DOMIAN-Fortsetzung

Die Domian-Diskussion. Alles Neue und Interessante zu Jürgen Domian und dem Telefon-Talk.
roke
Beiträge: 2
Registriert: 09.08.16 17:59

DOMIAN-Fortsetzung

Ungelesener Beitragvon roke » 09.08.16 18:13

Die Sendung DOMIAN sollte auch ohne Jürgen Domian fortgesetzt werden!
Findet ihr auch?

Dann unterstützt meine Unterschriftenaktion:
https://www.change.org/p/domian-team-domian-fortsetzung

Klar kann niemand Jürgen direkt ersetzen.
Aber auch Jürgen Domian hat mal als vergleichsweise unbekannter Moderator angefangen.

Danke für eure Unterschrift und schickt den Link weiter wie ihr möchtet.
Das wäre super!

LG
Robert

Marilyn
Beiträge: 73
Registriert: 03.04.09 22:54

Re: DOMIAN-Fortsetzung

Ungelesener Beitragvon Marilyn » 09.09.16 12:27

Ich würde mir nicht zu viel davon versprechen. Kann mir nicht vorstellen, dass der WDR umentscheidet wegen einer change.org-Initiative. Es wäre auch eine Neuigkeit für mich, dass es schon mal einen Fall gegeben hätte, in dem das anders war.

Benutzeravatar
Knuddelmaennchen
Beiträge: 5
Registriert: 26.10.07 12:18
Wohnort: Nähe Dokumentastadt

Re: DOMIAN-Fortsetzung

Ungelesener Beitragvon Knuddelmaennchen » 11.10.16 15:16

Eine Initiative mit schlechten Chancen ist besser als gar keine ... habe auch vor ein paar Wochen direkt an den WDR geschrieben, das sollten alle tun die das Format erhaltenswert finden. Immerhin ist (war) es nebst der üblichen Seelsorgerufnummern auch die einzige Anlaufmöglichkeit um ein breites Spektrum von Publikum zu erreichen, auch wenn Aufrufe nur Ausnahmsweise möglich sind, so hat es sicher dem einen und der anderen in besonderer Weise helfen können. Bei sehr speziellen Problemen wie z.B. seltenen Krankheiten usw.
Nicht jeder Schmied hat Glück

Marilyn
Beiträge: 73
Registriert: 03.04.09 22:54

Re: DOMIAN-Fortsetzung

Ungelesener Beitragvon Marilyn » 22.10.16 16:31

Sich direkt an den WDR zu wenden würde ich für die bessere Alternative halten. Wenn immer wieder, jede Woche, alle paar Tage oder gar jeden Tag ein Brief, eine Nachricht, ein Anruf zum selben Thema kommt, beeinflusst es mehr, glaube ich.

Myuser2014
Beiträge: 2
Registriert: 30.10.16 09:52

Re: DOMIAN-Fortsetzung

Ungelesener Beitragvon Myuser2014 » 30.10.16 10:05

Ich denke nicht , das es eine Entscheidung allein vom WDR ist, da Domian ja mal in einer Sendung meinte,
es sei eine Idee von Ihm selbst gewesen diese Talksendung zu starten. Da es so etwas hier in Deutschland
nicht gegeben hatte !
Ich finde und es ist genauso wie bei " Wetten Das ", sobald es jemand anderes fortsetzt, ist es nicht mehr
das selbe !

carola
Beiträge: 230
Registriert: 23.06.10 15:46

Re: DOMIAN-Fortsetzung

Ungelesener Beitragvon carola » 08.11.16 00:53

@ Myuser2014

Wetten Dass ist in Wirklichkeit kein überzeugendes Beispiel Deiner These.
Klar, Du denkst an den Wechsel von Gottschalk zu Lanz.

Aber es gab den ersten Wetten Dass Moderatorenwechsel bereits vor ca. 30 Jahren.
Moderator war damals zuerst Frank Elstner.

Als dieser nach ca. 5 Jahren von Gottschalk abgelöst wurde,
protestierte in den Folgemonaten ein größerer Teil der Zuschauer:
Gottschalk sei zu frech, flapsig, dreist, flegelhaft, ungehörig, hektisch etc. etc.

Erst nach mehreren Sendungen wurde Gottschalk immer beliebter und man gewöhnte sich an die neue,
nicht mehr so behäbige Art der Moderation
- und viele lernten es lieben ...

Mein Fazit: Man weiss vorher normalerweise nie sicher, ob und wieviel Erfolg ein Nachfolger hat.

Jürgen Domian hatte dieses Nachtfalkensendeformat Anfang der 90er jahre auf einer USA-Reise bei einem anderen Moderator gesehen, und nach Deutschland kopiert,
aber ich denke, besser was Gutes kopieren, als wenn man selbst nur schlechte eigene ideen hat :D


Carola

roke
Beiträge: 2
Registriert: 09.08.16 17:59

Re: DOMIAN-Fortsetzung

Ungelesener Beitragvon roke » 09.11.16 17:05

Ihr erreicht die Unterschriftenaktion ab sofort unter http://www.Danke-DOMIAN.de oder unter http://www.DOMIAN-Fortsetzung.de

Außerdem habe ich zahlreiches Feedback eingearbeitet und die Kampagne vereinfacht.

Das DOMIAN-Team respektiert die Unterschriftenkampagne,
in der Sendung möchte man es aber nicht als Thema.

Bleibt also nur teilen und unterschreiben.

Damit es eine Wirkung hat müssten schon mehrere Tausend Stimmen zusammenkommen.
Ohne die DOMIAN-Sendung wird das sehr schwer.

Benutzeravatar
Knuddelmaennchen
Beiträge: 5
Registriert: 26.10.07 12:18
Wohnort: Nähe Dokumentastadt

Re: DOMIAN-Fortsetzung

Ungelesener Beitragvon Knuddelmaennchen » 12.11.16 15:37

Ganz falsch ist die Kritik nicht, eine Fortsetzung im Sinne von "weiter so" wie es ist, nur mit neuem Moderator/in wäre sicher nicht so gut. Ein wenig modernisieren müsste sich die Sendung schon, mir fiel z.B. oft auf das Anrufer scheinbar wenig "vorsortiert" werden, das könnte man besser machen. Es kam oft vor, das gefühlte "Stunden" über "Nichts" gesprochen wurde und drei Minuten vor Ende der Sendung rief dann jemand an mit einem wirklich interessanten, wichtigen Anliegen ... nur sehr selten kam es am Folgetag zur Wiederaufnahme des Gespräches, wie zuletzt bei dem Jungen aus "gutem Hause", welcher über die damit verbundenen Probleme für ihn sprach.

Und was die Ablösung betrifft, wer sagt denn eigentlich das es nur einen Moderator/in dafür geben kann? Die Nachtdienst-Belastung könnten sich doch auch zwei oder drei teilen ... wäre ja vlt. auch für Domian eine gute Idee gewesen, auf diese Weise einen Gang zurück zu schalten und zugleich die Fortführung der Sendung zu sichern. Statt dessen ist wohl zu Befürchten das der WDR erst mal einen Strich drunter macht. Vermutlich formiert sich erst dann die Welle der Entrüstung und vielleicht gibt es dann mit Verspätung doch irgendeine Art der Nachfolge ... mal sehen wie sich die Dinge entwickeln. Das Domian nach über 20 Jahren "keine Lust" dazu hat sich auf ewig mit dieser einen Sendung zu beschäftigen erscheint verständlich. Nur zu gern würde so mancher nach 20 Jahren nochmal den Beruf wechseln, was ganz anderes tun ... ist für viele aber nicht ganz so easy. :-?
Nicht jeder Schmied hat Glück


Zurück zu „Domian - das Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste



cron