Das Mädchen aus dem Solarium

Habt ihr etwas über Euch und euer Umfeld zu erzählen, Probleme oder Kummer? Schreibt es hier rein.
tedmosby
Beiträge: 1
Registriert: 20.01.14 18:48

Das Mädchen aus dem Solarium

Ungelesener Beitragvon tedmosby » 20.01.14 18:54

Hallo zusammen,

gelegentlich gehe ich in ein Solarium um ein wenig Farbe zu bekommen – gerade in der dunklen Jahreszeit. Seit mehreren Jahren besuche hin & wieder immer dieselbe Filiale. Aber kurz nach Weihnachten habe ich mit Absicht eine andere Filiale besucht, da ich wusste, das ein Mädchen da arbeitet, für das ich mich interessiere. Wie es der Zufall so will, war sie auch an diesem Tag auch anwesend und ich hatte Glück, dass die Sonnenbank, die ich belegen wollte, gerade besetzt ist, sodass ich warten musste bzw. durfte. Sofort kamen wir ins Gespräch und verstanden uns blendend. An dieser Stelle muss ich gestehen, dass wir uns schon vorher kannten. Aber mehr als ein kurzes Gespräch oder ein „Hallo“ auf irgendeiner Party hat sich bislang nicht ergeben. Nachdem ich 15 Minuten unter der künstlichen Sonne verbracht habe, unterhielten wir uns weiter und teilten bei unseren Gesprächen die gleiche Meinung bzw. die selben Ansichten. Allerdings mussten wir unsere Unterhaltung leider beenden, da viele Kunden den Laden betraten und sie ja arbeiten musste. Leider habe ich es versäumt sie bei der Verabschiedung nach einem Treffen zu fragen. Aber trotzdem habe ich den Laden mit einem positiven Gefühl verlassen. Meine Taktik war es, sie nach Silvester anzuschreiben (wir sind befreundet bei Facebook) und nach einem Treffen zu fragen. Jedoch war ich nach Silvester leider nicht in der psychischen Verfassung und auf Grund von beruflichen Terminen habe ich es bis heute versäumt, mich zu melden. Ich wollte doch so gerne an unser so positives Gespräch anknüpfen... Am Wochenende war ich jeweils am Samstag und am Sonntag in der Filiale, in der Hoffnung sie wieder anzutreffen - jedoch ohne Erfolg. Keine Angst, ich habe mich nicht gesonnt, sondern habe den Laden direkt wieder verlassen als ich sie nicht gesehen habe. Mein Vorhaben war, dass ich wieder mit ihr ins Gespräch komme und sie dann z.B. auf einen Kaffee einlade. Was ist jetzt das Problem fragt ihr euch sicherlich? Ich traue mich nicht sie einfach "aus heiterem Himmel" bei Facebook anzuschreiben und sie nach einem Date zu bitten. Ich habe Angst vor einer Absage und rechne mir bessere Chancen aus, wenn ich sie persönlich frage. Aber ich kann ja auch nicht jedes Wochenende in das Solarium gehen, in der Hoffnung sie anzutreffen. Das Problem ist, dass ich relativ wenig Erfahrung in Sachen Beziehung und Dating habe. Wahrscheinlich sehe ich die gesamte Situation komplizierter als sie ist. Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich weiter vorgehen könnte, da ich sehr an der Person interessiert bin...

Danke & Gruß,

Ted Mosby

Benutzeravatar
TinaAngel
Beiträge: 758
Registriert: 16.11.03 17:17
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Das Mädchen aus dem Solarium

Ungelesener Beitragvon TinaAngel » 20.01.14 19:39

Also was kann dir in facebook passieren?
Den Korb bekommst du, wenn sie ihn dir gibt, sowieso. Ansonsten kannst du nur gewinnen.
Also ich sage mal, jetzt hast du verloren, aber wenn du kämpfst, könntest du gewinnen.
Sag in Facebook einfach zu ihr, dass du dich gerne mit ihr verabreden würdest und frage sie einfach, wann sie Zeit hat.
Alles Liebe
Martina



Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

Benutzeravatar
egozentrum
Beiträge: 2782
Registriert: 25.09.04 05:46
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Das Mädchen aus dem Solarium

Ungelesener Beitragvon egozentrum » 21.01.14 00:31

Ja. Seltsam irgendwie, gerade auch für solche Zwecke hat man doch so im Prinzip eigentlich 'nen facebook-account, oder nicht? Das ist doch ein prima Werkzeug, vorab die Lage auszuloten bzw. zu vermitteln.

Aber ok, wenn Du meinst, anderswie könnt's besser klappen, warum nicht. Kann ja durchaus sein, daß Du bzw. die Konfrontation da anders rüberkommst, als in echt.

Benutzeravatar
TinaAngel
Beiträge: 758
Registriert: 16.11.03 17:17
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Das Mädchen aus dem Solarium

Ungelesener Beitragvon TinaAngel » 22.01.14 20:05

Ja, ich denke, du musst dich entscheiden und es dann endlich tun. Nicht so zögerlich.
Alles Liebe
Martina



Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

Alex3777
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.14 21:13

Re: Das Mädchen aus dem Solarium

Ungelesener Beitragvon Alex3777 » 05.02.14 22:03

hey :)

schreib ihr doch auf Facebook, dass sie dir bei dem Gespräch sehr sympathisch war aufgrund der vielen gemeinsamen Ansichten
und du deshalb noch öfter an sie denken musstest..
weshalb du gerne dieses Gespräch bei einem Kaffee o.Ä. weiter führen möchtest :)

Viel Erfolg!

lg, Alex


Zurück zu „Persönliches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron