Wann genau ist frieren zum Modetrend geworden?

Das Meinungsforum. Hier werden Themen diskutiert, die nicht mit Domian in Verbindung stehen, allerdings in der Mehrzahl ernsthafter Natur sind, z.B. aktuelle Geschehnisse.
nacht-eule

Ungelesener Beitragvon nacht-eule » 19.10.05 00:23

Al hat geschrieben:Meiner Nachbarin, die auch immer bauch - und nierenfrei trägt, habe ich deswegen im letzten Winter einen Nierengurt geschenkt, nachdem sie meinen (ich fahre Motorrad) ein bisschen davor getestet hatte und ihn gut fand. Ich konnte den Anblick im Winter auf dem Fahrrad mit diesen freien Stellen einfach nicht mehr ertragen. Jetzt trägt sie zumindest auf dem Fahrrad den Nierengurt immer artig.
Und ich habe das Gefühl eine arme Seele gerettet zu haben :P


Schön, daß sie so folgsam ist... :D

Benutzeravatar
Sonja Sand
Beiträge: 385
Registriert: 31.03.04 20:29

Ungelesener Beitragvon Sonja Sand » 19.10.05 00:36

Al hat geschrieben:Meiner Nachbarin, die auch immer bauch - und nierenfrei trägt, habe ich deswegen im letzten Winter einen Nierengurt geschenkt, nachdem sie meinen (ich fahre Motorrad) ein bisschen davor getestet hatte und ihn gut fand. Ich konnte den Anblick im Winter auf dem Fahrrad mit diesen freien Stellen einfach nicht mehr ertragen. Jetzt trägt sie zumindest auf dem Fahrrad den Nierengurt immer artig.
Und ich habe das Gefühl eine arme Seele gerettet zu haben :P


...und Du fährst jetzt bauch- und nierenfrei? 8)

Al

Ungelesener Beitragvon Al » 19.10.05 01:14

Äh nein. Ich habe ihr natürlich einen neuen gekauft. Meinen benutze ich immer noch. Erst heute wieder. Ist ja mittlerweile nachts sowas von kalt, dass ich mich auf mein Motorrad nur noch sehr warm eingepackt setzen kann. Und selbst dann ist es nicht gerade ein Genuss.
Auch wenn ich über Leute mit Windschutzscheibe und Griffheizung immer herziehe - so ein bisschen Weichei wäre ich irgendwie auch ganz gerne...

Al

Ungelesener Beitragvon Al » 19.10.05 21:21

Ich gebe zu dass ich mich zu dieser Zeit in einer intensiven Phase des Einschleimens befunden habe. Als dann aber meine jetzige Freundin dazwischen kam hat sich das irgendwie geändert...

Aber selbstverständlich mache ich viele Dinge einfach so aus Menschlichkeit :weed:

Benutzeravatar
Sonja Sand
Beiträge: 385
Registriert: 31.03.04 20:29

Ungelesener Beitragvon Sonja Sand » 20.10.05 00:09

Al hat geschrieben:...Aber selbstverständlich mache ich viele Dinge einfach so aus Menschlichkeit :weed:


Aber sicher nur bei jungen, halbentblößten Girlies, hehe! :lol:

Al

Ungelesener Beitragvon Al » 20.10.05 01:20

Für die mache ich das natürlich besonders gerne :wink:

Wo du es gerade ansprichst: ich habe tatsächlich mal eine Bahnumfrage gemacht (also als Interviewer). Dabei kam dann heraus, dass 74 % meiner Befragten Personen weiblich und zwischen 14 und 29 Jahren alt waren. Das hat mich selbst erstaunt, zumal ich eigentlich doch immer ganz artig bin. Aber irgendwie mache ich für diese Spezies Mensch doch etwas mehr als für andere :roll:

Benutzeravatar
Sonja Sand
Beiträge: 385
Registriert: 31.03.04 20:29

Ungelesener Beitragvon Sonja Sand » 20.10.05 01:25

Al hat geschrieben:Für die mache ich das natürlich besonders gerne :wink:

Wo du es gerade ansprichst: ich habe tatsächlich mal eine Bahnumfrage gemacht (also als Interviewer). Dabei kam dann heraus, dass 74 % meiner Befragten Personen weiblich und zwischen 14 und 29 Jahren alt waren. Das hat mich selbst erstaunt, zumal ich eigentlich doch immer ganz artig bin. Aber irgendwie mache ich für diese Spezies Mensch doch etwas mehr als für andere :roll:


Na, das ist doch auch verständlich. Das sind ganz schutzbedürftige hilflose Wesen mit ihren nackten Bäuchen im Winter.

Benutzeravatar
KidLoco
Beiträge: 1561
Registriert: 11.03.04 20:54
Wohnort: bei Bonn
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon KidLoco » 27.02.06 21:44

Frieren war gestern!

Jetzt laufen nur noch Chickas mit Stiefeln (über der Hose *kotz*) und Fellkragen rum.
Wie kuschelig! Ob die auch ihre eigenen Wauwaus zu Krägen verarbeiten würden? :stupid:

:uglyaua:

nacht-eule

Ungelesener Beitragvon nacht-eule » 27.02.06 23:05

Frieren scheint aber noch immer (oder wieder) Mode zu sein, wie heute bei den Karnevalszügen gesehen... :roll:

Benutzeravatar
JaymZ
Administrator
Beiträge: 4406
Registriert: 19.10.01 02:00
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon JaymZ » 27.02.06 23:25

KidLoco hat geschrieben:Frieren war gestern!

Jetzt laufen nur noch Chickas mit Stiefeln (über der Hose *kotz*) und Fellkragen rum.
Wie kuschelig! Ob die auch ihre eigenen Wauwaus zu Krägen verarbeiten würden? :stupid:

:uglyaua:


Die coolen Bommel nicht vergessen. Und ja -> würden sie. Ich hatte bisher den Wunsch mal wem die Bommel von den Stiefeln zu reissen. Aber hab mich bisher nicht getraut, ich Feigling.
http://amzn.to/1keuInU

Benutzeravatar
Sonja Sand
Beiträge: 385
Registriert: 31.03.04 20:29

Ungelesener Beitragvon Sonja Sand » 27.02.06 23:35

Ja, frieren scheint tatsächlich wieder in zu sein. Wenn ich schon allein an die vielen nur mit Makabies bekleideten Girlies denke! :lol:

Benutzeravatar
Suggs
Beiträge: 1693
Registriert: 30.12.05 01:27
Wohnort: Thüringen

Ungelesener Beitragvon Suggs » 28.02.06 08:28

zum thema:

ch bin nun nicht der Typ, der leicht friert, aber selbst ich hatte heute mehrere Schichten Klammoten an mir (T-Shirt, Baumwollhemd, Wollpulli, Lederjacke, PLO-Tuch als Schal, und beinahe hätte ich sogar 'ne Mütze aufgesetzt).


wenns nicht schneit, fahre ich jeden tach 20km per fahrrad zur arghbite und hab keine frostbeulen. klamotten heute:
aberwitzige downen-jacke, sweatshirt, pullover (pulled under sweatshirt), t-shirt, bw- t-shirt, hose, jogginghose, 2x lange unterhose, socks, stiefel bw gebirgsjäger, paar handschuhe.

wenn ich mir angucke wie blöde sich andere loite "winterfest" anziehen, da wünsch ich mir auf der stelle die näxte eiszeit herbei, nur um sagen zu können "frisch heut..." während so mancher dilletant bereits in fötusstellung anner bushalte liegt und krepiert.
aber hauptsache die frisur sitzt und der akku vom handy is voll.
und fast jeder autofahrer hier kriegt nen tierischen abgang bei 30cm neuschnee. kleiner tipp: besorgt euch nen richtiges "winterauto" mit allrad, und nicht nen scheiß opel corsa bj. 1823. dann gehts nächstes mal vllt. auch die auffahrt zur jet-tanke hoch. (ohne in die hinteren fahrzeuge zurück zu rutschen, insbesondere in meins)

winter ist ziemlich unterhaltsam, weils scheinbar inner öffentlichkeit angesagt ist, sich dem winter so geringfügig wie möglich anzupassen.

Benutzeravatar
Joerg
Beiträge: 1080
Registriert: 17.03.04 21:24
Wohnort: Hamburg

Ungelesener Beitragvon Joerg » 28.02.06 10:02

Jaja, die Autofahrer: kaum liegen fünf Schneeflocken übereinander, staut es sich bis zum gehtnichtmehr...
Das Internet ist toll! Früher konnte ich nur meine Nachbarn nicht leiden, heute hasse ich Menschen aus der ganzen Welt!

Benutzeravatar
Impura
Beiträge: 975
Registriert: 16.01.02 01:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Impura » 28.02.06 13:35

Suggs hat geschrieben:wenns nicht schneit, fahre ich jeden tach 20km per fahrrad zur arghbite und hab keine frostbeulen. klamotten heute:
aberwitzige downen-jacke, sweatshirt, pullover (pulled under sweatshirt), t-shirt, bw- t-shirt, hose, jogginghose, 2x lange unterhose, socks, stiefel bw gebirgsjäger, paar handschuhe.


Holla, also ich fahre auch täglich Fahrrad und zwar wesentlich weniger, aber nach ein paar Minuten wird mir immer warm, so dass ich nicht so krass fett jigga nigga mäßig upfahre in Sachen Zwiebeltechnik.

Benutzeravatar
Suggs
Beiträge: 1693
Registriert: 30.12.05 01:27
Wohnort: Thüringen

Ungelesener Beitragvon Suggs » 28.02.06 16:03

i like to do the zwiebel. bling bling, motherfuck.


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron