Gibt es ein Leben nach dem Tode ?

Das Meinungsforum. Hier werden Themen diskutiert, die nicht mit Domian in Verbindung stehen, allerdings in der Mehrzahl ernsthafter Natur sind, z.B. aktuelle Geschehnisse.
david
Beiträge: 9
Registriert: 02.04.11 00:26
Wohnort: Aerzen

Gibt es ein Leben nach dem Tode ?

Ungelesener Beitragvon david » 10.06.11 00:09

Ich glaube ja. Aber im Neuen Testament der Bibel steht, dass nur die Menschen ewiges Leben erhalten, die zum Glauben an Jesus Christus gekommen sind. Im Johannesevangelium, Kapitel 3, Vers 16 steht geschrieben : " Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn ( Jesus Christus ) für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben ". ( Zitiert aus der Bibel : Hoffnung für alle ).
Stimmt das nun, dass nur die Menschen ewiges Leben erhalten und somit in den Himmel kommen, die zum Glauben an Jesus Christus gekommen sind ?
Was ist aber mit den Menschen, die sterben und nicht zum Glauben an Jesus gekommen sind, oder die ihn zu Lebzeiten abgelehnt haben ? Kommen die jetzt in die Hölle ?
Gibt es denn überhaupt eine Hölle ? Oder ist das nur eine Angstmacherei von Seiten der katholischen Kirche, weil sie ja ca. 361 nach Christi festgelegt hat welche Worte in die Bibel kommen, welche Worte bleiben sollen und welche Worte herausgenommen werden sollen.
Hat denn Jesus diese Worte aus dem Johannesevangelium tatsächlich gesagt, oder wurden sie nachträglich in die Bibel gesetzt ?
Ich persönlich glaube, dass jeder Mensch in den Himmel zu Gott kommt.
Jetzt kann man sich aber fragen : Kommt dann auch ein Adolf Hitler in den Himmel ? Obwohl er solch ein Greuel angerichtet hat.
Aber Jesus hat auch gesagt : Wer nicht gesündigt hat, der werfe den ersten Stein.
Ich habe mal gelesen, dass Gottes Liebe so groß wie der Ozean ist. Und das seine Liebe in uns gerade mal das Volumen eines Fingerhutes entspricht. Mehr oder weniger. Bei jeden Menschen halt unterschiedlich.

Wer auch immer diesen Text gelesen hat und vielleicht auch darauf antworten möchte, dem wünsche ich von ganzem Herzen alles alles Liebe und Gute !!

Ganz ganz liebe Grüße,

David
Würde mich freuen, wenn du mir schreiben würdest! Ich lebe alleine und tausche mich gerne mit netten Menschen aus!! Freue mich über jede Antwort!! Von Herzen alles Liebe Dir!! david.

Benutzeravatar
Jessy128
Beiträge: 684
Registriert: 18.01.11 16:15

Re: Gibt es ein Leben nach dem Tode ?

Ungelesener Beitragvon Jessy128 » 10.06.11 11:27

Ein Leben nach dem Tod gibts auch für andere Glaubensrichtungen (da ist es das Paradies, man wird wiedergeboren etc). Also gibts Leben nach dem Tod scheinbar nur für Gläubige.

Wie bekloppt ist das denn???? Sitzen seit Millionen Jahren Verstorbene Menschen (und Tiere???) mit Flügeln auf Wolken rum? Was machen die?? Die Leute besuchen, die dann völlig verzweifelt bei Domian anrufen und verwirrt sind!

Ich glaube (ja ich glaube auch an was), dass der Glaube immer wieder Berge versetzt und so klappt das dann auch mit den Flügeln.

Ich persönlich GLAUBE, dass es nach dem Tod vorbei ist und wir wieder in den Kreislauf wandern.

Benutzeravatar
zappa
Beiträge: 9324
Registriert: 16.08.07 14:42
Wohnort: anner fulle

Re: Gibt es ein Leben nach dem Tode ?

Ungelesener Beitragvon zappa » 10.06.11 17:02

Jessy128 hat geschrieben:Ich persönlich GLAUBE, dass es nach dem Tod vorbei ist


ich glaub das nicht, ich HOFFE es. :D

(btw gibt es übrigens durchaus katholische christen die meinen auch tiere würden als geister im himmel rumwimmeln)

Benutzeravatar
Suggs
Beiträge: 1693
Registriert: 30.12.05 01:27
Wohnort: Thüringen

Re: Gibt es ein Leben nach dem Tode ?

Ungelesener Beitragvon Suggs » 10.06.11 20:34

Gibt es ein Leben nach dem Tode?


das ist in etwa so, wie das leben vor deiner geburt.

warum antworte ich überhaupt auf dieses thema?

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: Gibt es ein Leben nach dem Tode ?

Ungelesener Beitragvon Redrain » 10.06.11 21:39

Hat schon mal ein Betroffener bei Domian angerufen?
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Benutzeravatar
sonni
Beiträge: 249
Registriert: 21.09.10 01:42
Wohnort: Dortmund

Re: Gibt es ein Leben nach dem Tode ?

Ungelesener Beitragvon sonni » 12.06.11 23:51

leben nicht, dafür ist man ja gestorben. man existiert anders und woanders, kehrt zurück, vorerst.

nur für christen, wasn quatsch. aber was soll die bibel sonst enthalten? klar, glaubt was ihr wollt, kommt eh alle in den "himmel"? bist werbung in eigener sache muss schon sein ;)

Bernd
Beiträge: 1633
Registriert: 05.11.03 22:09
Wohnort: Sachsen, Sternzeichen Skorpion, geb.1957
Kontaktdaten:

Re: Gibt es ein Leben nach dem Tode ?

Ungelesener Beitragvon Bernd » 13.06.11 01:19

Ich geh fest davon aus das es das dann war, nach dem Tod fällt die Klappe und Licht aus.

Die, die an ein Leben nach dem Tod glauben* stehen viel besser da, dass einzige an was
ich glaube und hoffe das wir Menschen nicht die einzigen sind und das es ab und zu
andere Lebewesen gibt, die nicht nur eins im Sinn haben zu ballern wie in den Kriegen der
Menschheit......

Das muß ein Gedrängel auf der Erde sein und meine verstorbene Oma guckt mir beim
m...........zu :weed:
Zuletzt geändert von Bernd am 13.06.11 02:32, insgesamt 1-mal geändert.
Der kürzeste Weg zwischen den Menschen ist ein lächeln .

Bernd
Beiträge: 1633
Registriert: 05.11.03 22:09
Wohnort: Sachsen, Sternzeichen Skorpion, geb.1957
Kontaktdaten:

Re: Gibt es ein Leben nach dem Tode ?

Ungelesener Beitragvon Bernd » 13.06.11 01:29

Zitat von David ".......
Ich persönlich glaube, dass jeder Mensch in den Himmel zu Gott kommt.
Jetzt kann man sich aber fragen : Kommt dann auch ein Adolf Hitler in den Himmel ? Obwohl er solch ein Greuel angerichtet hat.
Aber Jesus hat auch gesagt : Wer nicht gesündigt hat, der werfe den ersten Stein............."

So einen Stein können die meisten gar nicht werfen, müßte schon ein großer Felsblock
sein.

Der Hitler u.a. hat nicht nur einmal schlimm gesündigt, ich hoffe nicht das so ein
Massenmörder in den Himmel kommt.
Davon abgesehen ich möchte gar nicht in einen Himmel, dass ständige Harfengeklimpere
würde mir ganz schön auf die Nerven gehen................. :o würd freiwillig in die
Hölle gehen dort ist es wenigstens schön warm :weed: .
Der kürzeste Weg zwischen den Menschen ist ein lächeln .

Benutzeravatar
zappa
Beiträge: 9324
Registriert: 16.08.07 14:42
Wohnort: anner fulle

Re: Gibt es ein Leben nach dem Tode ?

Ungelesener Beitragvon zappa » 13.06.11 12:02

Bernd hat geschrieben:würd freiwillig in die Hölle gehen dort ist es wenigstens schön warm


und man könnte adolf mal so richtig auf'n sack gehen. :P

Dude
Beiträge: 2091
Registriert: 12.06.10 22:44

Re: Gibt es ein Leben nach dem Tode ?

Ungelesener Beitragvon Dude » 13.06.11 13:59

Den Zustand des Nicht-geboren-Seins, was substanziell im Prinzip dem Totsein gleichkommt, haben wir ja alle vor der Geburt er"lebt".

Ich sehe keinen Grund, warum das nachher anders sein sollte, sondern finde diesen Fall sehr wahrscheinlich.
From what I've tasted of desire,
I hold with those who favor fire.
But if I had to perish twice,
I think I know enough of hate
To say that for destruction ice
Is also great.
And would suffice.

carola
Beiträge: 230
Registriert: 23.06.10 15:46

Re: Gibt es ein Leben nach dem Tode ?

Ungelesener Beitragvon carola » 17.06.11 00:10

Dude hat geschrieben:Den Zustand des Nicht-geboren-Seins, was substanziell im Prinzip dem Totsein gleichkommt, haben wir ja alle vor der Geburt er"lebt".


Genau !
Das könnte auch Menschen wie Jürgen Domian helfen, die einräumen,
viel Angst vor dem Tod (also nicht nur vor dem Sterben) zu haben.

Dude hat geschrieben:Ich sehe keinen Grund, warum das nachher anders sein sollte, sondern finde diesen Fall sehr wahrscheinlich.


"Sehr wahrscheinlich" ist allerdings sozusagen nicht ausreichend,
wenn jeder mal bedenkt, wie doch einige Male im eigenen Leben Dinge passieren,
die sehr, sehr unwahrscheinlich sind ...

Carola

moniswelt
Beiträge: 94
Registriert: 14.05.11 05:29
Wohnort: Niedersachsen

Re: Gibt es ein Leben nach dem Tode ?

Ungelesener Beitragvon moniswelt » 17.06.11 01:13

Die Bibel wurde ja von Menschen aufgeschrieben und Menschen machen Fehler bzw. alles mögliche wurde ja noch von der Kirche rausgestrichen oder gar nicht erst mit reingenommen (so ca. 20 Jahre allein im Leben Jesu).

Von daher sollte man dieses "zensierte" Buch auch nicht immer wörtlich nehmen. Von Übersetzungsfehlern mal ganz abgesehen, die wahrscheinlich auch noch oft passiert sind. :weed:

Dude
Beiträge: 2091
Registriert: 12.06.10 22:44

Re: Gibt es ein Leben nach dem Tode ?

Ungelesener Beitragvon Dude » 17.06.11 16:59

carola hat geschrieben:"Sehr wahrscheinlich" ist allerdings sozusagen nicht ausreichend,
wenn jeder mal bedenkt, wie doch einige Male im eigenen Leben Dinge passieren,
die sehr, sehr unwahrscheinlich sind ...

Sehr wahrscheinlich sage ich auch nur deshalb, weil "das ist garantiert so" zu sagen unseriös wäre. ;)
Das machen andere.
From what I've tasted of desire,
I hold with those who favor fire.
But if I had to perish twice,
I think I know enough of hate
To say that for destruction ice
Is also great.
And would suffice.

Bernd
Beiträge: 1633
Registriert: 05.11.03 22:09
Wohnort: Sachsen, Sternzeichen Skorpion, geb.1957
Kontaktdaten:

Re: Gibt es ein Leben nach dem Tode ?

Ungelesener Beitragvon Bernd » 07.07.11 15:45

carola hat geschrieben:
"Sehr wahrscheinlich" ist allerdings sozusagen nicht ausreichend,
wenn jeder mal bedenkt, wie doch einige Male im eigenen Leben Dinge passieren,
die sehr, sehr unwahrscheinlich sind ...

Carola



Halt ich für sehr, sehr unwahrscheinlich :weed:.
Der kürzeste Weg zwischen den Menschen ist ein lächeln .

pfefmer
Beiträge: 4
Registriert: 11.01.12 11:20

Re: Gibt es ein Leben nach dem Tode ?

Ungelesener Beitragvon pfefmer » 11.01.12 11:23

Ich glaube alle Religionen erleichtern irgendwo den Umgang mit dem Tod, deswegen auch die netten Geschichten von etwas nach dem Tod. :D


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast