Suche Folge über Pick-Up-Artist

Diskussionen über die Domian-Fanseite und das Archiv.
Forumsregeln
Anfragen bzgl. älterer Folgen auf diversen Medien sind unerwünscht und werden kommentarlos gelöscht.
Bitte nutzt dafür diesen Thread!
Zahnmonster
Beiträge: 1
Registriert: 02.03.12 17:09

Suche Folge über Pick-Up-Artist

Ungelesener Beitragvon Zahnmonster » 19.11.12 20:09

Hallo zusammen,
da mich das Thema sehr interessiert, würde ich gerne wissen ob bei Domian vielleicht schon einmal ein Pick-Up-Artist angerufen hat? Wenn sich jemand an ein Gespräch mit einem Mann, der professionell viele Frauen verführt, erinnern kann, wäre das toll!
Schon einmal vielen Dank im voraus!

Redrain
Beiträge: 6410
Registriert: 22.11.07 13:30
Wohnort: Göttingen

Re: Suche Folge über Pick-Up-Artist

Ungelesener Beitragvon Redrain » 19.11.12 22:54

Den Begriff lese/höre ich zum 1. Mal, ist damit ein Callboy gemeint?

Sonst gibts hier zig Anrufe von Kerlen, die Frauen abschleppen und sich dabei einreden, keine Beziehung zu haben.
Schenke anderen Menschen ein Lächeln...es irritiert sie.

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 12275
Registriert: 16.05.08 16:58
Wohnort: Duisburg

Re: Suche Folge über Pick-Up-Artist

Ungelesener Beitragvon Vera » 19.11.12 23:06

Wann in etwa soll denn dieser Anruf stattgefunden haben, Zahnmonster. Mir sagt der Begriff nämlich auch absolut nichts und ich höre Domian seit Jahren.
Jeder Mensch ist anders - nur ich nicht!

Patrick
Beiträge: 22
Registriert: 06.10.12 13:19

Re: Suche Folge über Pick-Up-Artist

Ungelesener Beitragvon Patrick » 27.02.13 10:16

In der Sendung vom 26.03.2013 (ca. von der 17. bis 28. Minute) der rief die 26 jährige Dominik zu dem Thema an. Sie wurde (ihrer Meinung nach) von einem Pick-Up-Artist angesprochen, der sie verführen wollte. Sein Versuch war aber nicht mit Erfolg gesegnet.

Diverses
Beiträge: 34
Registriert: 22.02.13 21:58

Re: Suche Folge über Pick-Up-Artist

Ungelesener Beitragvon Diverses » 06.03.13 21:44

Habe diese Folge nun auch gehoert, und halte diese Geschichte ehrlich gesagt fuer grossen Quatsch -

- da wird ein Maedel von einem Jungen angesprochen, der ihr auf den ersten Blick eigentlich gut gefaellt, so dass es zu einem ersten Treffen kommt. Der Junge signalisiert aber (etwas merkwuerdig, das gebe ich zu), dass er eigentlich nur an einer Sexbeziehung interessiert ist.
Das Maedel laesst ihn abblitzen, telefoniert mit einer Freundin, lernt ein neues Wort, und geht jetzt ueberall damit hausieren, dass sie in letzter Sekunde unter Einsatz ihres Lebens einem angeblichen "Pick-Up-Artist" entgangen ist.
Frueher nannte man solche Jungs "Casanovas" oder "Aufreisser", heute wird alles pathologisiert, kriminalisiert und mit Soziologensprech belegt. Und selbst wenn dieser Junge tatsaechlich an einer professionellen, ausnutzenden Sexbeziehung interessiert war - wenn er sich tatsaechlich vor ihr aufs Karstadt-Bett geworfen hat und anfing von ihren bevorstehenden multiplen Orgasmen zu erzaehlen, dann habe zumindest ich leichte Zweifel, ob von dieser Bevoelkerungsgruppe tatsaechlich eine solche Bedrohung fuer unsere Toechter ausgeht.

Fazit: 10 verschwendete Sendungsminuten.

Abeluga2
Beiträge: 2
Registriert: 19.03.13 22:55

Re: Suche Folge über Pick-Up-Artist

Ungelesener Beitragvon Abeluga2 » 19.03.13 23:00

Seh ich nicht so. Muss zwar kein Pick-Up Artist gewesen sein, aber pathologisch ist sicher nicht die Diagnose, sondern eher Pick Up als Phänomen. Einfach mal googlen und dann die entsprechenden Forenbeiträge durchlesen was dort für ein technokratisches und sexistisches Frauenbild vertreten wird. Das ist nicht einfach Casanova, sondern eher Machoesoterik. Der Anruf war nicht zuletzt Diskussionsgegenstand auf einigen Pickupforen wie ich nach kurzem Googlen rausfinden konnte. Ist sogar etwas unhaltsam zu lesen...

Diverses
Beiträge: 34
Registriert: 22.02.13 21:58

Re: Suche Folge über Pick-Up-Artist

Ungelesener Beitragvon Diverses » 20.03.13 21:47

Lass mich das mal rekonstruieren - Du surfst spaetabends im Netz, stoesst reinzufaellig auf das Domian-Forum, stoesst reinzufaellig auf diesen Beitrag, und meldest Dich an, nur um kundzutun, dass DU das nicht so siehst?

Danke, wir habens zur Kenntnis genommen. Ich hoffe, ich habe durch meinen skeptischen Beitrag nicht die Kundschaft fuer Deine "So-Schuetzt-Man-Sich-Vor-Pick-Up-Artisten - Das-10-Schritte-Programm-wie-Sie-nie-Wieder-Von-Einem-Mann-angesprochen-werden"- Seminare vergrault.

Abeluga2
Beiträge: 2
Registriert: 19.03.13 22:55

Re: Suche Folge über Pick-Up-Artist

Ungelesener Beitragvon Abeluga2 » 20.03.13 23:21

Lol, Diverses, vielleicht bist du noch nicht so lange im Internet, aber es kommt hier sehr häufig vor, dass man sich irgendwo anmeldet, um seine Meinung kundzutun. Mit deinen gerade mal 5 Beiträgen müsstest du das eigentlich wissen, aber um deine leicht paranoide Frage zu beantworten: ich lese seit Jahren immer mal wieder auf diesem Forum und habe hier auch bereits gepostet, nur ist mir mein Passwort abhanden gekommen, weswegen ich ein neues Login angelegt habe. Kannst du gerne alles nachrecherchieren wenn du sonst nichts Besseres zu tun hast ;)

Mir scheint, dass du vom Thema eigentlich gar keine Ahnung hast, aber trotzdem gerne etwas dazu sagen willst. Ich empfehle dir mal dich einzulesen was PU ist, dann wirst du sehen, dass das keine Fremdbeschreibung ist wie du es gerne dargestellt haben möchtest, sondern einem Selbstverständnis entspringt.

Was du mir mit deinem seltsamen Seminar-Bemerkung mitteilen willst will sich mir nicht so recht erschließen, aber passt schon :weed:


Zurück zu „nachtlager.de + Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast