrain, Spocky

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

KW 44/2008

Ungelesener Beitragvon Redrain » 28.10.08 13:27

27.10./28.10.2008 (Mo auf Di): Offen

  1. 00'45" Stefanie (22): wurde bei einem "unmoralischen Angebot" um das Geld betrogen.
  2. 13'12" Ingrid (56): leidet seit 1,5 Jahren an Gleichgewichtsstörungen und Panikattacken, verlässt die Wohnung nur für kurze Wege. Hat einen 48-jährigen Freund, der noch bei der Mutter wohnt.
  3. 22'37" Angela (27): Freund hat sie vor fünf Jahren mit gemeinsamer Bekannter -aus demselben Haus- betrogen. Sie hat es erst jetzt erfahren.
  4. 32'13" Bianka (41): fand Domians Reaktion auf Stefanies Anruf zu hart.
  5. 40'44" Elke (44): hat 54 Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Autoimmunerkrankungen, dazu Amalgamfüllungen. Essen und Trinken fällt schwer. Ärzte halten die Probleme eher für psychischer Natur.
  6. 49'03" Jennifer (26): seit 3 Monaten verheiratet, Ehemann schlägt sie seit 4,5 Jahren. Zwei gemeinsame Kinder, zwei aus ihrer ersten Bezíehung. Will den Kindern nicht "den Vater nehmen".
  7. 57'00" Petra (54): von ihren eineiigen Zwillingssöhnen hat sich einer im Feb. 2005 getötet. Das Verhältnis zum lebenden Zwilling hat sich verändert. Dian will das Gespräch -wg. Zeitablaufes an einem anderen Tag fortsetzen.


Sendung herunterladen:

Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 44/2008

Ungelesener Beitragvon Redrain » 30.10.08 13:19

29.10./30.10.2008 (Mi auf Do): Offen

  1. 00'55" Sahra (37): bezieht sich auf Ruths gestrigen Anruf. Mutter war Diabetikerin, Sahra hat sie 17 Jahre lang gepflegt, daher keine Ausbildung/Arbeit. Nach ihrem Tod vor vier Tagen hat sie ein schlechtes Gewissen, weil sie Erleichterung empfindet. Domian bricht Gespräch aus technischen Gründen ab.
  2. 03'54" Richard (34): erlitt beim Sex einen Penisbruch.
  3. 13'42" Gespräch mit Sahra wird fortgesetzt.
  4. 25'04" Sabine (43): ist seit 16 Jahren Geliebte. Ihr Freund fährt regelmässig nach Thailand, will jetzt für vier Monate dorthin. Wenn sie nicht mitspielt, will er sie verlassen.
  5. 34'42" Eva (27): seit drei Jahren leidet sie wg. einer -inzwischen festgestellten- Fehldiagnose ihres Augenarztes unter Angstattacken. Diese wurden verstärkt, als ihr Mann als Soldat nach Afghanistan ging.
  6. 43'13" Jennifer (17): wurde vom Adoptivvater sexuell missbraucht. Dieser hat seine Haftstrafe verbüsst. Jennifer ritzt sich und hat Suizidgedanken.


Sendung herunterladen:

Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 44/2008

Ungelesener Beitragvon Redrain » 31.10.08 12:43

30.10./31.10.2008 (Do auf Fr): Der sechste Sinn

  1. 00'47" Sonja (47): ist Hellseherin, hat mit 20 den Mord an Freund der Mutter in Spanien gesehen und konnte die Täter überführen helfen. Hat Frau gewarnt, die dann eine Thrombose bekam, dazu Engelserscheinung.
  2. 13'35" Dörthe (36): Ein Medium (am Telefon) hat Kontakt mit ihren verstorbenen Verwandten aufgenommen und Dinge erzählt, die das Medium nicht wissen konnte.
  3. 24'24" Lutz (30): Als seine Grossmutter vor 5 Jahren im Sterben lag, hat ihn eine Krankenschwester im Diakonie-Pflegehim zu einem Sterbebegleitungsritual "genötigt". Die Grossmutter hat dabei den Erzengel Michael "gesehen".
  4. 35'30" Verena (21): Sie und ihre Mutter haben gegen den Ex-Mann bzw. Ex-Freund der Mutter Voodoo-Puppen angewendet. Diese Personen hatten dann Unfälle an den jeweiligen Körperstellen.
  5. 45'35" Barbara (51): 1984 Nahtoderfahrung, danach Ausbildung als Rückführungstherapeutin (in früheres Leben/pränatal).
  6. 54'31'' Angelika (54): hat drei Tage nach deren Tod ihre Schwiegermutter gesehen.


Sendung herunterladen:

Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: KW 44/2008

Ungelesener Beitragvon Redrain » 03.11.08 13:10

31.10./01.11.2008 (Fr auf Sa): Offen

  1. 00'41" Yasmin (18): Kurdin, arbeitet seit Auszug aus dem Elternhaus vor sechs Mon. als Prostituierte.
  2. 11'44" Klaus (46): Ihm ist bei seiner Arbeit als LKW-Fahrer mehrmals ein "weisser Ritter" als Schutzengel erschienen.
  3. 22'03" Marco (19): 9 Mon. Bez., Freundin im 4. Mon. schwanger. Am Mittwoch hat sie ihm eröffnet, dass er nicht der Vater sei und hat Schluss gemacht. Marco hatte bereits ein Kind, das gestorben ist.
  4. 33'33" Postecke:
    Maik findet Domians Reaktion auf die "Katze im Backofen" gut.
    Ingrid aus Süddeutschland unterstellt Domian Vorbehalte gegen dicke Menschen.
    Benny/Sauerland bezieht sich auf Verena (4. Anruf gestern). Er hat in Brasilien eine Voodoo-Zeremonie erlebt.
    Und Anne aus Berlin hat vier Fragen an Domian.
  5. 38'01" Simone (40): hat auf der Sklavenzentrale-Party in Köln dominanten Mann kennengelernt. Ihr Leben hat sich völlig verändert, die bisherige Bez. in Frage gestellt.
  6. 49'51" Flora und Angelina (16): Zwillingsschwestern, vermuten, dass ihrre Mutter fremd geht.
  7. 55'29" Irmgard (73): findet Halloween für die Kinder gut.


Sendung herunterladen:

Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Anselmo
Beiträge: 1704
Registriert: 07.11.03 05:13
Wohnort: Stuttgart

Re: KW 44/2008

Ungelesener Beitragvon Anselmo » 04.11.08 08:02

28./29.10.2008 (Di auf Mi): Moralische Konflikte

  1. 01'46'' Ramona (23) hat vor drei Jahren von ihrer Cousine (heute 29) erfahren,
    dass diese als Kind von dem damaligen Lebensgefährten und jetzigen Ehemann ihrer Mutter sexuell missbraucht wurde. Sie ist unschlüssig, ob sie Initiative ergreifen soll, damit der Täter aus der Familie verschwindet. Im Raum steht auch die Idee, die Cousine, die bisher nichts unternommen hat, zu einer polizeilichen Anzeige zu bewegen.
  2. 10'28'' Ursel (53) ist seit 28 Jahren Schmerzpatientin. Wegen zahlreicher
    Erkrankungen und Operationen leidet sie den größten Teil ihrer Zeit an starken Schmerzen. Die medikamentöse Behandlung, die sie erhält, ist nicht optimal. Sie überlegt, in der Schweiz Sterbehilfe in Anspruch zu nehmen. Ursels 30-jährige Tochter möchte die Mutter nicht verlieren und kann mit ihr über das Thema nicht reden.
  3. 26'42'' Ruth (55) wurde als Kind von ihren Eltern emotional vernachlässigt und
    später in mehreren Krisensituationen von ihnen komplett im Stich gelassen. Jetzt sind beide Eltern auf ständige Betreuung angewiesen. Die Mutter (88) leidet an fortgeschrittener Demenz, der Vater (98) neigt zu verbalen Aggressionsausbrüchen. Seit 5 Jahren hat Ruth den größten Teil der häuslichen Pflege übernommen, merkt aber, dass die Aufgabe sie zunehmend überlastet. Die Einstellung professioneller Pflegekräfte wäre trotz guten finanziellen Hintergrundes nicht erschwinglich. Ruth scheut sich jedoch, die Eltern in ein Pflegeheim zu geben.
  4. 40'56'' Kai (54) ist seit 26 Jahren verheiratet mit 2 erwachsenen Kindern. Er ist
    bisexuell und hat seit 5 Jahren eine heimliche Liebesbeziehung mit einem jetzt 27-jährigen Bekannten der Familie. Dieser ist ebenfalls bisexuell und hat ebenfalls eine Partnerin. Kai überlegt, ob er seiner Frau die Wahrheit sagen soll.
  5. 54'40'' Tanja (20) ist seit 2 Jahren als Prostituierte tätig. Seit 6 Monaten lebt
    sie in einer Beziehung. Ihrem Partner hat sie erzählt, sie habe die Tätigkeit aufgegeben,
    als sie ihn kennen gelernt hat. Soll sie sich für den guten Verdienst oder für die Liebe
    entscheiden?

Sendung herunterladen:



Zurück zu „Telefon-Talk 2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast